Anzeige

Tierleben auf der Bühne

Schöneberg. Barbara Geigers "Fräulein Brehm" setzt wieder gefährdete heimische Tierarten in Szene: am 19. Juli 14 Uhr die Wildkatze, Felis silvestris, und am 20. Juli 14 Uhr die wilden Bienen, Hymenoptera. Spielort ist der Naturpark Schöneberger Südgelände. Der Weg zur Spielstätte ist ausgeschildert. Kartenreservierung unter www.brehms-tierleben.com, 12 09 17 85.

Karen Noetzel / KEN
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt