nachbarschaftstreff

Beiträge zum Thema nachbarschaftstreff

Soziales

Plausch am offenen Fenster

Neukölln. Im Nachbarschaftstreff Schillerkiez, Mahlower Straße 27, kehrt langsam wieder Leben ein. Jeden Dienstag und Donnerstag zwischen 13 und 15 Uhr können Anwohner vorbeischauen und am offenen Fenster bei einem Kaffee mit Mitarbeitern plaudern. Es kann dabei um Persönliches gehen, um Fragen zum Quartier oder zur Impfung und Terminbuchung. Auch unter Tel. 22 34 11 26 oder über den E-Mail-Kontakt e.yesilgoez@nbh-neukoelln.de ist die Einrichtung erreichbar. sus

  • Neukölln
  • 04.06.21
  • 9× gelesen
Soziales

Plaudern, lernen, Laute spielen

Neukölln. Einfach mal auf eine Tasse Tee oder Kaffee vorbeikommen und mit anderen plaudern: Im Nachbarschaftstreff des Vereins Sivasli Canlar an der Donaustraße 102 findet jeden Mittwoch von 15 bis 18.30 Uhr ein offenes Kieztreffen statt. Dienstags von 18 bis 20 Uhr sind Mädchen und Frauen willkommen, die sich austauschen wollen. Wer lernen möchte, die Baglama, die türkische Laute, zu spielen, ist sonnabends von 12 bis 15 Uhr an der richtigen Adresse. Außerdem gibt es nach Vereinbarung...

  • Neukölln
  • 10.03.20
  • 36× gelesen
Soziales

Für Angehörige psychisch Kranker

Neukölln. Der Verein Angehörige psychisch Kranker (ApK) möchte eine neue Gruppe in Neukölln aufbauen. Sie wendet sich an alle, die eine Beziehung zu Menschen mit gravierenden seelischen Problemen haben, zum Beispiel an Partner, Geschwister, Eltern, erwachsene Kinder, Mitbewohner und Freunde. Das Gründungstreffen findet am Donnerstag, 22. August, um 16 Uhr im Nachbarschaftstreff an der Mahlower Straße 27 statt. Weitere Termine werden vor Ort vereinbart. Geplant ist, monatlich ein bis zweimal...

  • Neukölln
  • 30.07.19
  • 237× gelesen
Soziales

Lebendiger Adventskalender

Neukölln. Noch viermal öffnen freundliche Menschen ihre Türen von 18 bis 18.30 Uhr und laden zum Adventfeiern, Singen und zu einer kleinen Stärkung ein. Am Donnerstag, 20. Dezember, treffen sich Interessierte im Innenhof des Mosaik-Wohnheims, Weserstraße 39a. Einen Tag später sind Katrin Langerfeld und die Evangelischen Brüdergemeine Gastgeber an der Donaustraße 67. Familie Kanne-Behrens empfängt am Sonnabend auf dem Kita-Hof an der Fuldastraße 48 Gäste. Sonntag, 23. Dezember, sind alle unter...

  • Neukölln
  • 16.12.18
  • 57× gelesen
Soziales

Treffpunkt eröffnet wieder

Neukölln. Gleich doppelt Grund zum Feiern hatte der Nachbarschaftstreff „mittendrin“ am 22. Juni. Die Einrichtung in der High-Deck-Siedlung, Sonnenallee 319, hat ihren 15. Geburtstag begangen und nach Renovierungsarbeiten wiedereröffnet. sus

  • Neukölln
  • 24.06.18
  • 35× gelesen
Soziales
Elif Yesilgöz koordiniert die alten und neuen Angebote.
2 Bilder

Kieztreff ist nun Mehrgenerationenhaus: Mehr Angebote für ältere Menschen

Seit vier Jahren gibt es den Nachbarschaftstreff Schillerkiez an der Mahlower Straße 27. Und auch wenn es viele gar nicht merken: Ein Wandel ist im Gange. Denn die Einrichtung firmiert nun als „Mehrgenerationenhaus“. In den beiden hellen Erdgeschossräumen ist fast immer etwas los. Eine Frauengruppe macht Yoga, es gibt einen philosophischen und einen literarischen Zirkel, auch die Mitstreiter vom Allmende-Kontor, die einen Gemeinschaftsgarten auf dem Tempelhofer Flugfeld betreiben, treffen sich...

  • Neukölln
  • 22.04.18
  • 429× gelesen
Soziales

Nachbarschaftstreff und Jugendclub in der Weißen Siedlung können vorerst bleiben

Gute Nachrichten für die Bewohner der Weißen Siedlung: Die Kündigungen für den Nachbarschaftstreff „Sonnenblick“ und den Jugendtreff „Sunshine Inn“ zum Jahresende sind vom Tisch. In ein paar Monaten müssen sie allerdings in Ausweichquartiere ziehen. Wie berichtet, hatte der Eigentümer des Gebäudes Sonnenallee 273, der niederländische Immobilienfonds „Brandenburg Properties“, beiden Einrichtungen gekündigt. Erst hieß es, dass sie Mitte 2018 die Räume verlassen müssten, dann sollte plötzlich...

  • Neukölln
  • 07.12.17
  • 120× gelesen
Soziales
"Es gibt hier sonst keinen Treffpunkt für uns", sagt Renate Böttner.
5 Bilder

Eine Katastrophe: Proteste gegen Kündigungen in der Weißen Siedlung

Neukölln. Dem Jugendclub „Sunshine Inn“ und dem Nachbarschaftstreff „Sonnenblick“ in der Weißen Siedlung an der Sonnenallee 273 droht die Schließung. Der Gebäudeeigentümer hat ihnen überraschend zum Ende des Jahres gekündigt. Dagegen haben Kinder, Jugendliche und Erwachsene am 7. November gemeinsam demonstriert. Unter ihnen Renate Böttner, die zu den Stammgästen im Sonnenblick gehört. Sie kommt regelmäßig zum Mittagessen und Freitagsfrühstück, zum Mietertreff und anderen Veranstaltungen....

  • Neukölln
  • 11.11.17
  • 991× gelesen
Kultur
Ein Foto aus den Anfängen: Mitstreiter des damals neuen Nachbarschaftsheims.
2 Bilder

Handarbeiten und Rock ’n’ Roll: Nachbarschaftsheim sucht Zeitzeugen und Fotos

Neukölln. Das Nachbarschaftsheim Neukölln an der Schierker Straße 53 will in diesem Jahr ganz groß feiern: Es wird 70 Jahre alt. Nun werden Zeitzeugen gesucht, die Geschichten erzählen können oder noch alte Fotos haben. Das Nachbarschaftsheim hat viele Gesichter: Begonnen hat alles mit einer Baracke an der Werbellinstraße, später entstand das „Weiße Haus am Körnerpark“ mit Tanzsaal und Rock ’n’ Roll. Zum runden Geburtstag soll es eine ganze Reihe von Veranstaltungen geben. Den Auftakt macht das...

  • Neukölln
  • 04.03.17
  • 94× gelesen
Kultur

Balkonwettbewerb beginnt

Neukölln. Im Beisein von Stadtrat Thomas Blesing (SPD) startete am 21. Mai der 15. Balkonwettbewerb in der High-Deck-Siedlung. Alle Hobbygärtner aus dem Quartier könnnen daran teilnehmen, indem sie ihren Balkon oder Garten hübsch bepflanzen.Alle Bewohner der High-Deck-Siedlung sind aufgerufen, ihre Balkone, Terrassen und Mietergärten zu verschönern und die Siedlung prächtig aufblühen zu lassen. Thomas Blesing (SPD), Stadtrat für Bauen, Natur und Bürgerdienste, eröffnete den Wettbewerb offiziell...

  • Neukölln
  • 21.05.15
  • 126× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.