Kräuter

Beiträge zum Thema Kräuter

Umwelt

Im Bucher Forst Kräuter entdecken

Buch. Einen Ausflug unter dem Motto „Wildkräuter – Delikatessen aus dem Wald“ plant die Waldschule im Bucher Forst für Sonnabend, 24. April. Los geht es um 11 Uhr vor der Bildungseinrichtung an der Hobrechtsfelder Chaussee 110. Von dort aus begeben sich die Teilnehmer auf die Suche nach allerhand Leckerem, das im Forst zu finden ist. Geleitet wird dieser Ausflug vom Waldschulpädagogen Harald Fuchs. Eine telefonische Anmeldung unter 94 11 47 33 oder ws-bucherforst@web.de ist unbedingt...

  • Buch
  • 15.04.21
  • 17× gelesen
Soziales

Wilde Kräuter im Forst sammeln

Buch. „Überleben in der Wildnis“ ist der Titel eines Aktionstages im Bucher Forst, den das Projekt „Wilde Väter – wilde Kinder“ am 13. April veranstaltet. Organisiert wird er vom Familienzentrum des Vereins sehstern im Bucher Bürgerhaus. Von 10 bis 16 Uhr sind Väter und deren Kinder willkommen, um zu erfahren, welche Wildkräuter essbar und welche sogar eine richtige Leckerei sind. Diese Kräuter werden gemeinsam gesammelt, und dann wird alles im Familienzentrum in der Franz-Schmidt-Straße 8-10...

  • Buch
  • 03.04.19
  • 34× gelesen
Politik

Geschmackvolle Idee: Bezirke wollen mehr Nutzpflanzen in Parks und an Straßen

Berlin. Die Vorstellung einer „essbaren Stadt“ wird in Charlottenburg nach einem Beschluss der Bezirksverordnetenversammlung Gestalt annehmen. Ein Jahr lang wurde über das Für und Wider des Öko-Konzepts diskutiert. Es sieht vor, Nutzpflanzen wie Obstbäume, Beerensträucher und Kräuter im öffentlichen Raum anzubauen.Auch andere Bezirke stehen der Idee offen gegenüber. Bereits seit einem Jahr wird in Friedrichshain-Kreuzberg bei Neupflanzungen in allen öffentlichen Grünanlagen, auf Schulhöfen,...

  • Weißensee
  • 07.07.15
  • 396× gelesen
  • 2
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.