Erster Sieg in der Berliner Kubbliga

Am 8.9. fand der 5. und letzte Spieltag der Berliner Kubbliga statt. Die Falkenhagener FeldKubber landeten dabei endlich ihren 1. Saisonsieg.

Schon im ersten Spiel des Tages schien ein Sieg gegen "Kubb der toten Dichter" möglich, denn man hielt sich 23 von 25 Minuten tapfer.
Gegen "Zimt & Zunder" sollte es dann klappen.

Am Ende der Saison blieb nur der 12. Platz. Trotzdem zeigten die Feldkubber gute Leistungen, denn man war einige Male drann. Den Newcomern aus Berlin-Spandau gehört die Zukunft.

Berliner Meister wurden ungeschlagen und zum vierten Mal in Folge die"Gipfelstürmer".

Es wird also weiter fleißig trainiert. Bis zur Zeitumstellung findet ab 19.9. immer montags um 16 Uhr der Kubbtreff an der Badewiese am Kiesteich in Spandau statt.

2017 wollen die Falkenhagener FeldKubber wieder in der Kubbliga mitspielen und suchen weiterhin Mitspieler. Spiel und Spaß stehen allerdings im Vordergrund. Jeder ist Herzlich Willkommen.

Autor:

Helmut Niehoff aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.