Stiftung Jona ruft zu Spenden auf
Familien brauchen Hilfe

Corona- Unternehmens-Ticker

Unter dem Motto „Kindern und Jugendlichen helfen“ ruft die Stiftung Jona alle Spandauer auf zu spenden. Nötig sind vor allem haltbare Lebensmittel.

Aufgrund der aktuellen Situation sind seit Mitte März alle Einrichtungen der offenen Kinder- und Jugendarbeit geschlossen, darunter auch „Jona’s Haus“ in Staaken. Normalerweise hat das Haus 365 Tage im Jahr für Kinder und Jugendliche aus Brennpunktsiedlungen Spandaus geöffnet. Nun aber fallen wegen der Corona-Krise nicht nur alle Hilfs- und Freizeitangebote für die Kinder weg, sondern auch das regelmäßige Schul- und Kita-Essen. Dazu droht einigen Familien der Verlust des Arbeitsplatzes. Preiswerte Lebensmittel wiederum sind in vielen Geschäften kaum noch zu finden. Das alles belastet diese Familien zusätzlich finanziell und psychisch.

Welche Produkte werden benötigt?

Die Stiftung Jona will hier helfen. Gespendete Lebensmittel konnten in „Jona’s Haus“ bereits an Familien verteilt werden. Aber es braucht mehr. Dringend nötig sind haltbare Lebensmittel wie H-Milch, Mehl, Zucker, Salz, Nudeln, Reis, Couscous, Kartoffeln, Linsen, Mais, Erbsen, Tomaten, Tomatenmark, Fisch- und Fleischkonserven sowie eingelegtes Gemüse wie Rotkohl oder Sauerkraut. Aber auch Toilettenpapier, Seife, Shampoo, Windeln, Babynahrung, Spiele, Buntstifte, Papier und Bastelmaterial sind willkommen.

Kontakt für die Spenden und Infos über digitale Angebote, beispielsweise Hilfe bei den Hausaufgaben, gibt es hier: https://bwurl.de/14we sowie unter 882 14 18.

Autor:

Ulrike Kiefert aus Spandau

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen