Bürgerpark Pankow

Beiträge zum Thema Bürgerpark Pankow

Umwelt

Baumschnitt im Bürgerpark nötig

Pankow. In den kommenden Wochen werden im Bürgerpark mehrere Bäume geschnitten. Diese Arbeiten finden nach einem Gutachten eines Baumsachverständigen statt, um die Verkehrssicherheit im Park zu garantieren. Betroffen sind drei Buchen, die am Rand der großen Wiese stehen. In den Bäumen befindet sich seit nunmehr 15 Jahren der Riesenporling, ein holzzerstörender Pilz, dessen Fruchtkörper im Spätsommer am Stammfuß der Bäume sichtbar sind. Das Straßen- und Grünflächenamt versucht die Bäume zunächst...

  • Pankow
  • 02.06.20
  • 17× gelesen
Bauen
Auf dem Weg zum Bürgerpark wird sich manch einer wundern: Die historische Zaunanlage ist abgebaut worden und wird in einer Werkstatt restauriert.
5 Bilder

Mausoleum bekommt ein Dach
Historische Zaunanlage am alten Gemeindefriedhof wird saniert

Ein Teil der historischen Zaunanlage und das Mausoleum auf dem 1. Gemeindefriedhof in Pankow werden in den nächsten Wochen saniert. Der historische Friedhof befindet sich gleich neben dem Bürgerpark an der Wilhelm-Kuhr-/Ecke Kreuzstraße. Anfang April wurde der Wildwuchs in einem Teilabschnitt der Zaunanlage entfernt. Danach sind die schmiedeeisernen Zaunfelder abgebaut und zur Restaurierung in eine Werkstatt gebracht worden. In den kommenden Wochen wird der Sockel der Zaunanlage...

  • Pankow
  • 14.04.20
  • 88× gelesen
Sport
Der Abgeordnete Torsten Hofer engagiert sich für den Neubau der Skateranlage im Bürgerpark. Im kommenden Jahr soll ein neuer Skaterpark an dieser Stelle entstehen.

Geld für neuen Skaterpark bewilligt
Senat fördert Neubau der Anlage im Pankower Bürgerpark mit 250.000 Euro

Die marode Skateranlage im Bürgerpark kann endlich saniert werden. Dafür stellt der Senat dem Bezirk 250.000 Euro zur Verfügung. Für diese Finanzspritze setzten sich vor allem die Pankower Abgeordneten Torsten Schneider und Torsten Hofer (beide SPD) ein. Damit steht nun endlich das notwendige Geld bereit, um die 980 Quadratmeter große Skaterfläche komplett neu zu bauen. „Die alte Skateranlage hat seit 1994 gute Dienste geleistet“, sagt Torsten Hofer. „Aber nach 26 Jahren dauerhafter Nutzung...

  • Pankow
  • 11.02.20
  • 185× gelesen
Umwelt
Blick auf die Panke im Schlosspark Schönhausen: Sie durchfließt den Bezirk von Nord nach Süd.
2 Bilder

100 Jahre Groß-Berlin
Mit drei großen Parks und der Panke war Pankow Anziehungspunkt für viele Berliner

Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckten immer mehr betuchte Berliner das nördliche Umland der Stadt als Ort der Erholung. Manchen der Sommerfrischler gefiel es so gut in den damaligen Vororten der Stadt, dass sie ihren Wohnsitz gleich ganz dorthin verlegten. Wer es sich leisten konnte, baute sich eine Villa oder ein Haus, andere bezogen Wohnungen in neu entstehenden gründerzeitlichen Wohnhäusern. Von diesen gibt es noch zahlreiche in den Pankower Ortsteilen. Als die Orte dann nach Berlin...

  • Pankow
  • 27.12.19
  • 48× gelesen
Umwelt
Alle Jahre wieder stehen sie im Bürgerpark: Die Märchenfiguren, die von Kindern restauriert wurden, hier eine Szene aus dem gestiefelten Kater.
3 Bilder

Märchenwald auf der Wiese
Kinder restaurierten wieder die Figuren für den Pankower Bürgerpark

Seit dem 18. Dezember überraschen sie wieder die Besucher des Bürgerpark Pankow: die beliebten Märchenfiguren. Aufgearbeitet wurden sie auch in diesem Jahr von Kindern unter Leitung des Pankower Künstlers Christian Badel. „Einige Motive wurden in den vergangenen Jahren leider immer wieder stark beschädigt“, sagt Badel. Das betrifft unter anderem die Figur der kleinen Meerjungfrau, die zerbrochen wurde. Auch „Der gestiefelte Kater“ und die Hexe aus „Hänsel und Gretel“ wurden beschädigt....

  • Pankow
  • 18.12.19
  • 135× gelesen
Kultur
Rainer Gehrmann möchte mit seinem Konzept weit mehr bieten als Gastronomie.
3 Bilder

Kultur im Pavillon
Stage Craft und Bezirksamt unterzeichnen langfristigen Mietvertrag für das Café Rosengarten

Das Café Rosengarten im Bürgerpark kann mit einem neuen Mietvertrag ins Jahr 2020 starten. Mit diesem ist auch der weitere Betrieb der Parkbücherei gesichert. Den neuen Mietvertrag für die dem Bezirk gehörenden Immobilien unterschieben kürzlich Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) und Rainer Gehrmann, der Geschäftsführer der Stage Craft Eventmanagement GmbH. Das Veranstaltungsunternehmen organisiert bereits seit mehreren Jahren zu Pfingsten gemeinsam mit dem Verein...

  • Pankow
  • 07.12.19
  • 109× gelesen
Umwelt

Bänke ersetzen oder reparieren

Pankow. Das Bezirksamt soll dafür sorgen, dass Sitzmöglichkeiten im Schlosspark Schönhausen und im Bürgerpark Pankow dauerhaft zu nutzen sind. Fehlende und beschädigte Sitzmöglichkeiten sollten umgehend ersetzt beziehungsweise repariert werden. Außerdem müssten die Sitzbänke so gesichert werden, dass sie nicht mehr gestohlen werden können. Das beschloss die BVV auf Antrag der CDU-Fraktion. Beide Parks sind stark frequentiert. Aber aufgrund von Witterungseinflüssen und Vandalismus sind etliche...

  • Pankow
  • 05.09.19
  • 22× gelesen
Kultur

Entenrennen in der Panke

Pankow. Das „6. Große Internationale Entenrennen“ startet am 7. September um 13.30 Uhr im Bürgerpark. Treffpunkt für alle Teilnehmer ist auf der großen Wiese am Eingang Kreuzstraße/Ecke Schönholzer Straße. Hier können Kinder ihre Enten selbst bemalen, ehe sie in der Panke an den Start gehen. „Auf die drei Teilnehmer, deren Enten als Erstplatzierte durchs Ziel schwimmen, warten Preise“, sagt der Bundestagsabgeordnete Klaus Mindrup (SPD), der Schirmherr des Rennens. Vor und nach dem Entenrennen...

  • Pankow
  • 01.09.19
  • 223× gelesen
Umwelt
Dieser Apfelbaum wird gerade richtig verwöhnt von den Mitgliedern des „Bürgerpark Vereins Pankow“ Christian Friedrich, Ines Kempe, Katrin Mirtschink, Marianne Glaser und Klaus Jürgen Liebenow.
2 Bilder

Pankows Grün braucht Wasser
Bezirk und Senat rufen wegen anhaltender Trockenheit Bürger zum Gießen von Bäumen auf

Sie spenden uns Schatten und gute Luft: In Pankow stehen rund 43.000 Straßenbäume und 50.000 Bäume in Grünanlagen. Jetzt brauchen sie den tatkräftigen Einsatz von uns Menschen. Weil es zu lange zu trocken war, kommt der Bezirk mit dem Wässern nicht mehr nach. Wem die Bäume am Herzen liegen, sollte sich also eine Gießkanne zulegen und in den kommenden Wochen selbst in der Nachbarschaft Bäume immer mal wieder wässern. Dazu rief der Senat bereits vor einigen Wochen auf. Kürzlich folgte ein...

  • Pankow
  • 21.07.19
  • 262× gelesen
  •  2
Bauen

Die Skateranlage wird erneuert

Pankow. Die Skateranlage im Pankower Bürgerpark soll erneuert werden. Um Ideen zu sammeln, veranstaltete das Bezirksamt kürzlich mit dem Pankower Outreach-Team für Mobile Jugendarbeit Pankow und jugendlichen Nutzern der Anlage einen ersten Planungsworkshop. Die Anlage wurde seit ihrem Aufbau im Jahre 1994 intensiv genutzt. Das hinterließ inzwischen deutliche Spuren, wie einen unebenen Bodenbelag, verschlissene Skater-Elemente, beschädigte Sitzelemente und ähnliches. Die 532 Quadratmeter große...

  • Pankow
  • 26.06.19
  • 88× gelesen
Umwelt
Sören Benn (Dritter von links) und Stephanie Rösner (Zweite von rechts) von der Berliner Volksbank überreichten die Spende an Vereinsmitglieder um Christian Friedrich (Zweiter von links).
3 Bilder

Saisonauftakt im Bürgerpark
Verein startet mit einem Frühjahrsputz ins Jahr

Bei strahlendem Sonnenschein veranstaltete der Bürgerpark Verein einen Frühjahrsputz. Das Motto dieses seit drei Jahren bestehenden Vereins heißt „Machen statt Motzen!“. Und getreu diesem Motto wurde ordentlich angepackt, freut sich der Vereinsvorsitzende Christian Friedrich. „Über 30 Pankower sind unserem Aufruf gefolgt und haben den Bürgerpark fit für den Frühling gemacht“, so Friedrich. Unter ihnen war auch der Pankower Bürgermeister Sören Benn (Die Linke). Gearbeitet haben die...

  • Pankow
  • 19.04.19
  • 242× gelesen
Bauen
Der Pavillon im Rosengarten wird restauriert.
4 Bilder

Frische Farbe für den Pavillon
Bezirksamt lässt Baudenkmal im Bürgerpark „aufhübschen“

Seit einigen Jahren sieht der Pavillon im Rosengarten der Pankower Bürgerparks alles andere als attraktiv aus. Er ist mit Graffiti beschmiert, die Farbe platzt ab und auch das Dach hat eine Überholung nötig. In diesem Jahr wird der Pavillon nun endlich saniert. Zunächst untersuchen Restauratoren in den nächsten Tagen das Gebäude, informiert das Bezirksamt. Danach werden Farbschichten entfernt und der Putz ausgebessert. Schließlich bekommt der Pavillon frische Farbe, und das Dach wird...

  • Pankow
  • 23.03.19
  • 177× gelesen
Umwelt

Baumgruppe wird gefällt

Pankow. In Vorbereitung des Neubaus der Außenanlagen an der Personalunterkunft des Straßen- und Grünflächenamtes (SGA) in der Wilhelm-Kuhr-Straße 27-28 müssen noch im Februar Bäume gefällt werden. Dabei handelt es sich um eine Baumgruppe mit sechs Robinien, die neben der alten Zufahrt stehen. Laut eines Gutachtens sind die Bäume nicht mehr verkehrssicher und stehen zu dicht am vorhandenen Zaun, der durch eine neue Einfriedung ersetzt werden muss. Wegen der erforderlichen neuen Zaunanlage muss...

  • Pankow
  • 18.02.19
  • 28× gelesen
Umwelt
Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (4. von links) besuchte den  Vereinsvorsitzenden Christian Friedrich (links) und die freiwilligen Helfer bei ihrem Arbeitseinsatz im Herbst.

Patenschaft zum Wohle des Parks
Bürgerpark Verein Pankow und Bezirksamt unterzeichnen Vereinbarung

Der Bürgerpark Verein Pankow und das Bezirksamt haben eine Patenschaftsvereinbarung unterzeichnet. Damit werden beide Seiten ab diesem Jahr noch enger bei der Pflege und weiteren Entwicklung des Bürgerparks zusammenarbeiten. Weil sie der teils schlechte Zustand dieser zentralen Pankower Grünanlage ärgerte und sie mit einigen Umgestaltungsplanungen des Bezirksamtes nicht einverstanden waren, gründeten Anwohner vor zwei Jahren den Bürgerpark Verein Pankow. Dessen Motto war von Anfang an...

  • Pankow
  • 10.01.19
  • 260× gelesen
Kultur
Cally Stronk und Christian Friedrich schrieben in ihrer Wohnung unweit vom Pankower Rathaus ein Buch mit vierzig Weihnachts-Kurzgeschichten für die ganze Familie.
4 Bilder

Nur ein, zwei, drei Minuten
Pankower Autorenpaar bringt Buch mit kurzen Weihnachtsgeschichten zum Vorlesen heraus

„Mami, Papi, könnt ihr mir nicht eine Geschichte vorlesen?“ Viele Eltern werden diese Frage ihres Nachwuchses kennen. Und sie sind froh, wenn sie dann Geschichten zur Hand haben, die nicht allzu lange dauern. Für sie bringt der Verlag Ravensburger dieser Tage das Buch „1-2-3 Minuten-Geschichten. Kunterbunte Weihnachten“ heraus. Das Besondere an diesem Buch: Es wurde nicht nur in Pankow geschrieben, manche Geschichten sind sogar von Pankower Besonderheiten inspiriert. Wie zum Beispiel die...

  • Pankow
  • 27.11.18
  • 176× gelesen
Kultur
Thomas Brandt, Dörte Hüchtemann und Rainer Gehrmann freuen sich, dass die Parkbibliothek binnen kurzer Zeit dank vieler Helfer reaktiviert werden konnte.
7 Bilder

Aus Bruchbude wird Schmuckstück
Verein Für Pankow betreibt jetzt die kleine Bibliothek im Bürgerpark

Im Bürgerpark gibt es endlich wieder eine Bibliothek. Zu verdanken ist das dem Verein Für Pankow, Sponsoren und ehrenamtlichen Helfern. Der Verein Für Pankow konnte die Parkbibliothek an ihrem traditionellen Standort am Rande der großen Wiese wieder eröffnen. Dort ist sie vor 63 Jahren eingerichtet worden. Nachdem das Bezirksamt aufgrund von Einsparmaßnahmen kein Fachpersonal mehr für ihren Betrieb abstellen konnte, führten Ehrenamtliche zwei Jahre lang diese besondere Bücherei weiter....

  • Pankow
  • 28.09.18
  • 772× gelesen
Umwelt
Katrin Mirtschink lässt sich auf dem Sockel von Cally Stronk fotografieren. Christian Friedrich führt ein wenig Regie.
3 Bilder

„Du bist der Park!“
Mit einer originellen Fotoaktion warb der Bürgerpark-Verein für sein Engagement

Da hat sich mancher Passant sehr gewundert. Da ließen sich doch tatsächlich Leute auf und neben dem Sockel am Vogelgehege im Bürgerpark fotografieren. „Du bist der Park!“ war das Motto dieser ungewöhnlichen Aktion. Dazu eingeladen hatte der Bürgerpark-Verein. Dieser kümmert sich seit anderthalb Jahren um die Aufwertung dieser Grünanlage. Mit ehrenamtlichem Engagement unterstützen die Vereinsmitglieder die Arbeit des Grünflächenamtes. Um herauszufinden, was sich die Pankower für den Park...

  • Pankow
  • 05.09.18
  • 197× gelesen
Umwelt

Vandalismus im Bürgerpark

Pankow. Er zählt zu den beliebtesten Grünanlagen im Bezirk: der Bürgerpark Pankow. Aber in ihm werden leider immer wieder Anpflanzungen und Parkmöbel beschädigt. Für die Beseitigung von Vandalismusschäden mussten in den zurückliegenden zwei Jahren etwa 8000 Euro aufgewendet werden, berichtet Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) auf Anfrage des Verordneten Johannes Kraft (CDU). Im vergangenen Jahr gab es zwei Anzeigen wegen Vandalismus, in diesem Jahr bereits vier....

  • Pankow
  • 30.08.18
  • 54× gelesen
Kultur
Moritz Fleck, Rainer Gehrmann, Jürgen Herter, Dörte Hüchtemann und Thomas Brandt wollen am 14. September die Park-Bücherei wiedereröffnen.

Schmökern auf der Wiese
Die Sommerbibliothek im Bürgerpark soll Mitte September wiedereröffnet werden

Die Park-Bücherei im Bürgerpark wird vom Verein Für Pankow reaktiviert. „Am 14. September wollen wir sie eröffnen“, sagt Thomas Brandt, der Vorsitzende des Vereins. „Das ist ein sportliches Ziel. Aber wir hoffen auf die Unterstützung der Pankower.“ Der Eröffnungstermin ist bewusst gewählt. Denn am 14. September 1955 öffnete die Bücherei im Park erstmals ihre Türen. Seitdem hat sie ihren Standort in einem kleinen Gebäude mit fast quadratischer Grundfläche am Rande der großen Wiese. Bis 2002...

  • Pankow
  • 26.08.18
  • 829× gelesen
Umwelt

Experte führt durch den Park

Pankow. Zu einem Spaziergang durch den Bürgerpark Pankow lädt Wolfgang Krause am 2. September ein. Krause, der einst das Amt für Umwelt und Natur leitete und inzwischen im Ruhestand ist, koordinierte die Arbeit am Buch „Natur entdecken in Berlin-Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee“, das vor drei Jahren erschien. Inzwischen führt er Pankower immer wieder durch Grünanlagen im Bezirk, erläutert deren Flora und Fauna. Treffpunkt für die etwa zweistündige Führung durch den Bürgerpark ist 10 Uhr am...

  • Pankow
  • 25.08.18
  • 19× gelesen
Umwelt

Parks brauchen mehr Bänke

Pankow. Wer im Schlosspark Schönhausen oder im Bürgerpark Pankow ein schattiges Plätzchen auf einer Bank sucht, wird leider nicht immer fündig. Aufgrund von witterungs- und altersbedingter Abnutzung sind viele Bänke marode. Manche weisen erhebliche Schäden durch Vandalismus auf. Immer wieder werden auch Bänke gestohlen. Deshalb fordern die CDU-Verordneten, dass als Ersatz für fehlende oder beschädigte Bänke umgehend neue Sitzgelegenheiten angeschafft werden sollen. Außerdem müsse dafür gesorgt...

  • Pankow
  • 22.08.18
  • 26× gelesen
Umwelt
Ines Kempe und Christian Friedrich am Beet im Bürgerpark, das die Gartengruppe des Bürgerpark Vereins Pankow gestaltete und regelmäßig pflegt. Die Vereinsmitglieder unterstützen das Grünflächenamt als „Hilfsgärtner“.
3 Bilder

Noch gibt es viel zu tun
Der Bürgerpark Verein macht sich für die beliebte Grünanlage stark

Das frühsommerliche Wetter sorgt für regen Betrieb im Bürgerpark. Die Wiesen sind vor allem an den Wochenenden dicht belagert. Dass es in der Grünanlage trotzdem gepflegt und relativ sauber aussieht, ist nicht nur den engagierten Mitarbeitern des Grünflächenamtes zu verdanken. Auch eine Schar von „Hilfsgärtnern“ engagiert sich im Park ehrenamtlich. Es sind Mitglieder des gemeinnützigen Bürgerpark Vereins Pankow, die sich dort aktiv einbringt. Mal sind es Arbeitseinsätze, mal Treffen der...

  • Pankow
  • 19.06.18
  • 323× gelesen
Leute
Das Café Rosenstein im Bürgerpark hat ab Anfang Mai einen neuen Pächter.
5 Bilder

Das Café Rosenstein hat einen neuen Pächter:  Rainer Gehrmann hat im Mai viel zu organisieren

Im Pankower Bürgerpark gibt es in diesem Jahr einige Veränderungen. Nicht nur, dass das Straßen- und Grünflächenamt einige Wege im Park erneuern ließ. Auch das Café Rosenstein hat einen neuen Betreiber. Die frühere Park-Bibliothek soll reaktiviert werden. Und im Pavillon im Rosengarten soll es künftig regelmäßig Konzerte geben. Das alles hat jedenfalls Rainer Gehrmann vor. Er ist Chef der Veranstaltungsagentur Stage Craft und vielen Pankowern bekannt als Initiator von Jazz im Park. Für den...

  • Pankow
  • 26.04.18
  • 2.027× gelesen
Politik

Maifest im Bürgerpark

Pankow. Am 1. Mai findet von 13 bis 18 Uhr im Bürgerpark das traditionelle Pankower Maifest statt. Ausgerichtet wird es von der Alt-Pankower SPD an der Leonhard-Frank-Straße in der Nähe des Kinderbauernhofs Pinke Panke. Geplant ist für diesen Nachmittag ein umfangreiches Kinderprogramm. Unter anderem werden für den Nachwuchs töpfern, schminken, T-Shirts bemalen, eine Hüpfburg und eine Kindertheateraufführung des Theaters Varia Vineta angeboten. Darüber hinaus gestalten die Red Chucks, der...

  • Pankow
  • 19.04.18
  • 688× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.