E-Lastenfahrräder

Beiträge zum Thema E-Lastenfahrräder

Verkehr

Mieri-Mobil am Mierendorffplatz

Charlottenburg. Am Mierendorffplatz stoppt das "Mieri-Mobil". Im Rahmen des Bezirksprojektes verwandelt sich ein Teil des Mierendorffplatzes in eine Sharing-Station und in ein Mikrodepot. Damit sollen das Mobilitätsverhalten und die Verkehrsabläufe vor Ort erprobt und analysiert werden. Bis Dezember können die Charlottenburger Carsharing-Fahrzeuge, E-Scooter, E-Tretroller, Fahrräder sowie E-Lastenräder als Alternative zum Privatauto ausprobieren. Mit dabei ist die BVG mit ihrer Jelbi-App, die...

  • Charlottenburg
  • 14.06.21
  • 77× gelesen
Wirtschaft
Der "KiezFreund" bringt kostenlos Lebensmittel an die Haustür, übernimmt aber auch Botengänge.

Die Einkäufe erledigt der "KiezFreund"
In Charlottenburg startet kostenloser Lieferservice per E-Lastenfahrrad

Unter dem Mantel des Forschungsprojektes „distribut-e“ schickt der Bezirk jetzt den "KiezFreund" auf die Straßen. Der kostenlose Liefer- und Abholservice per E-Lastenfahrrad soll als umweltfreundlicher Beitrag zur kommunalen Daseinsfürsorge daher kommen. 2017 startete „distribut-e“ in den beiden Kiezen Mierendorff-Insel und rund um den Klausenerplatz. Innerhalb der vergangenen eineinhalb Jahre gab es zehn Veranstaltungen, die stets die Antwort auf die Frage bringen sollten: Wie lassen sich die...

  • Charlottenburg
  • 29.06.20
  • 583× gelesen
  • 1
  • 1
Verkehr

E-Lastenfahrräder ausleihen

Charlottenburg. Dank des Projektes distribut-e lassen sich seit Anfang April an zwei Standorten in Charlottenburg E-Lastenfahrräder ausleihen: beim Insel-Projekt Berlin, Mindener Straße 22, oder bei der Fahrschule Inno.M, Nehringstraße 4. In der Erprobungsphase stehen drei Modelle für Liefer- und Transportfahrten kostenlos zur Verfügung. So lassen sich bisher mit dem Auto getätigte Fahrten oder größere Einkäufe umweltfreundlich auf das Fahrrad verlagern. Registrierung und Buchung laufen über...

  • Charlottenburg
  • 09.05.18
  • 406× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.