Nachbarschaft

Beiträge zum Thema Nachbarschaft

Leute

Gesichter aus dem Falkenhagener Feld
Sich mehr um ältere Menschen kümmern

Hartmut Schneider ist 71 Jahre alt. Er hat eine verheiratete Tochter. Aufgrund eines Unfalls in seiner Zeit als Militärpolizist musste er frühzeitig in Rente gehen. Weil er viel Zeit hat und es ihm Spaß macht mit anderen Menschen zusammen zu arbeiten, begann er sich als Mieterbeirat für seine Nachbarschaft zu engagieren. Frau Dettmann von der Gewobag empfahl ihm, sich als Kandidat für den Quartiersrat im QM-Bereich FF-Ost zu bewerben, was er auch gerne getan hat. In der ersten Sitzung des...

  • Falkenhagener Feld
  • 08.07.20
  • 31× gelesen
Soziales
  2 Bilder

Newsletter 6/20
Was passiert aktuell im Falkenhagener Feld während der Coronakrise?

Liebe Nachbarinnen, Liebe Nachbarn, Liebe Freunde und Interessierte des Falkenhagener Feldes, hier ist die Ausgabe 6/20 unseres Newsletters für das Falkenhagener Feld! Darin lesen Sie aktuelles über die laufenden Angebote im FF mit Tipps für Kinder, Familien und Nachbarschaft. Sie finden hier auch zahlreiche Hilfe- und Beratungsangebote! Außerdem stellen wir Ihnen in der Rubrik "Gesichter aus dem Falkenhagener Feld" in dieser Ausgabe Ihre Mitbürgerin Frau Prescher vor. Bleiben Sie...

  • Falkenhagener Feld
  • 17.06.20
  • 57× gelesen
Umwelt
Peter Ohm (58) ist Erster Vizepräsident des VDGN und seit 2006 beim Verband.

Dauerparty, Grillnebel und Hundegebell
Telefonaktion: Was tun bei Streit am Gartenzaun?

Was tun bei Streit am Gartenzaun? Experten vom Verband Deutscher Grundstücksnutzer beantworten Leserfragen zum Thema Nachbarschaftsrecht. Vom Nachbargrundstück links schallt seit Beginn der Corona-Krise Kinderlärm rüber. Der Nachbar auf der rechten Seite nutzt die Zeit der Kurzarbeit zur Haussanierung – inklusive Bohrmaschinenlärm und Dauergehämmere. Das Arbeiten im Homeoffice wird unter diesen Bedingungen zur Tortur. Die vergangenen Wochen mit Kontaktsperre und Homeoffice haben noch einmal...

  • Charlottenburg
  • 11.06.20
  • 133× gelesen
Umwelt

Clean up im Kiez

Falkenhagener Feld. Die Klimawerkstatt Spandau organisiert eine "Clean Up"-Aktion gegen Verpackungsmüll. Treffpunkte sind am 18. Juni um 14 Uhr vor dem Klubhaus Spandau an der Westerwaldstraße 13 sowie um 15.30 Uhr vor dem QM-Büro am Kraepelinweg 3. Gesäubert werden Grünanlagen und Gehwege im Kiez. Schutzmaske und ein Mindestabstand von 1,5 Meter sind Pflicht. Handschuhe, Greifzangen und Müllbeutel stellt das Team der Klimawerkstatt bereit. Anmeldung unter der Rufnummer 39 79 86 69 oder per...

  • Falkenhagener Feld
  • 10.06.20
  • 16× gelesen
Soziales
  2 Bilder

Wass passiert aktuell im Falkenhagener Feld
Newsletter 5/20 - Quartiersmanagement und Integrationsmanagement

Liebe Freundinnen und Freunde, Ausgabe Nr. 5 des Newsletters von Quartiersmanagement und Integrationsmanagement (BENN) im Falkenhagener Feld steht nun zum Download zur Verfügung: https://falkenhagener-feld-west.de/download/ Themen: Was passiert aktuell im FF während der Coronakrise? Was läuft wie weiter? Welche Beratungen gibt es? Neue Ideen zur Nachbarschaftshilfe und die Vorstellung von aktiven Falkenhagener*innen. Bleiben Sie gesund!

  • Falkenhagener Feld
  • 04.06.20
  • 54× gelesen
Soziales
  2 Bilder

Wass passiert aktuell im Falkenhagener Feld
QM-Newsletter Nr. 4 – Informationen auch während der Corona-Pandemie

Liebe Leserinnen und Leser, Sie erhalten heute den 4. Newsletter 2020 des Quartiersmanagements Falkenhagener Feld Ost/West und BENN zu den Themen: Was passiert aktuell im FF während der Coronakrise? Was läuft wie weiter? Welche Beratungen gibt es? Neue Ideen zur Nachbarschaftshilfe und die Vorstellung von aktiven Falkenhagener*innen. Ausgabe Nr 4 des Newsletters von Quartiersmanagement und BENN im Falkenhagener Feld steht nun zum Download zur Verfügung. Bleiben Sie...

  • Falkenhagener Feld
  • 18.05.20
  • 76× gelesen
Soziales
  2 Bilder

Was passiert aktuell im Falkenhagener Feld während der Coronakrise?
QM-Newsletter Nr. 3 – Informationen auch während der Corona-Pandemie

Liebe Leserinnen und Leser, Sie erhalten heute den 3. Newsletter 2020 des Quartiersmanagements Falkenhagener Feld Ost/West und BENN zu den Themen: Was passiert aktuell im FF während der Coronakrise? Was läuft wie weiter? Welche Beratungen gibt es? Neue Ideen zur Nachbarschaftshilfe und die Vorstellung von aktiven Falkenhagener*innen. Ausgabe Nr 3 des Newsletters von Quartiersmanagement und BENN im Falkenhagener Feld steht nun zum Download zur Verfügung. Bleiben Sie gesund!...

  • Falkenhagener Feld
  • 12.05.20
  • 66× gelesen
  •  1
Soziales
  2 Bilder

Newsletter 02/2020
Was passiert aktuell im Falkenhagener Feld während der Coronakrise?

Liebe Leserinnen und Leser, Sie erhalten heute den 2.Newsletter 2020 des Quartiersmanagements Falkenhagener Feld Ost/West und BENN zu den Themen: Was passiert aktuell im FF während der Coronakrise? Was läuft wie weiter? Welche Beratungen gibt es? Neue Ideen zur Nachbarschaftshilfe und die Vorstellung von aktiven Falkenhagener*innen. Hier können  Sie den Newsletter hochladen: https://falkenhagener-feld-west.de/download/

  • Falkenhagener Feld
  • 26.04.20
  • 76× gelesen
Soziales

Corona-Spezial-Aktionsfondsaufruf!
Förderaufruf: Das Quartiersmanagement Falkenhagener Feld sucht kreative Ideen für den Aktionsfonds!

Haben Sie Ideen zur Nachbarschaftshilfe im Falkenhagener Feld? Ältere Menschen und Menschen mit Vorerkrankungen leiden am meisten unter der Gefahr der unkontrollierten Ausbreitung des COVID-19 (Coronavirus). Diese Personengruppen sind nun am stärksten in ihrem Alltag und ihrer Mobilität eingeschränkt. Ebenso sind Kinder und deren Familien durch die ungewohnte Enge in der Wohnung und mangelnde Bewegung belastet. Gesucht werden Ideen, die auf dem Prinzip der Nachbarschaftshilfe beruhen. Wir...

  • Falkenhagener Feld
  • 17.04.20
  • 82× gelesen
Soziales
  2 Bilder

Corona – Unterstützungsangebote und wichtige Informationen
Corona – Unterstützungsangebote und wichtige Informationen

Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, in der Zeit der Corona-Krise wollen wir für Sie da sein und die Nachbarschaft im Falkenhagener Feld in allen Belangen unterstützen. Sie finden hier hilfreiche Unterstützungsangebote und wichtige Informationen, die wir für Sie sammeln und laufend aktualisieren. https://falkenhagener-feld-west.de/2020/03/26/corona-unterstuetzungsangebote-und-wichtige-informationen/#more-19743 Vielleicht haben Sie die Gelegenheit, Informationen aus den Links (in der...

  • Falkenhagener Feld
  • 31.03.20
  • 75× gelesen
Soziales

Von Kürbissuppe über Beratung bis zur Freizeitgestaltung
Tag der offenen Tür im kieztreFF am 22.11.2019

Das Quartiersmanagement und die Nutzer*innen des kieztreFFs laden alle Nachbar*innen und interessierten herzlich zum Tag der offen Tür am Freitag, den 22 November von 12 bis 16 Uhr ein (Falkenseer Chaussee 199, 13589 Berlin). Hier kann man mit Nachbarn plauschen, Steine bemalen, Blumenzwiebeln setzen oder sich über Stromsparmöglichkeiten informieren lassen. Es gibt leckere Kürbissuppe. Für Kinder gibt es Bastelangebote und Kinderschminken. Eine schöne Tradition ist es, an diesem Tag die...

  • Falkenhagener Feld
  • 21.11.19
  • 53× gelesen
Soziales

Auf gute Nachbarschaft!
Neues Projekt „Malteser Nachbarschaft“ gestartet

Mit dem Angebot „Malteser Nachbarschaft“ unterstützen die Berliner Malteser Menschen in ihrem Pflegealltag. Die Idee ist einfach: Berliner, die ihrem pflegebedürftigen Nachbarn im Alltag helfen, bekommen eine kleine Aufwandsentschädigung und Weiterbildungen. Die „Malteser Nachbarschaft“ ist eine gemeinsame Initiative der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung und des Malteser Hilfsdienstes. Das Projekt fördert Hilfe unter Nachbarn: Pflegebedürftige sollen besser...

  • Charlottenburg
  • 28.08.19
  • 459× gelesen
Soziales

Bürgerforum im Falkenhagener Feld
Wir reden über unseren Kiez

Sehr Damen und Herren, Liebe Freund*innen des Falkenhagener Feldes, Wir laden Sie herzlich zum 7. Bürgerforum ein: Am Samstag, den 23. Februar In der Zeit von 15 bis 20 Uhr Im Klubhaus, Westerwaldstraße 13 in 13589 Berlin 15-17 Uhr – informieren, kennenlernen, ausprobieren - mit unseren Partnern, ihren Quartiersräten und uns! 3-D Drucken, Lampenbau für den Westerwaldplatz, Lesen mit der MoBi, Kostümschau, Haifisch-Training, Trampolin-Workout sowie Workshops und Informationen rund um...

  • Falkenhagener Feld
  • 20.02.19
  • 67× gelesen
Soziales
  2 Bilder

Informieren, mitreden, diskutieren für die Zukunft im Falkenhagener Feld
Bürgerforum

Gestalten Sie die Entwicklung des Falkenhagener Feldes mit Ihren Ideen und Vorschlägen! Wo geht die Reise hin? Wir laden Sie herzlich zum 7. Bürgerforum im Falkenhagener Feld ein: Am Samstag, den 23. Februar 2019 von 15 bis 20 Uhr im Klubhaus, Westerwaldstraße 13 in 13589 Berlin Bewohner*innen, aber auch Mitarbeiter*innen der Einrichtungen und Vereine im Kiez, sind die Expert*innen für das Falkenhagener Feld. Sie alle erhalten auf dem Bürgerforum die Möglichkeit, Anregungen und Ideen,...

  • Falkenhagener Feld
  • 13.02.19
  • 55× gelesen
Soziales
  2 Bilder

Ausstellung in Zusammenarbeit mit Eulalia Eigensinn e.V.
Herbstfest im AWO-Refugium Freudstraße

Das AWO-Refugium in der Freudstraße besteht nun ein Jahr. Dies ist der Anlass für ein kleines Herbstfest am 26.10. ab 13 Uhr, zu dem die Nachbarschaft herzlich eingeladen ist. Feiern Sie mit, bei leckerem Essen, warmen Tee, Musik, Spiel– und Bastelmöglichkeiten und vielem mehr. Ein Highlight an diesem Tag wird eine Ausstellung der Öffentlichkeitskampagne zum Thema „Gewalt gegen Frauen“ sein. Hierzu haben betroffene Frauen mit Künstler*innen von „Migrantas“ Piktogramme erstellt und...

  • Falkenhagener Feld
  • 24.10.18
  • 52× gelesen
Kultur
  3 Bilder

Ausstellungseröffnung am 2. November im kieztreFF
Frauengruppe „Frau macht es, Frau schafft es" präsentiert...

Die Künstlerinnen der Frauengruppe „Frau macht es, Frau schafft es!“ aus dem Falkenhagener Feld stellen wieder ihre kreativen Werke aus. Die neue Ausstellung „Farbwechsel" startet am 2. November um 13 Uhr im kieztreFF. Die Frauengruppe „Frau macht es, Frau schafft es“ bietet Frauen im Quartier einen entspannten Ausgleich zum Familien- oder Singleleben. Von Bastel- und Malangeboten bis hin zu Ausstellungsbesuchen nutzen die Frauen die Zeit, sich näher kennen zu lernen. Es entstanden innige...

  • Falkenhagener Feld
  • 19.10.18
  • 26× gelesen
Sport

Kiezfußballfest im Falkenhagener Feld
Sportlicher Herbst

Am Sonnabend, den 20.10.2018 von 10 bis 16 Uhr, organisiert BENN (Berlin entwickelt neue Nachbarschaften) gemeinsam mit dem SC Schwarz-Weiß Spandau 1953 e.V. ein Fußballturnier auf dem Fußballplatz von Schwarz-Weiß Spandau „Im Spektefeld 27“ (Bushaltestelle Paul-Gerhardt-Ring: 131, M37, X49). Es gibt eine Hüpfburg für die Kleinen, eine Soccer-Pyramide – und Preise zu gewinnen. Für Spieler/innen von 9 bis 99 Jahren. Die Teams werden vor Ort eingeteilt. Bitte in jedem Fall anmelden. Es wird in...

  • Falkenhagener Feld
  • 19.10.18
  • 37× gelesen
Soziales
  5 Bilder

Mitbestimmen, was im Kiez passiert!
2018 finden im Falkenhagener Feld die Wahlen zum Quartiersrat und zur Aktionsfondsjury statt. Beteiligen Sie sich aktiv. Gestalten Sie Ihr Quartier.

Werden Sie Mitglied im Quartiersrat oder der Aktionsfondsjury! Zusammen verändern wir unseren Kiez! Bewerben Sie sich beim Quartiersmanagement bis zum 04.09.2018! Als Bewohner*in sind Sie Expert*in, denn Sie wissen, was hier passiert, was gut ist und was stört! Das Quartiersmanagement Falkenhagener Feld Ost / West sucht Bewohner*innen, die sich aktiv für die Entwicklung ihrer Nachbarschaft einsetzen und über wichtige Projekte und Aktionen in ihrem Kiez mit entscheiden...

  • Falkenhagener Feld
  • 23.08.18
  • 101× gelesen
Soziales

Nachbarschaftsfest am 5. Juli im Falkenhagener Feld
Nachbarschaftsfest im Kraepekiez

Das traditionelle Hoffest im Kraepekiez findet in diesem Jahr am 05.07. von 15 bis 19 Uhr im Hof vor der Freudstraße 4 statt. Es wird Akteurs übergreifend organisiert und von Ehrenamtlichen aus der Nachbarschafft mitgetragen. Das Fest wird in diesem Jahr zur Mitmach-Aktion: Bei nachmittäglichem Kaffee und Kuchen kann gebastelt, gespielt und gemeinsam musiziert und auf der Hüpfburg getobt werden. Wenn die Kräfte von Mitmachen dann nachlassen, gibt es zum Abschluss noch Würstchen vom Grill und...

  • Falkenhagener Feld
  • 27.06.18
  • 147× gelesen
Kultur

Haben Sie schon einmal ein Heizkraftwerk von innen gesehen?
In Rahmen des Festes am 16.06. zwischen 15 und 18 Uhr veranstaltet die Gewobag eine Führung durch das Heizkraftwerk.

Das Nachbarschaftsfest am Samstag, den 16. Juni von 15 bis 18 Uhr rund um den Wohnungsbestand im Spekteweg 48-52 (in der Nähe des Mehrgenerationenspielplatzes) wird hoffentlich wieder einige hundert Besucher an den Spekteweg locken. Die kleinen Kiezfeste haben sich bewährt. Sie bringen die Nachbarschaft zusammen. Die Gewobag, das Quartiersmanagement und der KNIFF e.V. laden ein und glücklicherweise packen viele mit an und sorgen so für ein unterhaltsames Miteinander. Es gibt ein Hüpfburg,...

  • Falkenhagener Feld
  • 13.06.18
  • 67× gelesen
Soziales

Fotowettbewerb: "Mein Lieblingsort in Berlin"

Berlin. Zum Tag der Städtebauförderung am 5. Mai startete die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen erstmalig einen Fotowettbewerb. Unter dem Motto „Mein Lieblingsort in Berlin – unseren Kiez gestalten“ sind Fotos gefragt. Dabei ist die Sicht der Berliner auf ihre Stadt, auf den ganz speziellen Blick für das Schöne und Besondere, das Berlin und seine Kieze ausmacht, wichtig. Die Fotos sollen zeigen, was den Menschen bei der Gestaltung ihres Kiezes wichtig ist und auch, was ihnen...

  • Charlottenburg
  • 12.05.18
  • 511× gelesen
Soziales
Projektkoordinatorin Janna Völpel und die Grundrisse ihres Projektes.

Nachbarschaft als Halt in der Fremde: Projekt fördert das Miteinander im FF

Falkenhagener Feld. Im Falkenhagener Feld wurde eine neue Flüchtlingsunterkunft eröffnet. Zukünftig werden dort 320 Menschen leben, die aus ihrer Heimat fliehen mussten. Um den Neuen in der Nachbarschaft das Ankommen zu erleichtern, entstand die Idee der Wohngebietspatenschaften für Geflüchtete (woge). Die Gedanken hinter einer solchen "woge" ist einfach, handelt es sich dabei doch um Basics einer funktionierenden Nachbarschaft: Unterstützung im Alltag, Rückhalt geben, wenn es brennt,...

  • Falkenhagener Feld
  • 25.07.17
  • 202× gelesen
Soziales
Demenzkranke dürfen nicht allein gelassen werden.

Der Verein Demenzfreundliche Kommune Lichtenberg hat viele Angebote für Betroffene

Berlin. Nach einer Schätzung der Deutschen Alzheimer Gesellschaft leben in Berlin rund 56 000 Demenzkranke ab 65 Jahre – Tendenz steigend. Der Verein Demenzfreundliche Kommune Lichtenberg setzt sich dafür ein, dass Menschen mit demenziellen Erkrankungen so lange wie möglich in ihrem gewohnten Umfeld leben. „Menschen mit Demenz gehören zu unserem Alltag“, sagt Christian Petzold, Vorstandsmitglied der Initiative Aktion Demenz, die sich seit über zehn Jahren für ein besseres Leben mit Demenz...

  • Friedenau
  • 07.06.17
  • 270× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.