Rockmusik und edle Tropfen
Altstadt lädt zum Weinsommer

Rock und Rosé zum Sommer-Ausklang: Spandau feiert vier Tage lang das "Altstadtfest & WeinSommer".

Zum Ende des Sommers steht wieder Spandaus größtes Stadtfest an. Die Altstadt feiert und zwar vom 30. August bis zum 2. September. Vier Tage lang gibt es Rock-Konzerte auf dem Rathausvorplatz und Weinverkostungen auf dem Marktplatz. Dafür haben nationale und internationale Winzer entlang der Carl-Schurz-Straße zahlreiche Spezialitätenstände aufgebaut. Kinder können sich an Großspielgeräten austoben. Coverbands schlagen derweil auf der großen Bühne unüberhörbare Töne an. Mit dabei sind die fünf Vollblutmusiker von „Knicki Knacki“, die das Rock-Wochenende am Donnerstagabend eröffnen. Mit „Bon“ folgt am Freitag die perfekte ACDC-Show, und am Sonnabendabend spielen die "Kassenpatienten" Cover-Songs der "Ärzte". Larry Schuba lädt am Sonntag zum Frühschoppen, und "Uli und die Grauen Zellen" bestreiten das Finale des Altstadtfestes. Am Abschlusstag laden die Geschäfte in der Altstadt und die Spandau Arcaden außerdem zum verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr ein.

Die Öffnungszeiten von Altstadtfest und Weinsommer sind am Donnerstag von 15 bis 23 Uhr, Freitag und Sonnabend von 11 bis 24 Uhr sowie am Sonntag von 11 bis 20 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Autor:

Ulrike Kiefert aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.