Anzeige

Führung über Tiefwerder

Spandau. Die ab 1816 besiedelte Insel Tiefwerder steht im Mittelpunkt einer Führung von Erik Semler am 13. Dezember um 10 Uhr. Treffpunkt ist die Brücke zur Dorfstraße. Auf die Insel zogen zunächst die ehemaligen Bewohner der Siedlung auf dem Spandauer Burgwall, die französische Truppen 1813 zur Vorbereitung ihres Kampfes gegen die Preußen niedergebrannt hatten. Die Teilnahme an der rund zweistündigen Führung kostet sieben Euro.

Christian Schindler / CS
Anzeige
Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt