Anzeige

Alles zum Thema Möbel

Beiträge zum Thema Möbel

Wirtschaft Anzeige
Porta-Geschäftsleiter Jens Buskies mit dem Spendenscheck.

Porta Möbel spendet 11.269 Euro

Porta rief am 7. Mai zum "Möbelkauf mit Herz" auf. Zehn Prozent des Tagesumsatzes wurden von den Porta-Einrichtungshäusern an gemeinnützige Einrichtungen gespendet. In Potsdam kamen 11.269 Euro zusammen, die an die „Andreas Gärtner-Stiftung“ gehen. „Ich bedanke mich bei allen Kunden, die mit einem Möbelkauf oder einer Spende Gutes getan haben“, sagt Porta-Geschäftsleiter Jens Buskies. Die „Andreas Gärtner-Stiftung“ setzt sich seit über 20 Jahren für Menschen mit geistiger Behinderung und deren...

  • Potsdam
  • 28.05.18
  • 31× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Hausleiter Christian Eisenkrätzer (links) überreichte den Gutschein an den glücklichen Gewinner Markus Scholz.
9 Bilder

Das Möbelhaus feiert Jubiläum: Möbel Kraft in Wedding übergab Gutschein an Gewinner

MÖBEL KRAFT, Norddeutschlands größtes Möbelhaus, feiert 2018 „Das größte Jubiläum aller Zeiten“, denn das Traditionsunternehmen mit Stammhaus in Bad Segeberg blickt in diesem Jahr auf 125 Jahre Unternehmensgeschichte zurück! Den Auftakt zur großen Jubiläumsfeier bildete in allen Häusern ein Gewinnspiel, bei dem es neben dem Hauptgewinn – einem Mini One Cabrio – vor allem sensationelle Einkaufsgutscheine zu gewinnen gab. Jubeln dürfen damit auch die Gewinner der Preise 2-125 – sie können...

  • Wedding
  • 25.05.18
  • 96× gelesen
  • 1
Wirtschaft

ROLLER

ROLLER: Am 7. Mai eröffnete ROLLER seine neue Filiale in Oranienburg. Friedensstraße 8, 16515 Oranienburg, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 9-19 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Hermsdorf
  • 08.05.18
  • 7× gelesen
Anzeige
Wirtschaft Anzeige
Freuen sich auf Sie jetzt auch in Oranienburg (v.l.): ROLLER Geschäftsführer Thomas Vogler, Tessa Tessner, geschäftsführende Gesellschafterin, Regional Manager Mario Cobernuß und Hausleiter Ralf Weser.
10 Bilder

Große ROLLER-Neueröffnung am 7. Mai in Oranienburg

Am Montag, 7. Mai, um 9 Uhr eröffnet ROLLER, Deutschlands filialstärkster Möbeldiscounter, seine neue Filiale in Oranienburg. In der Eröffnungswoche warten nicht nur spektakuläre Angebot-Highlights im großen modernen ROLLER-Markt auf die Besucher: Es gibt zum Beispiel auch ein einzigartiges ROLLER-Fan-Sofa mit den Original-Autogrammen der Eisbären Berlin zu gewinnen. Zudem wird Starkoch Carsten Dorhs am Montag für die kulinarische Verpflegung sorgen. Der Markt an der Friedensstraße 8 lädt vom...

  • Reinickendorf
  • 03.05.18
  • 1239× gelesen
Wirtschaft Anzeige
porta-Küchenexpertin Katharina Treffkorn schätzt die Spitzenqualität von Gaggenau-Geräten.

Qualität und Technologie für Ihre Traumküche bei porta

Sie veredeln jede Küche: Gaggenau-Einbaugeräte zeichnen sich nicht nur durch einzigartiges Design aus, sondern überzeugen auch durch erstklassige Qualität und Technik. „Deshalb spielen Gaggenau-Produkte innerhalb unseres Sortiments eine herausragende Rolle“, sagt Katharina Treffkorn, Leiterin der Küchenabteilung bei porta in Potsdam-Drewitz. Ein Beispiel ist der Gaggenau-Backofen mit pyrolytischer Selbstreinigung, dessen beheizbarer Katalysator Verbrennungsgeruch vermeidet. „Ein...

  • Prenzlauer Berg
  • 25.04.18
  • 44× gelesen
Bauen
Sophie Schultze-Allen baut sich diese Fußbank.
3 Bilder

Eigene Möbel tischlern: Baufachfrau Berlin bietet einen neuen Workshop an

Sägen, bohren, schleifen und dann das eigene Möbelstück zusammenbauen: Das können seit einigen Wochen Pankower Frauen ohne festen Job. „Werkbank statt Schulbank – praktisch Lernen“ heißt das Projekt, das ihnen dies ermöglicht. Initiiert wurde es vom Verein Baufachfrau Berlin. In dessen Werkstatt in der Lehderstraße 108 erfuhren die Frauen zunächst, welche Schritte beim Bau eines Möbelstücks erforderlich sind. Sie lernten Werkzeuge kennen, erfuhren, wie man mit dem Rohstoff Holz...

  • Weißensee
  • 02.04.18
  • 192× gelesen
Anzeige
Wirtschaft

Fromme & Blum

Fromme & Blum: Wer sich die eigenen vier Wände oder das Office mit „Möbeln fürs Leben“ einrichten möchte, kann bis zum 23. Mai im Bikini Berlin vorbeikommen: Hier präsentieren die Designer ihre Produkte. Budapester Straße 38-50, 10787 Berlin, Mo-Sa 9-20.30 Uhr Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Tiergarten
  • 31.03.18
  • 13× gelesen
Leute
Alexander Erichsen gehört zu den Organisatoren des Köpenicker Kreativmarkts.
2 Bilder

Kunst trifft Handwerk: Köpenick: Kreativmarkt in früherer Gamat-Heizgerätefirma

Bis Anfang der 90'er Jahre wurden in den Backsteinbauten an der Seelenbinderstraße Gasheizer gebaut. Danach bildete der Internationale Bund dort Baufacharbeiter aus. Jetzt haben Künstler das Gebäude entdeckt, am nächsten Wochenende laden sie zum Kreativmarkt ein. „Wir wollen damit Kunst und Handwerk verbinden“, sagt Alexander Erichsen von den Berliner Landjungs, einer der Initiatoren. Er handelt mit seinem Partner seit Jahren mit Wohnungsaccessoires und arbeitet nostalgische Möbel auf. Mit...

  • Köpenick
  • 05.03.18
  • 385× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Porta-Mitinhaber Birgit Gärtner und Achim Fahrenkamp sind stolz auf die Auszeichnung.

Porta Möbel als Arbeitgeber ausgezeichnet

Porta Möbel ist 2018 im zweiten Jahr in Folge zu den 1000 Top-Arbeitgebern Deutschlands gekürt worden. In der Kategorie „Einzelhandel (ohne Bekleidung)“ sicherte sich das Einrichtungsunternehmen den zweiten Platz unter allen Möbelhändlern. Zu diesem Ergebnis kam das Nachrichtenmagazin Focus Business in Zusammenarbeit mit dem Marktforschungsinstitut Statista sowie dem Karrierenetzwerk Xing und dem Arbeitgeberbewertungsportal kununu als Partner. Aus mehreren Kanälen flossen insgesamt mehr...

  • Köpenick
  • 26.02.18
  • 168× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Jens Buskies hat für die porta-Kunden auf der imm cologne ganz genau hingeschaut.

porta: Jens Buskies vor Ort auf der imm cologne

Wenn es um Möbel geht, lautet das Zauberwort „imm cologne“. Und die Zahlen einer der weltweit größten Fachmessen für Möbel in Köln sprechen auch in diesem Januar wieder für sich. Über 1250 Aussteller aus 50 Ländern präsentierten auf rund 240 000 Quadratmetern Ausstellungsfläche neue Einrichtungstrends und kreative Designideen. Natürlich war auch Jens Buskies, Leiter von porta Möbel in Potsdam, mittendrin und hat für die Kunden ganz genau hingeschaut: „Die Besucherresonanz war wirklich...

  • Prenzlauer Berg
  • 31.01.18
  • 77× gelesen
Wirtschaft

Möbeltown GmbH

Möbeltown GmbH: Das Berliner Möbelhaus aus dem Bereich Junges Wohnen verlegte seinen Standort von Wedding nach Reinickendorf und eröffnete am 2. Januar. Im Vordergrund des Angebots stehen Betten der hauseigenen Marke Di-lara aus eigener Produktion. Kienhorststraße 57-59, 13403 Berlin, Mo-Fr 10-20 Uhr, Sa 10-18 Uhr, www.moebeltown.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Borsigwalde
  • 04.01.18
  • 18× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Seniorchef Hans-Jürgen Anderle begrüßte die ersten Kunden als auch die Mitarbeiter persönlich.
17 Bilder

Möbel Anderle: Neueröffnung am Ostpreußendamm

Am 27. Dezember war es so weit. Nach mehreren Monaten Umbauzeit hat das Berliner Traditionsunternehmen Möbelhaus Anderle seinen neuen Standort am Ostpreußendamm 84a-85a eröffnet. Kunden und Freunde warteten schon vor der Eröffnung am Eingang und freuten sich, von Seniorchef Hans-Jürgen Anderle persönlich begrüßt zu werden. Auf über über 12 000 Quadratmetern Verkaufsfläche finden Kunden ein breit gefächertes Sortiment. Ob Boxspringbetten, Polstermöbel, Relaxsessel, Wohnzimmermöbel,...

  • Lichterfelde
  • 27.12.17
  • 2238× gelesen
Wirtschaft Anzeige

Großes Familienfest am 27. Dezember 2017 mit Theo Tintenklecks

Das freundliche Möbelhaus Anderle eröffnet am 27. Dezember um 10 Uhr seinen neuen Standort am Ostpreußendamm mit einem großen Fest. Ein Concierge im Frack begrüßt mit einem Glas Sekt die Gäste. Theo Tintenklecks empfängt die Kleinen und lädt zu Bastelaktionen und einem bunten Farb-Klecks-Spiel rund um das Kinderzimmer mit tollen Gewinnen ein. Natürlich darf auch ein Foto mit Theo zur Erinnerung nicht fehlen. Darüber hinaus gibt es im ganzen Haus Verwöhnaktionen wie Showvorführungen im...

  • Lichterfelde
  • 22.12.17
  • 75× gelesen
Wirtschaft

Zweimalschön

Zweimalschön: Am 24. November eröffnete der Charity-Shop, betrieben von der Deutschen Kleiderstiftung. Hier gibt es eine hochwertige und preiswerte Auswahl an Kleidung, Schuhen, Taschen, Möbeln, Hausrat und Büchern. Danziger Straße 22, 10435 Berlin, Mo-Sa 11-20 Uhr, www.zweimalschoen.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Prenzlauer Berg
  • 01.12.17
  • 17× gelesen
Leute
Haidar Malek mit seiner Frau Anne und seiner Tochter im "Antik Café".
3 Bilder

Kaffee und Kuchen im Wohnzimmer: Haidar Maleks „Antik Café“ am Leopoldplatz

Wedding. An der Wand hängen Gemälde aus den 50er-Jahren. Überall stehen alte Lampen, Tische und Stühle. WLAN gibt es nicht, denn die Gäste sollen sich unterhalten und nicht in ihre Smartphones vertieft sein. Das kleine „Antik Café“ in der Nazarethkirchstraße 38 ist eine Mischung aus Café und Antiquitätengeschäft mit ganz eigenem Charme. Die Idee hatte Besitzer Haidar Malek (34), seit Mitte September ist geöffnet. Er und sein Laden haben bereits eine bewegte Geschichte hinter sich. Malek wuchs...

  • Wedding
  • 08.11.17
  • 426× gelesen
Wirtschaft

Möbel Kraft

Möbel Kraft, Märkische Spitze 13, 12681 Berlin, Mo-Sa 10-20 Uhr Seit einigen Wochen finden Kunden hier das klassische Sortiment vom Sofa über den Kochtopf bis hin zur vollständigen Küche. Darüber hinaus gibt es viele Wohnaccessoires. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Marzahn
  • 07.11.17
  • 22× gelesen
Bildung
Tatjana (9), Noah (10), Caitlin (8) und Laetitia (8) bauen ihre eigenen Möbel zusammen.
5 Bilder

Kinder der Carl-Kraemer-Grundschule bauen Möbel

Gesundbrunnen. Mit Akkuschrauber, Zollstock, Säge und Leim geht es ans Werk. Die Kinder sind in ihrem Elan kaum zu bremsen. Mit beschichteten Birkenholz bauen sie ihre eigenen Möbel, auf denen sie später im Unterricht oder beim Mittagessen sitzen werden. In Kooperation mit dem 2007 von den Architektinnen Katharina Sütterlin und Susanne Wagner gegründeten Projekt „Bauereignis“ wird in der Carl-Kraemer-Grundschule in den Herbstferien die Mensa neu eingerichtet. Gewerkelt wird täglich von 9 bis...

  • Gesundbrunnen
  • 28.10.17
  • 139× gelesen
Soziales

Frauen bauen eigene Möbel

Weißensee. Der Verein Baufachfrau Berlin startet ein neues handwerklich-kreatives Projekt für Frauen. Bis zum Frühjahr finden elf vierstündige Workshops statt, bei denen Frauen ein Möbelstück unter Anleitung bauen können. Dabei wird ein kleines „Handwerkerinnen-ABC“ für Holzverarbeitung vermittelt. Teilnehmen können arbeitssuchende oder langzeitarbeitslose Frauen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Die Teilnahme ist kostenfrei. Gefördert wird das Projekt von der Europäischen Union, vom...

  • Pankow
  • 30.09.17
  • 31× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Bei Kinderschreibtischen gibt es viel zu beachten. Kerstin Lahn hilft Ihnen in allen Fragen rund um Ergonomie, Sitzhaltung und Produktauswahl gerne weiter.

Starthilfen ins Schulleben: porta präsentiert kindgerechte Schreibtische

Die Marken stehen für Qualität, Präzision und Ergonomie: Paidi, Moll und Kettler sind im Bereich der Kinderschreibtische führend – eine entsprechend große Produktauswahl finden Sie in der Kinder- und Jugendzimmerabteilung von porta in Potsdam-Drewitz. „Ergonomische Tische in einer variablen Höhe bis 78 cm begleiten die Kinder durch die gesamte Grundschulzeit“, sagt porta-Verkaufsberaterin Kerstin Lahn und ergänzt: „Die Tische wachsen mit und garantieren durch ihre Variabilität in der Neigung...

  • Prenzlauer Berg
  • 30.08.17
  • 74× gelesen
Wirtschaft
Nostalgiker und Antiquitätenliebhaber finden auf der Antikmeile immer etwas Hübsches für die eigenen vier Wände.
9 Bilder

Suarezstraße wird am 2. September 2017 zur Antikmeile

Charlottenburg. Lust auf eine charmante Zeitreise? Die Suarezstraße verwandelt sich am Sonnabend, 2. September, wieder in eine Antikmeile. 35 Geschäfte präsentieren Wohnaccessoires, Haute Couture und Raritäten aus vergangenen Epochen – der perfekte Ausflug für alle Feingeister, Nostalgiker und Romantiker. Mit der gemeinsam von der Firma „oldthing“ und den Ladenhändlern veranstalteten Antikmeile möchte die ansässige Händlergemeinschaft auf sich aufmerksam machen – in diesem Jahr bereits zum...

  • Charlottenburg
  • 29.08.17
  • 621× gelesen
Wirtschaft

Dark Horse

Dark Horse, Torstraße 161, 10115 Berlin Vom 29. August bis zum 2. September öffnet die Marke aus Südafrika einen temporären Shop. Die Produktpalette umfasst Möbel aus Metall, Holz und Leder sowie Wohnaccessoires und Taschen. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 17.08.17
  • 6× gelesen
Wirtschaft

Reflex

Reflex, Taubenstraße 26, 10117 Berlin Der italienische Möbelhersteller hat Ende Juni seinen ersten Showroom in Deutschland eröffnet. Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mitte
  • 07.08.17
  • 6× gelesen
Soziales
4 Bilder

Möbelbörse Berliner Engel für Bedürftige e.V.

NEU!!!!!!NEU!!!!!NEU!!!!! Bis 31.08.2018 entfallen die Transportkosten,wenn Sie bei uns Gebrauchtmöbel kaufen. Wirhaben alles da Betten,Schränke und Haushaltswaren. Kommen Sie vorbei und sehen sie sich um. Wir sind immer Di, Do und Fr von 10 bis 14 uhr für Sie da Desweiteren suchen wir immer wieder Ehrenamtliche Helfer, die uns in unseren Läden helfen.

  • Lichtenberg
  • 27.07.17
  • 830× gelesen
Wirtschaft Anzeige
Das Koinor-Modell Epos 3 kombiniert formvollendet Sessel und Couch miteinander. Das robuste Leder lässt einen authentischen Vintage-Look entstehen.

Design „made in Germany“: Neue Koinor-Produktlinie rundet das porta-Sortiment ab

Kennen Sie Koinor? Falls nicht, wird es höchste Zeit, der Abteilung Polster von porta in Potsdam-Drewitz einen Besuch abzustatten. Deren Leiter Stefan Schult kennt die Vorzüge von Koinor-Produkten und empfiehlt einen Blick auf die neuen Modelle im Sortiment: „Die vielfach ausgezeichnete Firma Koinor steht seit 60 Jahren für Qualität und Design made in Germany. Genau das spiegelt sich auch in den Epos-3-Modellen wider, die auf der letzten Kölner Messe IMM vorgestellt wurden.“ Auf einem Plateau...

  • Prenzlauer Berg
  • 26.07.17
  • 184× gelesen