Galatasaray: Neubeginn in der Bezirksliga

Spandau. Nach dem spielfreien Wochenende, bedingt durch die Vereinsauflösung des Spandauer SV, bestreitet der 1. FC Galatasaray am Sonntag sein letztes Spiel in der Landesliga (1. Abteilung). Als Gegner kommt der SSC Südwest an die Werderstraße. Der Anpfiff erfolgt um 13 Uhr.

In der Bezirksliga soll dann der Neubeginn starten. Zuvor steht noch die Fusion mit SK Türkyurt an, die von den Mitgliedern beider Vereine bis zum 30. Juni verabschiedet werden muss, wenn sie zur neuen Saison wirksam werden soll.

Fußball-Woche / FW

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen