Exkursion

Beiträge zum Thema Exkursion

Soziales

Buntes Laub und Laternen

Britz. Der Britzer Garten bietet Familien am Sonnabend, 16. Oktober, von 14 bis 16 Uhr eine Exkursion „Laubrascheln und Laternenlicht“ an. Dabei entdecken die kleinen und großen Teilnehmer mit Kathrin Scheurich das herbstliche Farbenspiel, Blätterregen und Windspiele. Es wird experimentiert und wer mag, kann eine Laterne aus Naturmaterialien basteln. Treffpunkt ist das Freilandlabor/Umweltbildungszentrum im Britzer Garten. Die Teilnahme kostet für Erwachsene 3,50 Euro, für Kinder und...

  • Britz
  • 12.10.21
  • 12× gelesen
Bildung
Wildtierreferent Derk Ehlert zeigt, dass Berlin nicht nur die Hauptstadt der Wildschweine und Nachtigallen ist, sondern die Stadtnatur-Metropole schlechthin.

Berlins wilde Seiten kennenlernen
Videoreihe "Unterwegs mit Derk Ehlert" gestartet

Derk Ehlert, der Wildtierexperte der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz, kennt sie alle: die Natur-Hotspots Berlins. Dienstlich und in seiner Freizeit ist er wilden Tieren auf der Spur, streift mit dem Fernglas über den Alex oder steigt bei Sonnenaufgang auf den Teufelsberg. In einer neuen Videoreihe für den Umweltkalender der Stiftung Naturschutz Berlin zeigt er Orte, wo jeder Tiere auf eigene Faust beobachten kann. In Folge eins ist er im Tiergarten unterwegs. Dort trifft er...

  • Mitte
  • 15.05.20
  • 537× gelesen
Kultur

Molkerei oder Museum?
Tagesfahrten für Senioren

Der Sozialverband VdK lädt Neuköllner Senioren zu Bustouren ein. Angesteuert werden unterschiedlichste Zielen. Weil es nicht zu anstrengend werden soll, dauert keiner der Ausflüge länger als acht Stunden. Am Mittwoch, 13. Februar, geht es zur „gläsernen Molkerei“ in Münchehofe. Dort ist alles über die Herstellung von Milch, Käse und Butter zu erfahren. Die Fahrtkosten betragen 18 Euro. Dazu kommen acht Euro Eintritt und sechs Euro für einen Imbiss. Einen Tag später, am 14. Februar, wird das...

  • Neukölln
  • 06.02.19
  • 58× gelesen
Umwelt

Senioren auf Vogelsuche

Britz. Auf die Suche nach Nebelkrähe, Elster und Co. können sich ältere Menschen am Mittwoch, 21. November, im Britzer Garten machen. Die Führung übernimmt Friedrich-Karl Schembecker, und er ist gespannt, ob es gelingt, Spuren aller sechs Arten der Rabenvögel zu finden, die in Berlin heimisch sind. Treff ist um 11 Uhr am Eingang Mohriner Allee. Die Teilnahmegebühr beträgt zwei Euro. Auskünfte gibt es im Freilandlabor unter 703 30 20. sus

  • Britz
  • 14.11.18
  • 10× gelesen
Kultur
Gründete sich 1959 als Schülerband: Die „Papa Binnes Jazz Band“ spielt Oldtime-Standards, Blues, Dixieland und Swing.

Jazz-Festival im Britzer Garten

Britz. Beim 7. Sommer-Hot-Jazz-Festival präsentieren fünf ganz unterschiedliche Bands auf der Bühne am See am 19. Juli von 13 bis 17.30 Uhr ihr Können. Von Dixieland über den Jazz der 20er- und 30er-Jahre bis hin zum modernen Jazz ist am Sonntag für jeden etwas dabei. Von 13 bis 17.30 Uhr treten die Formationen auf: Die „Vierer-Jatz-Bande“ macht guten traditionellen Jazz. „Dr. Boogie & The Man From Texas“ spielt bühnenwirksam Rock’n’Roll- und Boogie-Woogie-Klassiker. Die „Papa Binnes Jazz...

  • Britz
  • 10.07.15
  • 356× gelesen
Kultur

Veranstaltungen im Freilandlabor

Britz. Am letzten Mai-Wochenende stehen zwei Veranstaltungen im Freilandlabors Britz auf dem Programm - eine gärtnerische am Sonnabend und eine botanische Führung am Sonntag.Um "Naturgemäße Gartengestaltung" geht es bei der Veranstaltung des Freilandlabors am 30. Mai von 11 bis 13.15 Uhr. Den meisten Gartenliebhabern sind Kräuterspirale, Hochbeet, Insektenhotel oder Trockenmauer als typische Gestaltungselemente für naturgemäße Gärten bekannt. Aber auch mit unterschiedlichen Wege-Belägen und...

  • Britz
  • 21.05.15
  • 57× gelesen
Kultur

Koloniale Stadtführung

Berlin. Auf die Spuren Berliner und deutscher Kolonialgeschichte begibt sich an vier Sonnabenden eine besondere Stadtrundfahrt. Die Termine sind am 23. und 30. Mai sowie am 6. und 27. Juni jeweils ab 13 Uhr. Die Tour beginnt am Paul-Gerhardt-Stift in der Müllerstraße 56-58 in Wedding und endet in Kreuzberg. Sie führt unter anderem durch das Afrikanische Viertel, den Treptower Park, die Mohrenstraße oder das May-Ayim-Ufer. An den verschiedenen Orten agieren Schauspieler des Theaterensembles...

  • Friedrichshain
  • 18.05.15
  • 335× gelesen
Kultur

Die Natur erforschen

Britz. Den Britzer Garten mit allen Sinnen entdecken, das können Familien bei einer Exkursion am 16. Mai von 14 bis 16 Uhr mit Kathrin Scheurich vom Freilandlabor Britz. Mithilfe von Beobachtungen und kleinen Experimenten werden viele spannende Fragen beantwortet. Treffpunkt ist der Ausstellungspavillon des Freilandlabors, erreichbar über den Eingang Buckower Damm. Der Eintritt beträgt 2 Euro plus Parkeintritt, für Kinder ab sechs Jahren 1,50 Euro. Frühaufsteher lädt Bernd Steinbrecher am 17....

  • Britz
  • 11.05.15
  • 36× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.