Gleisbauarbeiten

Beiträge zum Thema Gleisbauarbeiten

Bauen

Gleisbauarbeiten in der Bahnhofstraße

Köpenick. Die BVG führt derzeit Gleisbauarbeiten im Kreuzungsbereich Bahnhof-, Ecke Lindenstraße durch. Dadurch kommt es zu Einschränkungen. Die Dammbrücke ist einseitig für den Kfz-Verkehr aus Richtung Altstadt Köpenick kommend gesperrt, während Radfahrer und Fußgänger die Dammbrücke weiterhin in beiden Richtungen nutzen dürfen. Bis zum 19. März sollen die Arbeiten dauern. PH

  • Köpenick
  • 03.03.21
  • 68× gelesen
Verkehr
In der Bahnhofstraße waren  vorigen Jahr bereits für 3,5 Millionen Euro Gleise und Bahnsteige erneuert worden.

BVG erneuert - mal wieder - ihre Gleise
Lindenstraße und Dammbrücke für Gleisbau gesperrt

Vom 1. bis 19. März sollten Autofahrer den Bereich Bahnhofstraße/Lindenstraße meiden. Dann erneuert die BVG im Kreuzungsbereich Gleise und Weichen. In dieser Zeit sind Lindenstraße und Dammbrücke, aus der Altstadt Köpenick kommend, gesperrt. Vom 5. bis 8. März sind auch die Fahrgäste der Straßenbahn betroffen. Für fünf Linien, die durch die Köpenicker Altstadt verlaufen, wird zwischen S-Bahnhof Köpenick und Rathaus Köpenick Ersatzverkehr mit Bussen eingerichtet. Im betroffenen Bereich hatte die...

  • Köpenick
  • 28.02.21
  • 565× gelesen
Verkehr

Gleisbau gleich an mehreren Stellen

Köpenick. Im Raum Köpenick baut die BVG gleich an mehreren Stellen an ihren Gleisanlagen für die Straßenbahn. Vom 8. Juni bis 25. Juli werden in Alt-Köpenick 350 Meter Gleis sowie eine Bogenweiche erneuert. Am 6. Juli geht es in der Wendenschloßstraße weiter. Hier werden im Bereich der Endhaltestelle die Ein- und Ausfahrweichen der Wendeschleife erneuert sowie die Haltestelle Müggelbergallee barrierefrei ausgebaut. In diesem Bereich werden 680 Meter Gleis neu verlegt, diese Arbeiten sollen bis...

  • Köpenick
  • 06.06.20
  • 1.022× gelesen
Verkehr
Im Bereich der neuen Haltestelle Bahnhofstraße/Lindenstraße wurden schon die federnd gelagerten Straßenbahnschienen montiert.
3 Bilder

BVG-Gleisbau liegt im Zeitplan
Am 20. April hat der zweite Bauabschnitt in der Bahnhofstraße begonnen

Anfang März hat die BVG mit der Erneuerung von Gleisen und Straßenbahnhaltestellen in der Bahnhofstraße begonnen. Fristgerecht läuft seit 20. April der zweite Bauabschnitt. Vor allem Autofahrer haben das gemerkt, denn die Führung einer Spur in Richtung Lindenstraße im Rahmen einer Einbahnstraßenregelung wurde auf die andere Straßenseite verlegt. „Nach Aussage unser Fachleute liegen die Arbeiten im Zeitplan und wir rechnen mit Fertigstellung des Bauvorhabens am 2. Juni zum Betriebsbeginn“, teilt...

  • Köpenick
  • 22.04.20
  • 1.285× gelesen
  • 3
Verkehr
Im Bereich zwischen Kinzerallee und Seelenbinderstraße wird noch der alte Schotter ausgebaut.
4 Bilder

Große Buddelei für die Tram
BVG erneuert in der Bahnhofstraße rund 1000 Meter Gleis und Haltestellen

Wer durch die Köpenicker Dammvorstadt möchte, hat es ganz sicher schon gemerkt. In der Bahnhofstraße wird gebaut. Der Verkehr staut sich in beiden Richtungen bis zu Mahlsdorfer Straße und zur Lindenstraße. Grund sind die bereits angekündigten Gleisbauarbeiten der BVG. Ortstermin am 17. März. In Höhe Kinzerallee greift ein Bagger in den Untergrund und fördert das alte Schotterbett zutage. Ein Tieflader bringt den Schotter dann an den Rand der Baustelle. Im Bereich zwischen Friedrichshagener...

  • Köpenick
  • 18.03.20
  • 738× gelesen
Verkehr
Straßenbauarbeiten in der Seelenbinderstraße. Die Fertigstellung hat sich jetzt noch einmal verzögert, voraussichtlich bis zum 9. März, nach Angaben der Wasserbetriebe bis zum 5. März.
3 Bilder

Bahnhofstraße bis Anfang Juni Nadelöhr
Bauarbeiten der BVG an Gleisen und Haltestellen

Für viele Anlieger von Bahnhofstraße, Puchanstraße, Kinzerallee und Seelenbinderstraße bleibt es eng. Eine BVG-Straßenbahnbaustelle wirkt sich auch auf die Nebenstraßen aus. Vom 2. März bis zum 2. Juni erneuert die BVG in der Bahnhofstraße zwischen Seelenbinder- und Lindenstraße die Gleise und baut zwei neue Haltestellen. Deshalb kann trotz Beendigung der Arbeiten in der Seelenbinderstraße nach der Havarie einer Wasserleitung auch dort die Straßenbahn noch nicht wieder fahren. Die BVG hat ihr...

  • Köpenick
  • 27.02.20
  • 20.460× gelesen
  • 2
Verkehr

Neue Gleise für Alt-Köpenick

Köpenick. Sechs Straßenbahnlinien führen entlang der Müggelheimer Straße. Entsprechend stark werden die Gleise beansprucht. Damit die Züge in Alt-Köpenick auch in Zukunft zuverlässig rollen, erneuert die BVG die Gleisanlagen in diesem Bereich. Vom 19. August zirka 4.30 Uhr bis 26. August zirka 4.30 Uhr kommt es daher zu Änderungen. Barrierefreie Ersatzbusse fahren für die Linien 27 und 67 zwischen Bahnhofsstraße/Lindenstraße und Krankenhaus Köpenick, für die 61 zwischen...

  • Köpenick
  • 16.08.19
  • 305× gelesen
Verkehr

Der Müggelseedamm ist dicht

Friedrichshagen. Verkehrsteilnehmer müssen sich noch bis Ende Juli auf Verkehrsbehinderungen im Müggelseedamm einstellen. Vom 3. bis zum 23. Juli saniert die BVG im Bereich zwischen Altem Wasserwerk und Bölschestraße die rund 20 Jahre alten Gleise der Straßenbahn. In dieser Zeit fahren zwischen S-Bahnhof Friedrichshagen und Altem Wasserwerk barrierefreie Busse. Der Müggelseedamm wird in dieser Zeit zur Einbahnstraße in Fahrtrichtung Köpenick, die Gegenrichtung wird über den Fürstenwalder Damm...

  • Friedrichshagen
  • 02.07.18
  • 853× gelesen
Verkehr
An der Wuhlheide wird eine Kehranlage für die Straßenbahn errichtet.

BVG baut neue Gleisanlage an der Wuhlheide

Oberschöneweide. Gleich mehrere Leser haben nach den Gleisbauarbeiten der BVG in der Straße An der Wuhlheide gefragt. Dort wird laut Bauschild die Zwischenendstelle HTW errichtet.Der Begriff bezeichnet ein sogenanntes Kehrgleis, über das künftig Verstärkerfahrten in Richtung Schöneweide abgewickelt werden sollen. Seit Jahren gibt es Pläne, dafür eine Wendeschleife oder andere Kehreinrichtung zu errichten. Pläne, die im Bereich Wilhelminenhofstraße/Ostendstraße zu errichten, wurden verworfen,...

  • Oberschöneweide
  • 28.08.14
  • 283× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.