Mal- und Zeichenzirkel

Beiträge zum Thema Mal- und Zeichenzirkel

Kultur
Ines Bialas (links) und Anna Görner bereiten im Charlotte-Treff die Ausstellung mit Bildern vor, die seit Weihnachten entstanden.

Airbrush auf Kalenderrückseiten
Ines Bialas zeigt ihre neuen Kunstwerke im Charlotte-Treff

Mit einer Ausstellung startet der Charlotte-Treff an der Mutziger Straße 1 in sein neues Programmjahr. „Winterspiele“ heißt die erste Ausstellung des Jahres im Kieztreff im Komponistenviertel. Zu sehen sind neue Arbeiten von Ines Bialas. Für sie sind das Malen und Zeichnen inzwischen eine lieb gewordene Freizeitbeschäftigung. „Das Malen ist ein Ausgleich zur Berufstätigkeit“, sagt Bialas, die als Sekretärin im Alten Museum an der Bodestraße arbeitet. „Seit drei Jahren bin ich Mitglied im...

  • Weißensee
  • 06.02.20
  • 172× gelesen
Kultur

Wer möchte hier mit malen?

Weißensee. Sie treffen sich montags um 16 Uhr sowie mittwochs um 17 Uhr unter Leitung der Künstlerin Anna Görner im Charlotte-Treff, Mutziger Straße 1: die beiden neuen Mal- und Zeichenzirkel Weißensee. Beiden Gruppen sind weitere Freizeitkünstler willkommen. Gearbeitet wird mit Aquarell- und Acrylfarben, Tusche, Bleistift und Kohle. Die Materialien sind mitzubringen. Geeignet ist der Kurs sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene. Anmeldung bei Anna Görner unter Tel. 0174 130 24 16...

  • Weißensee
  • 28.02.19
  • 41× gelesen
Kultur

Wer möchte im Zirkel mitmalen?

Weißensee. Der Mal- und Zeichenzirkel Weißensee II trifft sich mittwochs um 17 Uhr unter Leitung der Künstlerin Anna Görner im Charlotte-Treff in der Mutziger Straße 1. Dieser neuen Gruppe sind weitere Hobbykünstler willkommen. Gearbeitet wird mit Aquarell- und Acrylfarben, Tusche, Bleistift und Kohle. Die Materialien sind jeweils mitzubringen. Geeignet ist der Kurs für Anfänger und Fortgeschrittene. Weitere Informationen gibt es bei Anna Görner unter  0174 130 24 16. BW

  • Weißensee
  • 20.01.17
  • 52× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.