Dorfanger

Beiträge zum Thema Dorfanger

Umwelt
Der Dorfanger in Zehlendorf Mitte wird in den kommenden Monaten aufgehübscht.

Neuer Weg und kleine Plätze
Die Dorfaue Zehlendorf wird bis November saniert

Die Dorfaue in Zehlendorf Mitte wird in den kommenden Monaten neu gestaltet. Ziel ist es, die Aufenthaltsqualität zu erhöhen und die Grünanlage aufzuwerten. Seit 2019 hat die Dorfaue den Status eines Gartendenkmals. Daher wurden alle jetzt beginnenden Maßnahmen mit der Unteren Denkmalschutzbehörde im Bezirksamt abgestimmt. Die Arbeiten selbst werden von der bezirkseigenen Ausbildungskolonne des Fachbereichs Grünflächen ausgeführt. Zunächst wird der nördliche Bereich um das Staudenbeet...

  • Zehlendorf
  • 25.04.21
  • 77× gelesen
  • 1
Kultur

Altes Dorf neu entdeckt

Zehlendorf. Stadtführerin Jenny Schon lädt am Sonnabend, 17. April, zu einem Spaziergang um den Dorfanger Zehlendorf bis zur Dorfkirche ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr am S-Bahnhof Zehlendorf, Ausgang Hamptsteadstraße. Die Führung dauert etwa zwei Stunden und kostet zehn Euro pro Person. Eine Teilnahme ist nur nach Anmeldung bis spätestens zwei Stunden vor der Führung unter Telefon 892 13 38 möglich. KaR

  • Zehlendorf
  • 10.04.21
  • 9× gelesen
Bauen
Im Konzept enthalten ist auch die Umgestaltung des Dorfangers am Teltower Damm.

Bürger planen mit
Konzept für die Neu- und Umbaumaßnahmen im Ortskern Zehlendorf beschlossen

Wie soll Zehlendorf-Mitte künftig aussehen? Zu dieser Frage gab es bereits mehrere Vorschläge, unter anderem zwei Anträge in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Einer davon wurde in der jüngsten Sitzung beschlossen. Die Anträge wurden im Oktober 2019 gestellt und in den Ausschüssen über mehrere Monate hinweg immer wieder vertagt, bis es jetzt endlich zur Abstimmung kam. Die SPD-Fraktion schlug ein „Integriertes Stadtentwicklungskonzept“ vor, die FDP-Fraktion ein „Konzept zur Entwicklung...

  • Zehlendorf
  • 27.05.20
  • 231× gelesen
Wirtschaft

Weihnachtsmarkt am Dorfanger
Glühwein trinken, Eislaufen und Plätzchen backen

Gut einen Monat vor Heiligabend öffnet am Montag, 26. November, 11 Uhr, der Weihnachtsmarkt. Er findet zum achten Mal und wieder entlang des Teltower Damms am Dorfanger statt. Unter festlicher Beleuchtung sind Stände aufgebaut die süße Leckereien bieten, heißen Glühwein, Deftiges aus der Grillhütte und Kunsthandwerk zum Verschenken. Mädchen und Jungen können sich im Kinderland vergnügen. Dort gibt es eine Bastelhütte und eine Backstube. Auch der Weihnachtsmann kommt vorbei und liest Geschichten...

  • Zehlendorf
  • 19.11.18
  • 205× gelesen
Kultur

Picknick und Musikfest

Zehlendorf. Die Bürgerinitiative (BI) Zehlendorf veranstaltet am Tag der offenen Gesellschaft, 16. Juni, ab 15 Uhr ein Picknick auf dem Dorfanger Zehlendorf. Essen und Trinken sind mitzubringen. Am Donnerstag, 21. Juni, dem weltweiten Tag der Fete de la Musique, lädt die BI ab 18 Uhr zum Musik machen und Zuhören auf den Postplatz an der Martin-Buber-Straße 23 ein. Wer bequem sitzen will, kann sich ein Kissen oder einen Klappstuhl mitbringen. Für Hunger und Durst sollten gut gefüllte...

  • Zehlendorf
  • 13.06.18
  • 78× gelesen
Wirtschaft
Stefan Deutschmann ist von gutem Eis überzeugt. Jetzt will er die Köstlichkeiten im Kiosk am Dorfanger anbieten.
3 Bilder

Stefan Deutschmann hat den Kiosk am Dorfanger übernommen

Gutes Eis ist ein kleiner Luxus, der den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubert. Davon ist Stefan Deutschmann überzeugt. Seit vier Jahren betreibt er in Alt-Treptow eine Eisdiele, jetzt expandiert er und verwandelt den denkmalgeschützten Kiosk am Dorfanger in ein Eiscafé. Deutschmann hatte sich auf eine Ausschreibung des Bezirksamts hin für den Kioskbetrieb beworben und mit seinem Konzept aus Eis und Kultur überzeugt. Somit ist er Nachfolger des Vereins Kultur in Zehlendorf, der im...

  • Zehlendorf
  • 04.05.18
  • 1.289× gelesen
Bauen

Bürgerinitiative stellt neue Fragen zur Umgestaltung von Zehlendorf-Mitte

Vor zwei Jahren gründete sich die Bürgerinitiative (BI) Zehlendorf zur Umgestaltung des Ortsteilzentrums. Jetzt zog sie eine Bilanz: Einiges ist vorangekommen, für andere Punkte besteht nach wie vor Handlungsbedarf. Bereits in Arbeit ist der Bau einer Fahrradstraße in der Anhaltiner Straße. An der Kreuzung Martin-Buber- und Kirchstraße soll ein Minikreisel für mehr Verkehrssicherheit sorgen, die Prüfungen im Bezirksamt laufen. Untersucht wird ebenfalls, ob auf dem so genannten kleinen Teltower...

  • Zehlendorf
  • 30.11.17
  • 130× gelesen
Politik

Kein Geld für den Ortskern: CDU lehnt SPD-Antrag ab: „Schulsanierungen haben absoluten Vorrang“

Zehlendorf. Eine städtebauliche Entwicklung des Ortskerns Zehlendorf ist vorerst nicht in Sicht. Die schwarz-grüne Zählgemeinschaft lehnt es ab, für Planungen Geld aus dem nächsten Bezirkshaushalt einzustellen. Die Gestaltung des Dorfangers, mehr Verkehrssicherheit, ein besserer Branchenmix auf dem Teltower Damm sowie attraktive Plätze sind Punkte eines von der SPD Zehlendorf vorgelegten Konzepts. Darin fordert Andreas Linde, Vorsitzender der SPD-Abteilung Zehlendorf, vom Bezirk, rund 50 000...

  • Zehlendorf
  • 08.07.17
  • 134× gelesen
Bauen

Umgestaltung des Dorfangers: Gutachten rät von Sperrung ab

Zehlendorf. Der Dorfanger am Teltower Damm soll schöner werden. Doch die Umsetzung ist schwierig. Die ins Auge gefasste Sperrung der Kirchstraße ist vom Tisch."Die Umgestaltung des Angers ist seit fast 20 Jahren ein Thema", sagt Baustadtrat Norbert Schmidt (CDU). Ideen gibt es genug. Sie reichen von der Einrichtung eines Wochenmarktes bis zur Wegnahme der Parkplätze vor dem Eingang zum Bürgeramt am Teltower Damm. Voraussetzung wäre eine Sperrung der Kirchstraße, die Platz für den Markt schaffen...

  • Zehlendorf
  • 28.07.14
  • 43× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.