Fest

Beiträge zum Thema Fest

Soziales
Die Herren von der Tankstelle nennt sich das Trio, das für die Bewohner der Seniorenwohnanlage an der Rollbergstraße auftrat.
  2 Bilder

Mit Musik und Maibowle
Stadt und Land würdigt Einsatz des Vereins MoRo für ihre älteren Mieter

Beschwingte Lieder erklangen kürzlich auf den Höfen der Seniorenwohnanlagen an der Rollberg- und Pflügerstraße. Damit wollte sich die Vermieterin, die Stadt und Land, beim Verein MoRo für seine Arbeit in diesen schwierigen Zeiten bedanken. Stelzenläufer waren unterwegs und überreichten den Senioren Maibowle – natürlich mit dem gebotenen Abstand. Das Trio Die Herren von der Tankstelle gab unverwüstliche Ohrwürmer wie „Veronika, der Lenz ist da“ oder „Mein kleiner grüner Kaktus“ zum...

  • Neukölln
  • 09.06.20
  • 62× gelesen
Kultur
Die 13-jährige Azize Ayaku präsentierte im vergangenen Jahr das Plakat zu den Maientagen, das ihre Zeichnung schmückt.

Maientage verschoben
Rummel in der Hasenheide soll im Herbst stattfinden

Es ist keine Überraschung: Die Neuköllner Maientage in der Hasenheide finden nicht zum gewohnten Termin statt. Anfang April wurde jedoch beschlossen, sie in die zweite Jahreshälfte zu verschieben. Mancher sähe es sicher ganz gerne, wenn der Rummel ausfallen würde und der Rasen in der großen Senke sich mal so richtig erholen könnte. Doch zahlreicher sind die Fans der Maientage, die seit 55 Jahren stattfinden. Deshalb haben Bezirksamt und Schausteller Thilo-Harry Wollenschlaeger...

  • Neukölln
  • 11.04.20
  • 416× gelesen
Soziales

Frühlingsfest ist abgesagt

Buckow. Das Nachbarschaftsfest an der Jungfernmühle, das am 29. März stattfinden sollte, ist wegen der Corona-Krise abgesagt. Die Organisatoren hoffen, dass das geplante bunte Treffen im Herbst nachgeholt werden kann. sus

  • Buckow
  • 25.03.20
  • 28× gelesen
Kultur

Zum Frauentag ins Frauenviertel

Rudow. Musik, Marktstände, Essen und Getränke: Vom 6. bis 8. März wird der Frauentag im Frauenviertel auf dem Lieselotte-Berger-Platz gefeiert, und zwar am Freitag von 15 bis 22 Uhr, am Sonnabend von12 bis 22 Uhr und am Sonntag von 12 bis 18 Uhr. Das Programm ist zu finden unter www.juettner-entertainment.de. sus

  • Rudow
  • 03.03.20
  • 37× gelesen
Soziales

Dabei sein beim Frühlingsfest an der Jungfernmühle

Buckow. Ein Frühlingsfest soll am Sonntag, 29. März, von 14 bis 18 Uhr an der Jungfernmühle, Goldammerstraße 34, gefeiert werden. Viele Projekte aus der Nachbarschaft stellen sich vor, es gibt Musik, Angebote für Kinder, Speisen und Getränke. Noch ist es möglich, sich für einen Stand oder einen kulturellen Beitrag anzumelden. Weitere Informationen gibt's bei Mathias Krebs unter post@nachbarschaftslotsen.de. sus

  • Gropiusstadt
  • 19.02.20
  • 22× gelesen
Politik

Mitmachen beim Berliner Demokratie- und Europafest

Charlottenburg. Auf dem Steinplatz und entlang der Hardenbergstraße bis zur Fasanenstraße findet am 16. Mai von 13 bis 19 Uhr das Berliner Demokratie- und Europafest statt. Alle Berliner und Gäste der Stadt sind eingeladen, sich über Projekte rund um das Thema zu informieren, ins Gespräch zu kommen oder Ideen auszutauschen. Neben Markt- und Infoständen wird für Groß und Klein auf Frei- und Aktionsflächen ein vielfältiges Programm angeboten: von Tanz und Gesang über Mitmachaktionen,...

  • Charlottenburg
  • 22.01.20
  • 109× gelesen
Kultur

Familienfest auf dem Grenzstreifen

Buckow. Vor 30 Jahren fiel die Mauer, das wird auch in Buckow und Großziethen gefeiert. Am Sonnabend, 9. November, von 12 bis 22 Uhr treffen sich die Nachbarn am ehemaligen Grenzstreifen zwischen dem Buckower Damm auf der Berliner und der Karl-Marx-Straße auf der Brandenburger Seite. Es wird ein Musikprogramm und eine Ausstellung geben. Einige Ehrengäste haben sich angekündigt. Für die Kinder stehen ein Bungee-Trampolin und andere Amüsierangebote bereit. Für Essen und Getränke ist gesorgt....

  • Buckow
  • 06.11.19
  • 194× gelesen
Soziales

Erntedankfest der Superarmen

Neukölln. Der Verein Die Superarmen, der bedürftige Menschen unterstützt, lädt zum Erntedank auf den Karl-Marx-Platz ein. Los geht es am Sonntag, 3. November, um 10 Uhr. Unter anderem gibt es einen Herbst- und Trödelmarkt, Kuchen, Getränke, Gegrilltes und Live-Musik mit den High-Way-Singern. Kinder können sich schminken lassen. Es wird darum gebeten, eine eigene Tasse, einen Becher oder ein Glas mitzubringen, um Müll zu vermeiden. Das Ende der Veranstaltung wird voraussichtlich gegen 18 Uhr...

  • Neukölln
  • 28.10.19
  • 52× gelesen
Kultur

Äpfel und ein Monster-Ritter

Britz. Der Gutshof am Schloss Britz, Alt-Britz 81, verwandelt sich am Wochenende in eine mittelalterliche Kulisse mit Gauklern, Stelzentheater, Bogen- und Armbrustschießen, Marktständen, Tavernen und historischen Theaterwagen. Gefeiert wird das „1. Historische Apfelfest“ am 28. und 29. September von jeweils 10 und 21 Uhr. Das Wandertheater Cocolorus will für Zauber und Schabernack sorgen. Natürlich dreht sich auch vieles um den Apfel: Ein fachkundiger Pomologe bestimmt auf Wunsch Apfel- und...

  • Britz
  • 25.09.19
  • 119× gelesen
Kultur
Beim Fest zum Weltkindertag könnt ihr eine Menge erleben und ausprobieren und lernen.

Damit eure Rechte gewahrt werden
Ein Ehrentag nur für die Kinder!

Wusstest du, dass es eine Liste mit eigenen Rechten für Kinder gibt? Jedes Kind soll geschützt aufwachsen und lernen dürfen, steht da etwa drauf. Eigentlich sollten man davon mal gehört haben. Das Ganze nennt sich UN-Kinderrechtskonvention und geeinigt haben sich darauf fast alle Länder der Welt. Das ist im November schon 30 Jahre her. Ein Grund zu feiern! Ihr Hauptstadtkinder habt mal wieder Glück: Das größte Fest in Deutschland findet am 22. September am Potsdamer Platz statt – Eintritt...

  • Mitte
  • 15.09.19
  • 160× gelesen
Soziales

Kiezfest und Wahl des Quartiersrats

Neukölln. In diesem Jahr gibt es einen besonderen Grund zum Feiern: Das Quartiersmanagement Donaustraße-Nord wird zehn Jahre alt. Am Freitag, 13. September, von 14 bis 18 Uhr sind alle Anwohner zum Kiezfest auf der Weichselstraße – zwischen Sonnenallee und Donaustraße – eingeladen. Aktionen wie Kinderschminken, Minigolfbahn und eine Siebdruckwerkstatt warten auf die Besucher. Außerdem ist es möglich, seine Stimme bei der Quartiersratswahl abzugeben. sus

  • Neukölln
  • 09.09.19
  • 29× gelesen
Umwelt

Fair & engagiert im Schillerkiez

Neukölln. Gute Schulen, Integration, Umweltschutz und noch viel mehr: Rund 20 lnitiativen laden am Freitag, 13. September, von 15 bis 19 Uhr zum Aktionstag „Fair & engagiert“ auf den Herrfurthplatz ein. Dort kann sich jedermann über Ehrenamt und Nachhaltigkeit informieren. Es gibt eine Tauschbörse für Kleidung, Bücher, kleine Haushaltgegenstände und Pflanzen. Bei Workshops können Mobiles aus Verpackungen sowie Nützliches aus gebrauchtem Paper gebastelt werden. Außerdem geht es um...

  • Neukölln
  • 06.09.19
  • 120× gelesen
KulturAnzeige
Hausleiter Oliver Ölscher, Höffner-Geschäftsführer Thomas Dankert, Antonia aus Tirol und Bürgermeister Dr. Udo Haas freuen sich schon auf die Höffner Hütt’n.
  2 Bilder

Das wird wieder eine Gaudi!
Möbel Höffner: Oktoberfestparty fast ausverkauft – die Berliner Woche verlost Karten!

Mit Jürgen Drews, Antonia aus Tirol, DJ Ötzi, Annemarie Eilfeld, Peter Wackel und Feuerherz steigt zum sechsten Mal die Oktoberfestparty vor den Toren der Hauptstadt. Die traditionelle Höffner-Wies’n startet am 2. Oktober in Waltersdorf/Schönefeld. Oliver Ölscher, Hausleiter Höffner Schönefeld/Waltersdorf: „Wir gehen ins sechste Jahr Oktoberfest mit einer großartigen Erfolgsbilanz. Die Höffner Hütt’n ist bereits vor Fassanstich an fast allen Tagen ausgebucht. Das verspricht urgemütliche...

  • Charlottenburg
  • 06.09.19
  • 1.217× gelesen
  •  1
Kultur

Streetjam am Alfred-Scholz-Platz

Neukölln. Eine Reise durch die Hip-Hop-Kultur steht am Sonnabend, 15. September, am Alfred-Scholz-Platz auf dem Programm. Zwischen 13 und 22 Uhr können Leute vorbeikommen, die Lust auf Sprühen, Rappen, DJing, Tanzen und Beatboxen haben. Auch für die Kinder gibt es Aktionen. Infos unter www.facebook.com/high5berlin. sus

  • Neukölln
  • 05.09.19
  • 27× gelesen
Soziales

Picknick für die Nachbarschaft

Gropiusstadt. In der Gropiusstadt leben Menschen aus mehr als zehn Nationen. Deshalb findet am Freitag, 13. September, von 15.30 bis 18 Uhr zum sechsten Mal das „Interkulturelle Picknick“ statt. Im Garten des Familienzentrums Regenbogen, Ulrich-von-Hassell-Weg 4, gibt es Tanz- und Bewegungsangebote, Musik und Gesang zum Mitmachen, Schach, Stricken, Leckereien vom Grill und Gespräche mit den Nachbarn. Der Zugang zum Gelände ist auch über die Wiese zwischen den U-Bahnhöfen Lipschitz- und...

  • Gropiusstadt
  • 05.09.19
  • 45× gelesen
Kultur

Oktoberfest im Frauenviertel

Rudow. „O’zapft is“ heißt es von Freitag bis Sonntag, 13. bis 15. September, beim Rudower Oktoberfest auf dem Lieselotte-Berger-Platz. Geboten werden ein kleiner Jahrmarkt, Gaumenfreuden wie Leberkäse und Brezeln und natürlich Bier. Außerdem steht viel Live-Musik auf dem Programm. Geöffnet ist Freitag 15 bis 22 Uhr, Sonnabend 12 bis 22 Uhr und Sonntag 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. sus

  • Rudow
  • 05.09.19
  • 42× gelesen
Kultur

Herbstfest der Gartenschule

Britz. Freitag und Sonnabend, 6. und 7. September, öffnet die August-Heyn-Gartenarbeitsschule, Fritz-Reuter-Allee 121, ihre Tore. Interessierte können sich in Ruhe umschauen und mit den Gärtnern, dem Imker und anderen Mitarbeitern plaudern. Es gibt auch Einblicke in Unterrichtsprojekte wie den Ameisenraum. Auf dem Markt werden Pflanzen, Gehäkeltes, Honig, Konfitüren, Kompott, Porzellan, Bilder, Obst, Gemüse und Filzprodukte angeboten. Auf dem Kinderprogramm stehen Märchen in der Jurte,...

  • Britz
  • 02.09.19
  • 137× gelesen
Soziales

Sommerfest am Vivantes-Klinikum

Buckow. Das Team des Mutter-Kind-Zentrums lädt für Freitag, 6. September, von 14 bis 17.30 Uhr alle interessierten Familien zum Austausch bei gemütlichem Zusammensein ein. Neben dem Team der Kinderklinik werden auch das Kindergesundheitshaus, das Elternhotel, die Babylotsin, die Psychologinnen und das Diagnose- und Behandlungszentrum vor Ort sein. Für die Kinder sind einige Aktionen vorbereitet: Basteln, Schminken und Spiele. In der Teddyklinik können mitgebrachte Kuscheltiere gründlich...

  • Buckow
  • 01.09.19
  • 111× gelesen
Soziales

Feiern auf der Weisestraße

Neukölln. Das Weisestraßenfest findet am Sonntag, 7. September, von 14 bis 22 Uhr statt. Schwerpunktthema ist die von Räumung bedrohte Kiezkneipe Syndikat. Außerdem gibt es viel Live-Musik, Essen und Trinken, Siebdruck, Infostände und eine Kinderecke. sus

  • Neukölln
  • 27.08.19
  • 29× gelesen
Kultur

Siedler feierten rundes Jubliäum

Rudow. Die Siedlergemeinschaft Am Zwickauer Damm hat am 24. August den 80. Geburtstag ihrer Anlage gefeiert. Sie erstreckt sich zwischen Zwickauer Damm, Meißner Weg, Söderblomweg und der Stadtgrenze. Insgesamt 128 bebaute Grundstücke mit einheitlichen Siedlungsdoppelhäusern befinden sich dort. Zum Gelände gehört ein bewirtschaftetes Vereinshaus – als Begegnungsstätte für Siedler und Gäste. sus

  • Rudow
  • 25.08.19
  • 30× gelesen
Soziales

Sommerfest am Ortolanweg

Buckow. Unter dem Motto „Miteinander leben, Miteinander feiern“ feiern die Bewohner der Siedlung am Ortolanweg am Sonnabend, 31. August, von 15 bis 22 Uhr – und zwar auf dem Anger zwischen Ortolan- und Ibisweg. Es gibt ein buntes Programm für Klein und Groß. Von 15 bis 18 Uhr sind Kinderspiele im Angebot, zwischen 16 und 18 Uhr kommen Bingofreunde auf ihre Kosten. DJ Christian sorgt für Musik und zur Stärkung stehen Stockbrot, Kaffee und Kuchen, Würstchen vom Grill, Bier vom Fass, alkoholfreie...

  • Buckow
  • 22.08.19
  • 131× gelesen
Soziales

Alfreds Fest für alle Nachbarn

Neukölln. Auf dem Alfred-Scholz-Platz wird Sonnabend, 24. August, ab 16 Uhr gefeiert. Die erste Stunde lang wird es Musik und Spiele für Kinder geben, dann geht es mit Musik für alle weiter. Um 18 Uhr wird die lange Tafel eröffnet, an der jeder kostenlos zugreifen kann. Wer mag, ist dazu eingeladen, Speisen mitzubringen. Internationales ist gerne gesehen. Infos unter www.spotliegttalent.de/projekte/alfreds-fest. sus

  • Neukölln
  • 21.08.19
  • 53× gelesen
Politik

Gespräche und Gegrilltes

Gropiusstadt. Feiern mit Fritz Felgentreu: Der SPD-Bundestagsabgeordnete lädt am Freitag, 23. August, ab 16 Uhr alle Nachbarn zu Leckereien vom Grill und kühlen Getränken vor seinem Bürgerbüro am Lipschitzplatz, Lipschitzalllee 70, ein. An diesem Tag vor Ort werden auch Bürgermeister Martin Hikel und Bildungsstadträtin Karin Korte sein. Für Unterhaltung sorgen die Musiker des Vereins Impuls, und für die Kinder gibt es eine Hüpfburg. sus

  • Gropiusstadt
  • 20.08.19
  • 32× gelesen
Soziales

Ein Fest nur für Mädchen

Gropiusstadt. Es gibt gleich zwei Gründe für Mädchen, am Sonnabend, 24. August, auf die Paul-Rusch-Sportanlage am Kölner Damm 36, zu kommen. Erstens findet dort ein Mädchen-Sportfest statt. Von 15 bis 17 Uhr gibt es viele Angebote zum Ausprobieren. Von 17 bis 18 Uhr steht ein offener Zirkus mit Rummel auf dem Programm. Zweitens feiert das Mädchen-Sportzentrum Wilde Hütte seinen Geburtstag, und zwar ab 18 Uhr. Es wird eine Bühnenshow geben. Infos bekommt man unter 604 10 93. sus

  • Gropiusstadt
  • 19.08.19
  • 23× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.