Baumscheibenbepflanzung

Beiträge zum Thema Baumscheibenbepflanzung

Leute
Vor allem Kinder freuen sich am Kürbiskopf, den Karl Baß extra für Halloween geschnitzt hat.
4 Bilder

Kürbiskopf grüßt aus dem Beet
Karl Baß sorgt mit viel Liebe für blühende Inseln in seiner Straße

In der Marschnerstraße grünt und blüht es vor der Hausnummer 4 fast das ganze Jahr über. Anwohner Karl Baß hat die Baumscheibe vor seinem Haus liebevoll bepflanzt. Die Passanten und Anwohner freuen sich über das gepflegte Beet und Kita-Kinder sind begeistert, wenn sie den Gartenzwerg darin entdecken. „Es ist schön, wenn die Leute sich über mein kleines Beet freuen und die Kinder an den Blumen schnuppern oder den Gartenzwerg grüßen“, sagt Karl Baß. Sogar die Hundebesitzer respektieren das...

  • Steglitz
  • 11.11.19
  • 76× gelesen
Soziales
Peter Ohk hat viel Arbeit in die Bepflanzung und Einfriedung der Baumscheibe in der Muthesiusstraße investiert. Auf Anordnung des Grünflächenamtes musste er Blumen und Rundhölzer wieder entfernen. Foto: K. Rabe
2 Bilder

Grünflächenamt untersagt Einfassung von Baumscheiben

Steglitz. Sie sorgten für freundliche Farbtupfer in der Muthesiusstraße. Mit Vergissmeinnicht und Ringelblumen hatte Peter Ohk die Baumscheiben vor seinem Haus bepflanzt. Doch die Gestaltung gefiel nicht Jedem. Zum Schutz der Pflanzen fasste der Anwohner die Beete mit Rundhölzern ein. „Das sah sehr hübsch aus und jeder erfreute sich daran“, sagt Peter Ohk. Doch schon kurze Zeit später wurde Ohk vom Grünflächenamt aufgefordert, die etwa 20 Zentimeter hohen Rundhölzer zu entfernen. Die...

  • Steglitz
  • 21.07.17
  • 578× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.