Sicherheit für Senioren

Spandau.Im Rahmen seiner Informationsreihe lädt der Gerontopsychiatrische Verbund Spandau am 13. März von 15 bis 16.30 Uhr zur Informationsveranstaltung "Sicherheit für Senioren" in den Raum 128 a des Rathauses an der Carl-Schurz-Straße 2/6 ein. Polizeihauptkommissar Sigurd Böhme, Präventionsbeauftragter des Abschnitts 21 der Direktion 2, gibt Tipps zur Kriminalprävention. Themen sind etwa der sogenannte Enkeltrick, Wohnungseinbrüche in Seniorenwohnhäuser sowie Verkehrssicherheit. Anmeldungen zur kostenlosen Veranstaltung bis zum 11. März unter 902 79 20 26 oder per E-Mail an pflegestuetzpunkt.spandau@evangelisches-johannesstift.de.

Michael Uhde / Ud

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen