Information

Beiträge zum Thema Information

Kultur

Spandauer Tourist-Information ist wieder offen

Spandau. Nach über acht Wochen Schließzeit ist die Tourist-Information im Gotischen Haus fürs Publikum wieder geöffnet. Das Team berät zunächst an fünf Tagen und zwar dienstags bis sonnabends von 12 bis 18 Uhr. Eine Mundschutzmaske ist Pflicht, außerdem darf sich nur jeweils ein Besucher in der Tourist-Info aufhalten. Für alle Spandau-Fans hält das Team wieder eine Vielzahl von Artikeln mit dem Spandau-Wappen zum Verkauf bereit, darunter der Liegestuhl in Spandau-Optik und Schlüsselanhänger mit...

  • Spandau
  • 23.05.20
  • 23× gelesen
Umwelt

Austausch, Infos, Tipps
Online-Plattform für Berliner Gemeinschaftsgärten

Berlin. Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat die „Plattform Produktives Stadtgrün – Gemeinschaftsgärtnern“ online gestellt. Die Plattform informiert über die Vielzahl der Gemeinschaftsgärten und unterstützt die Vernetzung der Gemeinschaftsgärten und -gärtner, bietet einen aktiven Austausch und informiert über die lange Geschichte der Gemeinschaftsgärten. Eine interaktive Karte bietet einen Überblick über die mehr als 200 Gemeinschaftsgärten in Berlin. Im Forum können...

  • Charlottenburg
  • 05.04.20
  • 170× gelesen
Wirtschaft

Berliner Mieterverein informiert
Flyer: "Mietrecht und Corona"

Berlin. Der Berliner Mieterverein reagiert auf die aktuellen mietrechtlichen Problemen durch die Corona-Krise und hat einen Flyer herausgegeben. Der Geschäftsführer des Berliner Mietervereins, Reiner Wild: „Über sie wollen wir mit einem neuen Flyer informieren.“ Im Vordergrund der Verunsicherung der Mieter steht zunehmend die Zahlungsunfähigkeit für die April-Miete. "Gleichzeitig stellen wir aber auch fest, dass das inzwischen weit verbreitete Home Office zu verstärkten Nutzungskonflikten in...

  • Charlottenburg
  • 02.04.20
  • 286× gelesen
Politik

Bibeltreue Christen, Wunderheiler und Offenbarungen aus Korea
SektenInfo Berlin stellt Jahresbericht 2019 vor

Die 2008 gegründete Leitstelle für Sektenfragen im Land Berlin heißt nun SektenInfo Berlin. Kürzlich wurde der Jahresbericht 2019 der Anlauf- und Beratungsstelle vorgestellt. Im vergangenen Jahr gingen fast 600 Anfragen zu Sekten, Religionsgemeinschaften und Lebenshilfe-Angeboten bei den Experten in der Anlauf- und Beratungsstelle ein. Den größten Informations- und Beratungsbedarf gab es im Zusammenhang mit evangelikalen Freikirchen. Ebenfalls im Fokus standen sogenannte Neuoffenbarer wie...

  • Charlottenburg
  • 25.02.20
  • 136× gelesen
Soziales

Internetseite freigeschaltet
Senat informiert über das neue Gesetz zum Mietendeckel

Das Abgeordnetenhaus hat den Mietendeckel beschlossen. Das Gesetz begrenzt Mieterhöhungen für rund 90 Prozent aller Berliner Mietwohnungen. Mieten werden auf dem Stand des 18. Juni 2019 eingefroren. Das gilt für alle Mietverträge, die zum Stichtag 18. Juni bestanden und am Tag des Inkrafttretens des Gesetzes immer noch bestehen. Mit Inkrafttreten des Mietendeckels ist es verboten, eine höhere Miete als die Stichtagsmiete zu fordern. Verstöße können als Ordnungswidrigkeit mit eine Bußgeld...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 06.02.20
  • 280× gelesen
Politik

Blick hinter die Kulissen der Politik
Tag der offenen Tür im Berliner Abgeordnetenhaus

Mitte. Am Sonnabend, 7. September, öffnet das Landesparlament von 11 bis 18 Uhr seine Türen für einen Blick hinter die Kulissen. Ein thematischer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf dem 30. Jahrestag der Friedlichen Revolution und des Mauerfalls im November 1989. Dazu werden zwei Gesprächsrunden angeboten. Das Abgeordnetenhaus in der Niederkirchnerstraße 5 präsentiert außerdem eine Kurzfilmreihe zum Thema Revolution und Mauerfall. Die Fraktionen stellen sich und ihre Arbeit vor. Der...

  • Mitte
  • 01.09.19
  • 176× gelesen
Verkehr

Bahn verbessert Angebot

Spandau. Die Deutsche Bahn AG will auf dem Bahnhof Spandau ihr Informationsangebot für Fahrgäste optimieren. Darüber informierte jetzt der Spandauer Bundestagsabgeordnete Swen Schulz (SPD), der zum Thema beim Konzernbevollmächtigten Alexander Kaczmarek nachgefragt hatte. Ein Spandauer hatte Schulz darauf aufmerksam gemacht. Nun sollen im Juni an den Aufgängen zur S-Bahn zusätzliche Anzeigetafeln installiert werden, die über Zugverspätungen informieren. Swen Schulz: „Die vorgeschlagenen...

  • Spandau
  • 24.05.16
  • 37× gelesen
Soziales

Aktion gegen Tretminen

Spandau. Es geht um die Sauberkeit im Kiez: Der fürs Ordnungsamt zuständige Stadtrat Stephan Machulik (SPD) möchte vor allem mit Spandauer Hundebesitzern ins Gespräch kommen und bietet dafür folgende Termine an: 1. Juni, von 10 bis 12 Uhr im Landschaftsschutzgebiet Rieselfelder Höhe Maximilian-Kolbe-Straße und von 15 bis 17 Uhr in der Grünanlage Am Kiesteich; 27. Juli von 12 bis 14 Uhr neben dem Spielplatz Spekteweg und am 10. August von 15 bis 17 Uhr in der Grünanlage Bullengraben Höhe...

  • Spandau
  • 24.05.16
  • 17× gelesen
Soziales
Patrick und Kira Heck sind glückliche Eltern ihres ersten Kindes.
2 Bilder

Willkommen Wonneproppen: Stadtrat besucht frisch gebackene Eltern

Spandau. Wenn die Behörde an der Tür klingelt, verheißt das oft nichts Gutes. Doch in diesem Fall gratulierte das Gesundheitsamt frisch gebackenen Eltern zum ersten Kind. Frank Bewig (CDU) klingelt an einem Altbau in der Bismarckstraße. Bewig ist Gesundheitsstadtrat und hat heute mit zwei Sozialarbeiterinnen vom Kinder- und Jugendgesundheitsdienst seinen Besuch angekündigt. Patrick Heck öffnet die Tür. Er und seine Frau Kira haben vor vier Monaten ihr erstes Kind bekommen. Magnus heißt der...

  • Spandau
  • 14.11.15
  • 462× gelesen
Bildung
Die Grundschule am Grüngürtel soll mit der Birken-Grundschule zum Inklusionscampus werden.

Die meisten Eltern sind noch gar nicht informiert

Spandau. Die Schule am Grüngürtel und die Birken-Grundschule sollen zu einer Inklusionsschule fusionieren. Elternvertreter sind skeptisch. Sie befürchten, dass die Birken-Schule damit langfristig abgewickelt wird.Die Schule am Grüngürtel, Askanierring 42, ist eine Schule mit sonderpädagogischem Förderschwerpunkt "Lernen". Rund 120 Schüler mit unterschiedlichem Lernniveau werden dort in integrativen Klassen unterrichtet. Nun soll sie nach Plänen der Senatsbildungsverwaltung mit der...

  • Spandau
  • 07.07.14
  • 811× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.