Alles außer Schwarz-Weiß

Spandau. Die Bezirkszentralbibliothek Spandau in der Carl-Schurz-Straße 13 zeigt im Lesecafé vom 27. Juni bis 22. August eine Ausstellung mit Malerei von Lina Blume. Der Titel lautet „Alles außer Schwarz-Weiß“. Sie nutzt in ihrer künstlerischen Arbeit unterschiedliche Materialien und Techniken, ohne einer festgelegten Linie zu folgen. Ihre Bilder sind geprägt von lodernder Farbigkeit. Sie sollen die Sinne der Betrachter anregen und immer wieder überraschen. Oft inspiriert von den mecklenburgischen Landschaften gelingt es der Künstlerin in subtiler Weise, die innere Seelenlandschaft mit dem magischen Zauber der Außenwelt zu verschmelzen. Die Vernissage wird am Donnerstag, 27. Juni, ab 18 Uhr gefeiert. cn

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen