Anzeige

Alles zum Thema 30 Jahre Hohenschönhausen

Beiträge zum Thema 30 Jahre Hohenschönhausen

Kultur
Ingrid Schilde (Linkspartei) erhielt die Ehrenurkunde des Bezirks Lichtenberg. Auch Mitglieder der Linken-Fraktion gratulierten.

Made in Hohenschönhausen: 30 Jahre Großsiedlung

Alt-Hohenschönhausen. Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der Großsiedlung gedachte die Bezirksverordnetenversammlung den Anfängen und ehrte engagierte Bürger aus Hohenschönhausen. "Janz weit draußen", das ist für viele Lichtenberger aus dem Süden des Bezirks die im Norden gelegene Großsiedlung Neu-Hohenschönhausen. Vor 30 Jahren wurde diese Siedlung im Rahmen eines Neubauprogramms der DDR gebaut. Stück für Stück entstanden auf den einstigen Rieselfeldern rund 8600 Wohnungen in der...

  • Lichtenberg
  • 01.10.15
  • 163× gelesen
Kultur
Die Leiterin des Studios im Hochhaus, Martina Zimmermann, vor einem Plakat des Künstlers Holger Biermann.
3 Bilder

Andere Ansichten: Studio im Hochhaus macht Großsiedlung zum Thema

Neu-Hohenschönhausen. Nirgendwo ist es so eintönig wie in Hochhaussiedlungen? Das stimmt nicht ganz. Wie viele Töne es in der Großsiedlung Neu-Hohenschönhausen gibt, das zeigt eine Ausstellung mit Fotografien, Videokunst und Architekturmodellen im Studio im Hochhaus in der Zingster Straße 25. Viele Menschen schenken ihrem gewohnten Umfeld keine große Beachtung. Nicht so Holger Biermann. Der Fotograf entdeckt selbst in einer schnöden Bushaltestelle Schönheit. Auch das Lichtspiel an einer...

  • Malchow
  • 31.08.15
  • 84× gelesen