Exkursion

Beiträge zum Thema Exkursion

Umwelt

Geschichten aus dem Grunewald mit dem Naturschutzzentrum Ökowerk erleben

Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin, Teufelsseechaussee 22, lädt am 3. und 4. Oktober zu einem spannendem Wochenende in der Natur ein. Am Sonnabend können Familien von 12.30 bis 17 Uhr zum Beispiel Natur-Geschichten im Grunewald erleben. Mit Sascha Blümert geht es auf eine erlebnisreiche und interaktive Expedition, bei der die verborgenen Geheimnisse des Grunewaldes aufgespürt werden. Die Kosten betragen zwölf Euro für Familien. Am Sonntag erzählt Förster Elmar Kilz von 13 bis...

  • Grunewald
  • 25.09.20
  • 20× gelesen
Umwelt

Exkursion zu den Karower Teichen

Grunewald. Unter der Leitung der früheren Bürgermeisterin Monika Thiemen geht es am Sonntag, 20. Oktober, von 11 bis 13.30 Uhr mit den Zugvögeln ins Naturschutzgebiet Karower Teiche. Die etwa 130 Hektar große Fläche liegt im Nordosten Berlins und ist über den S-Bahnhof Karow gut zu erreichen. Das 1994 zum Naturschutzgebiet erklärte Gelände ist Rastplatz für Zugvögel und Kinderstube für über 60 Vogelarten. Der Rundweg hat eine Länge von sechs Kilometern. Start und Ziel ist der S-Bahnhof Karow....

  • Grunewald
  • 09.10.19
  • 39× gelesen
Umwelt

Exkursion durch den Grunewald

Grunewald. "Die Geheimnisse alter Bäume lüften" heißt es am Sonnabend, 24. August, beim Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22. Zusammen mit dem Wald-Ökologen Christian Offer geht es von 12.15 bis 14.45 Uhr auf Expedition. Welche Geschichten können die alten Bäume des Grunewalds erzählen? Wie hängt der Wald im Innersten zusammen? Fragen, auf die die Teilnehmer nach der spannenden Tour inklusive Naturerlebnis-Spielen für die ganze Familie eine Antwort wissen. Festes Schuhwerk ist von...

  • Grunewald
  • 19.08.19
  • 20× gelesen
Umwelt

Mit Bodo auf Entdeckungstour

Grunewald. Böden sind Bibliotheken der Landschaftsgeschichte. Zusammen mit anderen biologischen und chemischen Nachschlagewerken erzählen sie vom Wandel des Klimas und den Veränderungen der Umwelt. Sogar Spuren der menschlichen Besiedlung lassen sich entdecken. Wen das neugierig gemacht hat, der kann am Sonnabend, 10. August, von 12 bis 15 Uhr beim Naturschutzzentrum Ökowerk den ersten Teil von "Bodo’s Abenteuer im Untergrund" miterleben. Im ersten Teil geht es mit Bodo auf eine Reise in die...

  • Grunewald
  • 28.07.19
  • 11× gelesen
Umwelt

Wissenswertes über Wildbienen erfahren

Grunewald. Die artenreiche Gruppe der Wildbienen wird am Sonnabend, 13. Juli, in Vorträgen zu ihrer Biologie, in praktischen Bestimmungsübungen von verbreiteten Arten und in einer kleinen Exkursion auf dem Gelände des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, erkundet. Anmeldungen nimmt das Ökowerk unter der Rufnummer 30 00 05-0 entgegen, maximal 15 Teilnehmer können mitmachen. Ein Ticket kostet sechs Euro, ermäßigt vier Euro. maz

  • Grunewald
  • 10.07.19
  • 12× gelesen
Umwelt

Zeitreise durch den Grunewald

Grunewald. Die Geowissenschaftlerin und Stadtnaturführerin Cornelia Schindler bietet im Namen des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, unter dem Motto "Auf Siebenmeilenstiefeln durch die Zeit!" zwei Wanderungen durch die jüngste Erdgeschichte des Grunewalds an. Die erste mit dem Titel "Steinige Aussichten" findet am Sonnabend, 13. April, von 10 bis 12.30 Uhr statt. Der zweite Teil erfolgt am 20. April. Treffpunkt ist die Bushaltestelle am Grunewaldturm. Anmeldungen werden unter...

  • Grunewald
  • 08.04.19
  • 26× gelesen
Bildung

Ornithologie für Einsteiger

Grunewald. Hobby-Ornithologen aller Altersstufen kommen am Sonnabend, 14. April, beim Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, auf ihre Kosten. Auf einem Spaziergang von 7.30 bis 9.30 Uhr rund um das Ökowerk werden die bunte Vogelwelt des Grunewaldes erkundet und die Lebensweise der Vögel in Erfahrung gebracht. Treffpunkt ist vor dem Haupttor des Ökowerks. Die Teilnahme kostet vier Euro für Erwachsene, drei Euro für Kinder und zehn Euro für Familien, Ökowerk-Mitglieder müssen nichts...

  • Grunewald
  • 07.04.18
  • 154× gelesen
Bildung

Wie ein Urwaldvolk leben

Grunewald. Mit dem Waldvolk und in Kooperation mit der VHS Neukölln begibt sich das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, mit abenteuerlustigen Familien am Sonnabend, 24. Februar, von 12.30 bis 17.30 Uhr auf die Pirsch. Tiere und Menschen der Wälder besuchen, ihre unglaublichen Leistungen wertschätzen, einen Stamm gründen und zu Medizinmännern, Jäger und Sammlern werden – das alles und mehr steht auf dem Programm. Die Veranstaltung ist für Kinder ohne Begleitung ab acht Jahren,...

  • Grunewald
  • 19.02.18
  • 12× gelesen
Kultur

Auf Merlins Spuren

Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk bietet am Sonnabend, 30. September, spannende Exkursion für die ganze Familie an. Unter der Leitung von Christian Offer begibt sich die Reisegruppe auf die Spuren unserer Vorfahren, zu den ältesten Bäumen und der Heimat der Fabelwesen. Bei dem Kurztrip von 13 bis 15 Uhr durch Merlins Zauberwald wird unter der Druideneiche ein Trank gebraut und natürlich müssen die Waldgeister mit einem Naturschatz besänftigt werden. Treffpunkt ist um 13 Uhr in der...

  • Grunewald
  • 25.09.17
  • 19× gelesen
Kultur

In die Partnerstadt: Kulturfahrt nach Polen

Charlottenburg-Wilmersdorf. Die Deutsch-Polnische Gesellschaft Berlin und die Kulturinitiative „Kulturbrücke über die Oder" planen für Sonntag, 10. September, eine Bus-Exkursion inklusive Konzert in die polnische Partnerstadt des Bezirks nach Międzyrzecz. Abfahrt ist um 8.30 Uhr mit dem Bus vom Parkplatz vor dem ehemaligen Rathaus Wilmersdorf am Fehrbelliner Platz. Nach der Ankunft in Międzyrzecz (früher Meseritz), etwa 200 Kilometer von Berlin entfernt, gegen 11 Uhr steht ein Stadtrundgang...

  • Charlottenburg
  • 14.08.17
  • 54× gelesen
Kultur

Koloniale Stadtführung

Berlin. Auf die Spuren Berliner und deutscher Kolonialgeschichte begibt sich an vier Sonnabenden eine besondere Stadtrundfahrt. Die Termine sind am 23. und 30. Mai sowie am 6. und 27. Juni jeweils ab 13 Uhr. Die Tour beginnt am Paul-Gerhardt-Stift in der Müllerstraße 56-58 in Wedding und endet in Kreuzberg. Sie führt unter anderem durch das Afrikanische Viertel, den Treptower Park, die Mohrenstraße oder das May-Ayim-Ufer. An den verschiedenen Orten agieren Schauspieler des Theaterensembles...

  • Friedrichshain
  • 18.05.15
  • 307× gelesen
Kultur

Ökowerk lehrt Leben im Wald

Grunewald. Wie man im Wald überleben könnte und wie man mit der Natur in Einklang steht, das erfahren Besucher des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 24. Mai. Von 13 bis 15 Uhr geht es unter der Leitung von Christian Offer "mit dem Waldvolk auf die Pirsch". Dabei zahlen Erwachsene 4 Euro, Kinder 3 Euro, und Familien 10 Euro. Thomas Schubert / tsc

  • Grunewald
  • 18.05.15
  • 34× gelesen
Kultur

Walpurgisnacht im Ökowerk

Grunewald. Wenn sich die Nacht über den Grunewald legt, regt es sich im Unterholz. Eine kleine Expedition des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, in der Walpurgisnacht am Donnerstag, 30. April, ermöglicht nun die gemeinsame Pirsch unter der Leitung von Regina Höfele. Wer von 20 bis 23 Uhr Wildscheinen und Füchsen auf die Schliche kommen will, zahlt als Kind 3 Euro, als Erwachsener 4 Euro und als Familie 10 Euro. Thomas Schubert / tsc

  • Grunewald
  • 27.04.15
  • 47× gelesen
Kultur

Die Vogelwelt im Grunewald

Grunewald. Wie klingt der Zaunkönig? Und an welchem Ruf erkennt man den Star? Ein Thementag über Vögel des Naturschutzzentrums Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, vermittelt geballtes Wissen über die gefiederten Freunde. Teilnehmer am Sonntag, 19. April, treffen sich schon um 6 Uhr und begeben sich mit einem Fachmann zwei Stunden lang auf Expedition. Erwachsene zahlen 4 Euro, Kinder 2 Euro. Thomas Schubert / tsc

  • Grunewald
  • 13.04.15
  • 30× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.