Naturschutzturm

Beiträge zum Thema Naturschutzturm

Umwelt
Preisverleihung am Naturschutzturm. Bürgermeister Frank Balzer (CDU, vorne rechts) übergibt die Siegerurkunde an Richard Bergmann, Vorstandsmitglied der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (vorne links). Außerdem auf dem Bild: Naturpädagogin Friedrike Blenau und Karl-Heinz Marx, Leiter des Forstamtes.

"Naturforscher" sind Sieger
Reinickendorf Bezirk vergab diesjährigen Umweltpreis an drei Initiativen

Das Projekt „Naturforscher“ des Regionalverbandes Oberhavel der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald ist mit dem Reinickendorfer Umweltpreis geehrt worden. Begründet wurde die Wahl vor allem damit, dass mit dieser Initiative vielen Schul- und Kitakindern, aber auch Erwachsenen Kenntnisse über Zusammenhänge und umweltgerechtes Verhalten vermittelt werde. Unter dem Oberbegriff Naturforscher finden sich zahlreiche Angebote für unterschiedliche Altersgruppen. Immer geht es um nachhaltiges praktisches...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 10.12.20
  • 40× gelesen
  • 1
Kultur
Die Anders-Ausstellung ist am und im ehemaligen Verkaufspavillon der Gartenstadt Frohnau auf dem Künstlerhof zu sehen.
2 Bilder

Anders-Ausstellung im Künstlerhof
Fundstücke aus Wald und Grenzstreifen

Der Verein Deutsche Waldjugend – Naturschutzturm zeigt am 13. und 14. Juni jeweils von 13 bis 17 Uhr seine „Anders-Ausstellung“ im Künstlerhof Frohnau, Hubertusweg 60. Die zu Beginn des Jahres im ehemaligen Verkaufspavillon der Gartenstadt Frohnau eingerichtete temporäre Ausstellung zeigt die Entwicklung des Frohnauer Waldes zwischen „Gartenstadt und Urwald“ und beleuchtet gleichzeitig die deutsche Teilung sowie die Entwicklung des ehemaligen Grenzstreifens 30 Jahre nach dem Mauerfall. Der...

  • Frohnau
  • 08.06.20
  • 232× gelesen
Kultur

Fotoausstellung zum Grenzstreifen

Frohnau. Anlässlich des 30. Jahrestages des Mauerfalls zeigt der Verein Deutsche Waldjugend Naturschutzturm in dem ehemaligen Grenzturm zwischen Frohnau und Hohen Neuendorf am Sonntag, 26. Januar, von 11 bis 14 Uhr rund 100 Fotos von der Entwicklung dieses Gebietes in den drei vergangenen Jahrzehnten. Fundstücke aus dem Grenzstreifen wie Signalpatronen, aber auch Zeitungsartikel ergänzen die Freiluftausstellung. Der jetzige Naturschutzturm ist erreichbar über die Gewerbestraße/Parkstraße am...

  • Frohnau
  • 20.01.20
  • 147× gelesen
Soziales

Kieferngrün aus dem Wald

Frohnau. Die Deutsche Waldjugend bietet am Naturschutzturm, einem ehemaligen Grenzturm zwischen Frohnau und Hohen Neuendorf, bis zum 12. Dezember immer freitags und sonnabends von 14 bis 16 Uhr frisches Kieferngrün für Balkon und Blumenschalen, aber auch als Grabschmuck und Frostschutz für Beete sowie als Advents- und Weihnachtsdekoration an. Zu diesen Zeiten kann auch der Naturschutzturm besichtigt werden, der einer von vier verbliebenen dereinst 302 Grenztürme ist. Der Turm ist am besten...

  • Frohnau
  • 18.11.15
  • 51× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.