Anzeige

Interkulturelle Pflege

Spandau.Im Rahmen der Interkulturellen Woche beginnt am 25. September um 18.30 Uhr im Internationalen Bildungs- und Beratungszentrum "Hinbun", Brunsbütteler Damm 17, eine Diskussion. Zunehmend sind Pflegekräfte nichtdeutscher Herkunft. Dabei bleibt offen, wie sich dieser neue und intime Kulturkontakt zwischen Pflegenden und Pflegebedürftigen gestalten wird. Bei der kostenlosen Veranstaltung soll darüber diskutiert werden, wie mögliche Barrieren überwunden werden können. Bärbel Pasche und Ulrike Lembke aus dem Vorstand des Arbeitskreises "Senioren und Pflege Spandau" sind zu Gast.

Michael Uhde / Ud
Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt