Mierendorff-Insel

Beiträge zum Thema Mierendorff-Insel

Umwelt
Entspannt am Spreeufer: So könnte der „Spreekreuz Inselpark“ einmal aussehen.
2 Bilder

Schwimmende Bauminseln
Auf der Mierendorff-Insel soll ein „Spreekreuz Inselpark“ entstehen

Am Ufer der Mierendorffinsel entsteht eine neue Grünfläche. Was genau die Architekten dort vorhaben, stellten sie jetzt vor. Fertig ist sie noch nicht, aber einen Namen hat sie schon: „Spreekreuz Inselpark“ haben die Architekten Mario Lindner und Philipp Kleihues die neue Grünfläche getauft. Sie entsteht in den kommenden Jahren an den Ufern der Mierendorff-Insel und der Dovestraße und ergänzt den Rundweg um die Insel. Spezielle Form des Gartenbaus Was die Architekten dort planen, sind 45...

  • Charlottenburg
  • 14.01.22
  • 245× gelesen
  • 2
Leute
Nachhaltige Spültücher: Die wollenen Unikate von Claudia Schüller warten auf Abnehmer.
2 Bilder

Starke Masche
Claudia Schüller strickt Unikate und spendet den Erlös

Claudia Schüller strickt in der Weihnachtszeit für einen guten Zweck. Dieses Jahr spendet die „Insulanerin“ den Erlös ihrer verkauften Spültücher und Abschminkpads an eine ehrenamtliche Initiative. Seit Wochen glühen bei Claudia Schüller die Stricknadeln. Und das alles für den guten Zweck. Denn den gesammelten Erlös ihrer wollenen Unikate spendiert sie dieses Jahr der ehrenamtlichen Initiative „Nachhaltige Mierendorff-Insel“. Beim letzten Mal – vor Corona – kamen rund 150 Euro für die Berliner...

  • Charlottenburg
  • 13.12.21
  • 27× gelesen
Umwelt

Schön bunt wird's auf der Insel

Charlottenburg. Auf der Mierendorff-Insel sollen im kommenden Frühjahr 1500 Tulpen und Narzissen gepflanzt werden. Unter die Erde kommen die Blumen auf dem Grünstreifen gegenüber vom "Haus am Mierendorffplatz", in Baumscheiben am Mierendorffplatz sowie am Zaun des Interkulturellen Kräutergartens an der Mierendorffstraße. Dafür sorgen eine Gruppe Ehrenamtlicher aus dem Kräutergarten und Andrea Isermann-Kühn als Geschäftsführerin der DorfwerkStadt. In einer gemeinsamen Aktion wurden die ersten...

  • Charlottenburg
  • 09.12.21
  • 16× gelesen
Kultur

Kunst im Schaufenster

Charlottenburg. Wer mit offenen Augen durch den Kiez geht, entdeckt einen neuen Blickfang. Die "KIIK"-Kunstgruppe der Mierendorff-Insel hat das Fenster der ehemaligen Deutschen Bank an der Osnabrücker Straße mit Kunstobjekten bestückt. Bilder, Fotografien, Plastiken und Bücher der Künstler hängen dort aus. Das Kunstfenster ist als Dauerausstellung geplant und wird immer wieder mit neuen Exponaten der Kunstgruppe aktualisiert. Wem eines gefällt, der bekommt den Kontakt zu dem Künstler im...

  • Charlottenburg
  • 08.12.21
  • 17× gelesen
Soziales

Was sich Kinder im Kiez wünschen

Charlottenburg. Was wünschen sich Schüler der Mierendorff-Grundschule für ihren Kiez? Der Frage geht ein sechsteiliger Podcast nach. Kinder der Klassenstufen 5 und 6 beschreiben dort, was besser werden könnte. Mehr Fußballplätze zum Beispiel oder sichere Fußgängerüberwege. Welche Rolle die DorfwerkStadt dabei spielt, erklärt ihre Geschäftsführerin Andrea Isermann-Kühn in dem Podcast. Nachzuhören ist er auf...

  • Charlottenburg
  • 05.12.21
  • 13× gelesen
Soziales

Ein Repair-Café für die Insel

Charlottenburg. Viele Kieze haben schon eins. Die Mierendorff-Insel noch nicht: ein Repair-Café. Das soll sich jetzt ändern. Die "DorfwerkStadt" und das Kiezbüro laden am 16. November zu einem Insel-Forum ein. Das findet ab 18 Uhr in der Mensa des Gottfried-Keller-Gymnasiums an der Olbersstraße 38 statt. Stefan Schridde hält einen Impulsvortrag zum Thema Repair-Café: Was ist das überhaupt? Was ist nötig, um das Projekt dauerhaft am Laufen zu halten? Schridde kennt sich da aus, er hat die...

  • Charlottenburg
  • 09.11.21
  • 22× gelesen
Verkehr
Die Sommerflotte heißt jetzt "Deine Flotte". Das Schlüsselerlebnis bleibt.

Den Autoschlüssel abgeben
"Deine Flotte" geht in nächste Runde

Auf zum nächsten Schlüsselerlebnis mit „Deine Flotte 21“. 50 Autobesitzer können noch bis Dezember ihr Auto gegen ein Gutscheinheft für umweltfreundliche Fahralternativen eintauschen. Die Aktion „Deine Flotte“ geht in die vierte Runde. Diesmal können rund 50 Autofahrer noch bis Dezember ihren Autoschlüssel abgegeben. Im Gegenzug bekommen sie Gutscheine für Carsharing über E-Scooter und E-Roller bis hin zu Bus und Bahn. Bewerben können sich Autofahrer von der Mierendorff-Insel und aus dem...

  • Charlottenburg
  • 16.10.21
  • 45× gelesen
Wirtschaft

Flohmarkt auf der Insel

Charlottenburg. Der Insel-Flohmarkt lädt am 11. September wieder zum Trödeln ein. Wer alten Ballast loswerden will, kommt von 10 bis 16 Uhr zur Mierendorffstraße. Dort kann an den Ständen Altes und Gebrauchtes verkauft oder gekauft werden. Der Aufbau der Stände beginnt um 9 Uhr. Eine Anmeldung für einen Stand ist nicht nötig. uk

  • Charlottenburg
  • 08.09.21
  • 19× gelesen
Bildung

Wasserturm im Film

Charlottenburg. Der Wasserturm an der Gaußstraße ist das älteste Gebäude auf der Mierendorff-Insel. Jetzt steht er im Mittelpunkt von Dreharbeiten für einen Film über Jugend, Perspektiven und Nachhaltigkeit. Der Film dokumentiert, wie sich Schüler des Gottfried-Keller-Gymnasiums mit dem Thema Energie, gestern, heute und morgen auseinandersetzen. Ihre Vision: den Wasserturm als Jugend-Experimentier-Zentrum nutzen zu können. Der Denkmal-Turm ist in Privatbesitz und seit Jahren ungenutzt. Gedreht...

  • Charlottenburg
  • 03.09.21
  • 106× gelesen
Wirtschaft

Flohmarkt an der Mierendorffstraße

Charlottenburg. Der traditionelle INSEL-Flohmarkt ist für Sonnabend, 11. September, von 10 bis 16 Uhr geplant. Wer den Lockdown genutzt hat, um zu Hause klar Schiff zu machen und jetzt unnötigen Ballast loswerden möchte, kann diesen Tag im Kalender notieren. Wichtig zu wissen: Es darf nur Altes und Gebrauchtes angeboten werden. Wie in den vergangenen Jahren umfasst der Flohmarkt-Bereich die Gehwege auf beiden Seiten der Mierendorffstraße zwischen Nordhauser-/Mindener Straße und dem Kiezbüro...

  • Charlottenburg
  • 01.09.21
  • 30× gelesen
Umwelt

Aktionstag Saubere Insel

Charlottenburg. Wie kann die Mierendorff-Insel sauberer werden? Dieser Frage geht der Aktionstag "Saubere Insel" am 13. August nach. Auf dem Mierendorffplatz informieren Akteure und Initiativen zum Thema, organisieren Workshops und stellen Ideen für ein soziales Miteinander vor. Los geht es um 11 Uhr zeitgleich mit dem Plastik-Recycling-Workshop, einem Kompost-Workshop und nachhaltigem Kochen. Im Zukunftspavillon werden Ideen für den Kiez präsentiert. Die Initiative "Nachhaltige...

  • Charlottenburg
  • 06.08.21
  • 18× gelesen
Umwelt

Kronkorken sammeln

Charlottenburg. Überall auf der Mierendorff-Insel liegen Kronkorken herum. Ein Projekt will Abhilfe schaffen. Insulaner können die Kronkorken sammeln und im "Haus am Mierendorffplatz" (HaM) abgegeben. Das Nachbarschaftshaus am Mierendorffplatz 19 ist dafür mittwochs von 10 bis 16 Uhr, donnerstags von 13 bis 19 Uhr oder nach Vereinbarung unter der Rufnummer 81 80 53 63 geöffnet. Die Korken werden als Altmetall verkauft. Der Erlös geht an die Aktion "Kronkorken für Therapiehunde". uk

  • Charlottenburg
  • 21.07.21
  • 43× gelesen
Umwelt

Equipment für Gießpaten

Charlottenburg. Die erste Hitzeperiode hat die Stadt erwischt. Darunter leiden auch die Bäume. Wer helfen will, sie mit Wasser zu versorgen, kann sich dazu kostenlos das passende Equipment im Nachbarschaftstreff „Haus am Mierendorffplatz“ (HaM) ausleihen: Gießkannen à 10 Liter, Baumgießsäcke, Gartenschläuche, Schlauch-Anschlussgarnituren, Spritzdüsen und einen Handwagen mit Plastikwanne. my

  • Charlottenburg
  • 03.07.21
  • 49× gelesen
Soziales

HaM ist wieder offen

Charlottenburg. Der Nachbarschaftstreff "Haus am Mierendorffplatz" (HaM) öffnet wieder, vorerst allerdings noch eingeschränkt. So können sich im großen Gruppenraum maximal fünf Personen treffen, im Foyer sind es drei. Ein negativer Corona-Test oder der Nachweis einer vollständigen Impfung sind Bedingung für den Besuch, ebenso wie das Tragen einer Maske. uk

  • Charlottenburg
  • 21.06.21
  • 14× gelesen
Kultur

Rund um die Insel spazieren

Charlottenburg. Gemeinsam die Insel umrunden – dazu lädt das Zukunftsteam der Mierendorff-Insel am 5. Juni ein. Unter Leitung von Rainer Leppin geht es den Insel-Rundweg entlang. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Bahnhof Jungfernheide, Ausgang Max-Dohrn-Straße. Mitlaufen dürfen allerdings nur vollständig Geimpfte, Genesene oder Personen mit tagesaktuellem negativen  Schnelltest. Anmeldung unter rainer.leppin@dorfwerkstadt.de. uk

  • Charlottenburg
  • 01.06.21
  • 13× gelesen
Bauen
Planer schlagen begrünte Terrassen Am Spreebord vor.
3 Bilder

"Keine Verbesserung für den Stadtteil"
Einige Anwohner kritisieren geplante Spreebord-Bebauung

Anwohner und Akteure der Mierendorff-Insel sind mit der aktuellen Städtebauplanung Am Spreebord nicht einverstanden. In einem offenen Brief fordern sie ein Nachbarschaftszentrum und mehr Mietwohnungen. Seit vergangenen Sommer steht fest, wie das neue Quartier „Am Spreebord“ zwischen Spreeufer und Quedlinburger Straße stadtebäulich einmal aussehen soll. Der Siegerentwurf aus dem Architekturbüro „Stephan Höhne Gesellschaft von Architekten“ sieht auf dem 2,8 Hektar großen Areal unter anderem vier...

  • Charlottenburg
  • 24.05.21
  • 351× gelesen
  • 1
Kultur

Wettbewerb für Künstler

Charlottenburg. Das Bezirksamt lobt für die Mierendorff-Insel einen Kunstwettbewerb aus. Eine Themenvorgabe gibt es nicht, alle modernen Kunstformen für den öffentlichen Raum sind möglich. Bewerben können sich Bildende Künstler oder Künstlerteams aus Berlin noch bis zum 23. Mai und zwar unter mrw@mailbox.org. Nach der Anmeldung wird eine Wettbewerbsauslosung per E-Mail verschickt.uk

  • Charlottenburg
  • 09.05.21
  • 11× gelesen
Leute
Sabine Walther ist Charlottenburgs erste Parkläuferin. Sie durchstreift jetzt regelmäßig die Mierendorff-Insel.

Hüterin der Mierendorff-Insel
Sabine Walther ist die erste Parkläuferin im Bezirk

Der Bezirk hat seine erste Parkläuferin. Sie heißt Sabine Walther und schaut auf der Mierendorff-Insel nach dem rechten. Seit Mitte April streift Sabine Walther über die Mierendorff-Insel. Spaziergänger in Grünanlagen spricht sie freundlich darauf an, ihren Müll wegzuräumen, ihre Hunde anzuleinen und nur dort zu grillen, wo es auch erlaubt ist. „Ordnungsbehördliche Befugnisse hat sie aber keine“, stellt Baustadtrat Oliver Schruoffenegger (Grüne) klar. Will heißen: Die Parkläuferin ahndet keine...

  • Charlottenburg
  • 30.04.21
  • 228× gelesen
Kultur
So soll es einmal aussehen, das Globe Berlin nach Shakespeare’schem Vorbild auf der Mierendorff-Insel.
2 Bilder

Letzte Bauteile fürs Globe Theater
Crowdfunding für den Schwertransport

Die Shakespeare-Bühne auf der Mierendorff-Insel bereitet den Transport der Stützpfeiler für das neue Globe Theater vor. Im Herbst beginnt der Aufbau. Was noch fehlt, ist der Pachtvertrag. Fünf Tonnen schwer ist jeder Stützpfeiler. Gleich 13 davon müssen jetzt von Schwäbisch Hall in Baden-Württemberg nach Berlin auf die Mierendorff-Insel. Ein Schwertransport. Der ist aufwendig und teuer. Es braucht Begleitfahrzeuge und einen Kran zum Verladen. Um das nötige Geld zusammenzubekommen – auch für die...

  • Charlottenburg
  • 27.04.21
  • 201× gelesen
Soziales

HaM für Beratung weiter geöffnet

Charlottenburg. Trotz Lockdown bleibt der Nachbarschaftstreff "Haus am Mierendorffplatz" geöffnet. Allerdings nur für Einzelberatungen wie etwa die Mieterberatung. Hier kann ein Termin unter der Rufnummer 216 80 01 vereinbart werden. Die Sprechstunde des Stadtteilkoordinators findet jeden Mittwoch von 16 bis 18 Uhr statt. Der Nachbarschaftstreff sitzt am Mierendorffplatz 19. Das Kiezbüro in der Mierendorffstraße 6 hat nach wie vor geschlossen. uk

  • Charlottenburg
  • 17.04.21
  • 9× gelesen
Wirtschaft

Kiezbote liefert weiter aus

Charlottenburg. Der Kiezbote bietet auf der Mierendorff-Insel weiter seinen Service an. Alle Insulaner können sich ihre Pakete somit noch bis Ende Juni zur Wunschzeit gratis liefern lassen oder in der Kiezboten-Station an der Mindener Straße 22 abholen. Geliefert wird montags bis freitags von 16 bis 22 Uhr. Abholzeit der bestellten Pakete ist montags bis sonnabends zwischen 10 und 17 Uhr. Voraussetzung ist die kostenlose Registrierung beim Kiezboten unter kiezbote.berlin/kunden/. uk

  • Charlottenburg
  • 12.04.21
  • 13× gelesen
Verkehr

Lastenräder mit Elektroantrieb

Charlottenburg. Das Kiezbüro Mierendorff-Insel hat zwei E-Lastenräder aus der bezirklichen „fLotte kommunal“ bekommen. Die können jetzt kostenlos ausgeliehen werden. Buchbar sind sie unter flotte-berlin.de/buchen. Das Kiezbüro ist an der Mierendorffstraße 6 zu finden. Namen haben die beiden Räder auch schon. Die Anwohner entschieden sich per Abstimmung für "Carlo" und "Charlotte". Carlo hat zwei Räder und einen etwas kleineren Lastenkorb, ist dafür aber wendig. Charlotte hat drei Räder und...

  • Charlottenburg
  • 05.04.21
  • 38× gelesen
Verkehr

Carlo & Charlotte tragen die Lasten

Charlottenburg. Die Bewohner rund um die Mierendorff-Insel haben gewählt: Die Lastenräder, die bald kostenlos im Kiezbüro ausgeliehen werden können, werden Carlo und Charlotte heißen. Dieses Namenspaar hatte bei Abstimmung die größte Zustimmung gefunden. Bei den Lastenfahrrädern handelt es sich um E-Bikes, Carlo mit zwei Rädern, Charlotte mit drei Rädern. Die Räder sind Teil der „flotte kommunal“, einer Gemeinschaftsaktion des Senats, einiger Bezirksämter und des ADFC. Wann Carlo und Charlotte...

  • Charlottenburg
  • 22.03.21
  • 29× gelesen
Verkehr

Park-Läufer für die Insel gesucht

Charlottenburg. Wer will etwas gegen die Vermüllung und den Vandalismus auf den Grün- und Freiflächen der Mierendorff-Insel tun? Die DorfwerkStadt sucht Interessenten für eine Anstellung als Insel-Park-Läufer. Zu den Aufgaben gehören unter anderem die Vor-Ort-Präsenz, Gespräche mit den Nutzern, die Säuberung und Pflege der öffentlichen Flächen und Gespräche mit deren Nutzern. Die Stelle ist für 30 Wochenstunden konzipiert. Bewerbungen können per E-Mail an team@dorfwerkstadt.de eingereicht...

  • Charlottenburg
  • 15.03.21
  • 68× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.