JBBL

Beiträge zum Thema JBBL

Sport
Die U16-Basketballer vom DBV Charlottenburg (gelb) – hier beim Erfolg über die Niners Academy aus Chemnitz am 26. Februar – wollen die Bundesliga halten.

"Was für ein Tag!" U16-Basketballer vom DBV verlieren

Charlottenburg. Die U16-Basketballer vom DBV Charlottenburg haben unter äußerst unglücklichen Umständen ihr Gastspiel in der Relegation zur Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) bei den Uni-Riesen Leipzig verloren. Mit einer 63:73-Niederlage im Gepäck musste der DBV am 6. März die Heimreise antreten. Doch ob dieses Spiel überhaupt gewertet wird, muss sich noch zeigen. Denn der DBV hat Protest eingelegt. „Es gilt die Regel, dass man in der U16 eine Mann-Mann-Verteidigung spielen muss. Man darf...

  • Charlottenburg
  • 06.03.17
  • 382× gelesen
Sport

„Mund abwischen und weitermachen“: U16-Basketballer vom DBV verlieren wichtiges Spiel

Charlottenburg. Die U16-Basketballer vom DBV Charlottenburg haben am 4. Dezember in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL) ein richtungsweisendes Spiel verloren: Durch die unglückliche 64:66-Niederlage gegen die Piraten aus Hamburg werden die Berliner die Hauptrunde und damit auch die Playoffs um die Deutsche Meisterschaft nicht erreichen. „Ausschlaggebend in der Schlussphase und damit auch für unsere Niederlage war, dass unsere Bankspieler in der Verteidigung leider keinen guten Job gemacht...

  • Charlottenburg
  • 05.12.16
  • 154× gelesen
Sport
Beim DBV Charlottenburg ist man auch mit dem Abschneiden des JBBL-Teams – hier Joshua Meck (am Ball) – in dieser Saison zufrieden.

Tolle Perspektiven für den Nachwuchs: Basketball-Kooperation bleibt bestehen

Charlottenburg. Seit einem Jahr kooperieren die Basketballer vom DBV Charlottenburg in der Pro B, der 2. Bundesliga der Herren, und in der U19 Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) mit dem RSV Eintracht Stahnsdorf und dem TuS Lichterfelde. Im Lager der Charlottenburger ist man mit dieser Kooperation sehr zufrieden. Auch deshalb wird sie weiterhin bestehen bleiben. „Das war ein richtig gutes erstes Jahr“, freut sich Heiko Mehnert, Vorsitzender des DBV. Sein Klub unterstützt Stahnsdorf mit...

  • Charlottenburg
  • 19.05.16
  • 259× gelesen
Sport
Eric Nitzsche (weißes Trikot) und der TuS Lichterfelde ließen ALBA Berlin im Derby am Sonntag nicht den Hauch einer Chance.

U 16-Basketballer des TuS Lichterfelde deklassieren ALBA

Lichterfelde. Die U 16-Basketballer vom TuS Lichterfelde bleiben in der Jugendbasketball-Bundesliga (JBBL) auch nach dem neunten Spieltag ungeschlagen und nehmen weiterhin Kurs auf die Endrunde um die Deutsche Meisterschaft. Im Derby bezwang TuSLi den Lokalrivalen ALBA Berlin auch in dieser Höhe verdient mit 84:54. „Wir wussten, dass wir stark genug sind, ALBA auch in dieser Höhe zu bezwingen“, erklärte TuSLi-Coach Florian Brill unmittelbar nach dem Derby in der Sporthalle der...

  • Lichterfelde
  • 18.01.16
  • 615× gelesen
Sport
Der DBV Charlottenburg – hier Brandon Coleman (am Ball) – musste sich am 12. Dezember 2015 im Derby der JBBL ALBA Berlin mit 75:80 geschlagen geben.

Ganz dicht dran: U16-Basketballer vom DBV unterliegen ALBA

Charlottenburg. Die U16-Basketballer vom DBV Charlottenburg haben trotz einer guten Mannschaftsleistung das Derby in der Jugend-Basketball-Bundesliga (JBBL) gegen ALBA Berlin mit 75:80 verloren. „Schade, wir waren heute, wie auch schon im Hinspiel, ganz dicht dran“, resümierte DBV-Headcoach Reza Ghasseminia nach dem Spiel. „Ausschlaggebend war, dass wir in entscheidenden Situationen blöde Ballverluste hatten, einfach noch nicht abgeklärt genug waren. Doch das ist kein Problem. Junge Spieler...

  • Charlottenburg-Nord
  • 15.12.15
  • 134× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.