Aufbau

Beiträge zum Thema Aufbau

Soziales

Werkstatt für Jugendliche

Pankow. Der DRK-Kreisverband Berlin-Nordost plant auf einem seiner Grundstücke in der Region eine Jugend-Fahrrad-Werkstatt aufzubauen. In dieser soll es künftig ein sinnstiftendes Freizeitangebot für junge Leute geben. Sie erhalten die Möglichkeit, Fahrräder aus dem Keller zu holen, in der DRK-Werkstatt checken zu lassen oder selbst zu reparieren. Mit dem Fahrrad können sie sich dann unabhängig von öffentlichen Verkehrsmitteln frei und mehr bewegen, was gerade in Pandemiezeiten von Nutzen ist....

  • Pankow
  • 16.01.21
  • 60× gelesen
Kultur
Rudite Livmane-Lindenbeck an der provisorischen Orgel.
3 Bilder

Nur ein Provisorium
Die Gemeinde der Alten Pfarrkirche will bis 2021 eine neue Orgel anschaffen

Die Alte Pfarrkirche auf dem Pankower Dorfanger ist zwar in den vergangenen Jahren saniert worden, aber ein Mosaikstein fehlt noch: die neue Orgel in der Kirche. Die derzeitige Orgel sei eigentlich nur ein Provisorium, sagt die Kirchenmusikerin Rudite Livmane-Lindenbeck. Sie wurde in den 1960er-Jahren für ein Orgelfestival in Brandenburg-Görden gebaut. Das sollte 1972 stattfinden, wurde dann aber abgesagt. Seinerzeit brauchte aber die Gemeinde Alt-Pankow gerade einen Ersatz für ihre frühere...

  • Pankow
  • 04.03.19
  • 383× gelesen
Politik

Zu wenig Personal für die Erfüllung aller Aufgaben im Bezirk

Pankow. Dem Bezirksamt fehlt Personal, um alle Aufgaben erfüllen zu können. „Wir brauchen 270 Vollzeitstellen mehr“, sagt Bürgermeister Sören Benn (Die Linke). Derzeit habe das Bezirksamt rund 2000 Vollzeitstellen. Doch die reichen nicht aus. Sie müssten um über zehn Prozent aufgestockt werden. Immer wieder gebe es Anfragen von Bürgern an das Bezirksamt, wann denn dieses oder jenes Problem erledigt oder Anliegen umgesetzt wird, berichtet der Bürgermeister. Häufig fehlt aber schlicht das...

  • Pankow
  • 18.04.17
  • 166× gelesen
Sonstiges
Im Sommerbad Pankow hat die neue Badesaison noch nicht begonnen. Grund: Bauarbeiten der Wasserbetriebe.

Wolfshagener Straße: Bäderbetriebe wollen Schwimmhalle bauen

Pankow. Die Türen der Schwimmhalle an der Wolfshagener Straße werden sich nie wieder öffnen. Darin sind sich inzwischen wohl alle Politiker, die Berliner Bäderbetriebe (BBB) und der Liegenschaftsfonds, der die Immobile derzeit verwalte, einig. Stattdessen wird als neue Lösung ein Neubau unmittelbar am Sommerbad Pankow favorisiert.So soll an der Wolfshagener Straße ein Kombibad entstehen. Entsprechende Pläne stellte BBB-Vorstand Ole Bested Hensing kürzlich bei einem Besuch von SPD-Fraktionschef...

  • Pankow
  • 28.05.14
  • 1.360× gelesen
Soziales

Neues Angebot der Malteser

Berlin.Die Berliner Malteser wollen ein neues Hilfsangebot aufbauen: Ehrenamtliche rufen Menschen, die einsam oder krank sind, regelmäßig an und schenken ihnen Zeit, hören ihnen zu und vermindern so die soziale Isolation. Für diese "MalteserRedezeit" werden noch Interessenten gesucht. Diese sollten Freude am Gespräch mit anderen Menschen haben, sich selber zurücknehmen und auf andere einlassen können. Sie werden für ihren Hilfsdienst geschult. Weitere Infos über die "MalteserRedezeit" gibt es...

  • Mitte
  • 06.05.14
  • 83× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.