Brandkommissariat des Landeskriminalamtes

Beiträge zum Thema Brandkommissariat des Landeskriminalamtes

Blaulicht

Brennende Fahrzeuge

Kreuzberg. Ein vorbeifahrender Autofahrer entdeckte am 6. März gegen 2 Uhr Feuer an einem Fahrzeug, das an der Kreuzung Dessauer Straße und Hafenplatz abgestellt war. Der Wagen brannte vollständig aus. Außerdem wurden zwei daneben geparkte Pkw durch die Flammen stark beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 09.03.20
  • 19× gelesen
Blaulicht

Carsharing-Auto brannte

Kreuzberg. Eine unbekannte Frau entdeckte am 22. Februar gegen 5 Uhr Flammen an einem geparkten Elektrofahrzeug an der Naunynstraße und alarmierte die Polizei. Der Wagen gehörte zur Flotte eines Carsharing-Unternehmens. Das Feuer griff auch auf ein davor geparktes Auto über. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 24.02.20
  • 20× gelesen
Blaulicht

Brand beschädigt mehrere Autos

Kreuzberg. Eine Passantin am Legiendamm hörte am 5. Februar zunächst Knallgeräusche und sah dann Rauch an einem geparkten Fahrzeug. Drei in der Nähe abgestellte Autos wurden durch das Feuer ebenfalls beschädigt. Zu den Hintergründen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Kreuzberg
  • 06.02.20
  • 26× gelesen
Blaulicht

Feuer in Obdachlosenheim

Kreuzberg. In der Toilette einer Unterkunft für Obdachlose an der Nostitzstraße brannte am frühen Morgen des 6. Januar ein Papiertuchspender. Die alarmierte Feuerwehr löschte die Flammen und evakuierte die Bewohner. Nach ersten Erkenntnissen schließt die Polizei eine vorsätzliche Brandstiftung nicht aus. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 07.01.20
  • 19× gelesen
Blaulicht

Brand beschädigt fünf Autos

Kreuzberg. Ein Passant bemerkte am 6. Oktober kurz vor Mitternacht Feuer an mehreren Fahrzeugen, die am Paul-Lincke-Ufer geparkt waren. Nach ersten Erkenntnissen stand zunächst ein Auto in Flammen. Die griffen dann auf die beiden daneben stehenden Wagen über. Zwei weitere Pkw wurden durch die Hitze beschädigt. Die Ermittlungen hat ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt übernommen. tf

  • Kreuzberg
  • 08.10.19
  • 22× gelesen
Blaulicht

Brennendes Elektrorad

Kreuzberg. Am Kottbusser Tor stand am 18. August gegen 1.15 Uhr ein Elektro-Kleinkraftrad in Flammen. Es war neben dem Eingang zum U-Bahnhof an der Adalbertstraße abgestellt. Durch das Feuer wurden auch zwei daneben abgestellte Fahrräder beschädigt. Ein Brandkommissariat ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 20.08.19
  • 20× gelesen
Blaulicht
Vier Fahrzeuge wurden angezündet.
4 Bilder

Serie von Autobränden

Kreuzberg. Rund um den Chamissoplatz wurden am 30. Juli vier Autos angezündet. Das Feuer beschädigte sechs weitere Fahrzeuge. Schaden durch die Hitze entstand auch an einigen Wohnungsfenstern, vor denen die brennenden Pkw geparkt waren. Außerdem gab es an den Fassaden zum Teil starken Ruß. Die Flammen waren gegen 3.25 Uhr von mehreren Anwohnern bemerkt worden. Die Ermittlungen hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen. tf

  • Kreuzberg
  • 30.07.19
  • 94× gelesen
Blaulicht

Verdacht auf Brandstiftung

Kreuzberg. Ein Zeuge entdeckte nach eigenen Angaben am 27. Juli gegen 0.40 Uhr einen Feuerschein im Hinterhof eines Hauses an der Gitschiner Straße. Die Flammen kamen von der Fensterfront einer Seniorenbegegnungsstätte. Der Mann habe, laut Polizei, die Feuerwehr alarmiert, aber den Brand noch vor deren Eintreffen mit Hilfe eines Gartenschlauchs selbst löschen können. An der Fassade und den Fenstern entstand Sachschaden. Als Ursache wird Brandstiftung vermutet. Ein Brandkommissariat des...

  • Kreuzberg
  • 29.07.19
  • 24× gelesen
Blaulicht

Brand im Treppenhaus

Kreuzberg. Der Bewohner eines Hauses am Erkelenzdamm bemerkte am Nachmittag des 30. Juni eine brennende Tüte vor seiner Wohnungstür. Die Feuerwehr konnte die Flammen löschen, ehe jemand zu Schaden kam. Zu den Hintergründen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Kreuzberg
  • 02.07.19
  • 21× gelesen
Blaulicht

Flammen an der Fahrzeugfront

Kreuzberg. Eine Zeugin bemerkte am 30. Mai kurz vor Mitternacht Feuer an der Windschutzscheibe eines geparkten Autos an der Naunynstraße. Der Brand wurde zunächst von Einsatzkräften der Polizei mit einem Feuerlöscher bekämpft, danach von der Feuerwehr endgültig gelöscht. Hinweise auf einen politischen Hintergrund lagen zunächst nicht vor. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 04.06.19
  • 17× gelesen
Blaulicht

Geldautomaten angezündet

Kreuzberg. Unbekannte haben am 24. Mai zwei Geldausgabeautomaten in Brand gesetzt. Im ersten Fall an der Mariannenstraße erloschen die Flammen von selbst. Beim zweiten Automaten an der Dieffenbachstraße musste dagegen die Feuerwehr anrücken. Die Ermittlungen zu beiden Taten hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen. tf

  • Kreuzberg
  • 27.05.19
  • 19× gelesen
Blaulicht

Brand im Klassenzimmer

Kreuzberg. Die Reinigungskraft einer Schule an der Ritterstraße bemerkte am 31. März einen ausgelösten Brandmelder und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Die Löschkräfte entdeckten in einem Gebäudeteil eine gewaltsam aufgebrochene Klassenzimmertür und ein bereits erloschenes Feuer an einem Lehrertisch. Die weiteren Ermittlungen hat ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernommen. tf

  • Kreuzberg
  • 01.04.19
  • 21× gelesen
Blaulicht

Feuer in einem Parkhaus

Kreuzberg. Ein Anwohner bemerkte am frühen Morgen des 31. März zunächst Brandgeruch und danach Flammen in einem Parkhaus an der Ecke Bergfried- und Ritterstraße. Der Brandherd war dort abgestelltes Baumaterial. Zu den Ursachen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Kreuzberg
  • 01.04.19
  • 24× gelesen
Blaulicht

Brennende Kinderwagen

Kreuzberg. In der Solmsstraße wurden in der Nacht vom 9. zum 10. Februar zwei Kinderwagen angezündet. Das erste Feuer entdeckte eine Mieterin gegen 23.45 Uhr, nachdem sie zuvor Brandgeruch im Treppenhaus wahrgenommen hatte. Wenig später brannte ein weiterer Wagen in einem anderen Wohnhaus. In beiden Fällen ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Kreuzberg
  • 11.02.19
  • 13× gelesen
Blaulicht

Auto stand in Flammen

Kreuzberg. Ein Passant bemerkte am 19. Januar gegen 4 Uhr Feuer an einem abgestellten Wagen an der Kreuzbergstraße. Durch die Flammen wurden auch zwei daneben geparkte Fahrzeuge erheblich beschädigt. Die Feuerwehr löschte die Brände, ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt zur Ursache. tf

  • Kreuzberg
  • 21.01.19
  • 17× gelesen
Blaulicht

Feuer an Kiosk gelegt

Kreuzberg. Ein Kiosk in der Graefestraße ist in der Neujahrsnacht angegriffen und beschädigt worden. Nach Angaben von Zeugen warfen gegen 0.40 Uhr etwa sieben Männer zunächst Steine gegen das Schaufenster. Anschließend schütteten sie eine Flüssigkeit auf die Scheibe und setzten sie in Brand. Die Flammen sollen bis in das erste Obergeschoss gereicht haben, wurden aber von den Anwohnern gelöscht. Die Tatverdächtigen flüchteten unerkannt in Richtung Hasenheide. Ein Brandkommissariat des...

  • Kreuzberg
  • 02.01.19
  • 6× gelesen
Blaulicht

Brennende Mülltonnen

Kreuzberg. In den frühen Morgenstunden des 18. Dezember haben Unbekannte Feuer an mehreren Mülltonnen gelegt. Anwohner alarmierten Polizei und Feuerwehr gegen 2.30 Uhr zunächst an die Wrangelstraße, wo sie eine brennende Gerüstplatte an einer derzeit leeren Schule bemerkt hatten. Die Täter hatten zuvor mehrere Abfallbehälter unter die Plane gestellt und angezündet. Etwa zwei Stunden später standen zwei Tonnen auf dem Hof einer Grundschule am Mariannenplatz in Flamme und gegen 5 Uhr eine...

  • Kreuzberg
  • 18.12.18
  • 9× gelesen
Blaulicht

Auto völlig ausgebrannt

Kreuzberg. Bei einem Feuer wurde am 7. November ein Fahrzeug in der Ritterstraße komplett zerstört. Ein Passant bemerkte die Flammen gegen 0.25 Uhr und alarmierte Polizei und Feuerwehr. Durch die Hitze wurden zwei daneben geparkte Autos ebenfalls beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 07.11.18
  • 7× gelesen
Blaulicht

Brand beschädigt drei Autos

Kreuzberg. Ein Passant bemerkte am frühen Morgen des 3. November Feuer an einem Porsche, der an der Naunynstraße abgestellt war. Bis zum Eintreffen der Feuerwehr brannte der Wagen bereits vollständig. Auch zwei daneben stehenden Fahrzeuge wurden durch die Flammen beschädigt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen. tf

  • Kreuzberg
  • 06.11.18
  • 14× gelesen
  •  1
Blaulicht

Brennendes Auto

Kreuzberg. In den frühen Morgenstunden des 2. Mai stand in der Bernburger Straße ein Fahrzeug in Flammen. Das Feuer wurde gegen 2.50 Uhr von einem Passanten auf dem Heimweg entdeckt. Die Feuerwehr verhinderte ein völliges Ausbrennen des Wagens. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 02.05.18
  • 15× gelesen
Blaulicht

Auto angezündet

Kreuzberg. Am frühen Morgen des 4. April stand auf der Ritterstraße ein geparktes Auto in Flammen. Der Wagen brannte vollständig aus. Zwei daneben geparkte Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Zum Hintergrund der Tat ermittelt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes. tf

  • Kreuzberg
  • 04.04.18
  • 9× gelesen
Blaulicht

Toilette angezündet

Kreuzberg. Eine mobile Toilette sowie drei daneben geparkte Autos standen am 4. März an der Hagelberger Straße in Flammen. Ein Anwohner hatte den Brand an dem WC-Häuschen gegen 4.30 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Noch vor deren Eintreffen griff das Feuer auf die Fahrzeuge über. Sie wurden im Motorraum beschädigt, die Toilette vollständig zerstört. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 05.03.18
  • 13× gelesen
Blaulicht

Taxi angezündet

Kreuzberg. Anwohner bemerkten am 21. August gegen 3.20 Uhr Flammen an einem geparkten Taxi auf der Neuenburger Straße. Sie wurden von der alarmierte Feuerwehr gelöscht. Wahrscheinlich war das Auto angezündet worden. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes ermittelt. tf

  • Kreuzberg
  • 22.08.17
  • 16× gelesen
Blaulicht

Zwei Tote innerhalb weniger Stunden: Fenstersturz und Feueropfer

Kreuzberg. Am 8. und 9. Juni hat es in Kreuzberg zwei tödliche Unglücksfälle gegeben. Das erste Opfer war ein vierjähriges Kind, das am Donnerstag gegen 13.30 Uhr aus dem achten Stock einer Wohnung in der Wilhelmstraße gefallen ist. Das Mädchen konnte zunächst vor Ort von Rettungskräften reanimiert werden, erlag aber kurz darauf im Krankenhaus seinen Verletzungen. Wie es zu dem tödlichen Sturz kommen konnte, war zunächst unklar. Etwa 15 Stunden später starb eine 49 Jahre alte Frau bei einem...

  • Kreuzberg
  • 12.06.17
  • 84× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.