Alles zum Thema Ostern

Beiträge zum Thema Ostern

Soziales

Ostern feiern – früh oder spät

Neukölln. Besondere Osterangebote machen drei evangelische Kirchengemeinden. In der Hephatha-Kirche, Fritz-Reuter-Allee 135, wird mit Jugendlichen einen Nachtgottesdienst für Jung und Alt gefeiert und das Osterfeuer entzündet. Beginn ist Sonnabend, 20. April, um 23.45 Uhr. Am selben Tag um 23 Uhr singt der Chor der Martin-Luther- und der Nikodemus-Gemeinde Österliches vom Barock bis zur Moderne, und zwar in der Nansenstraße 12. Der Eintritt ist frei. Bei der Brüdergemeine, Kirchgasse 14, geht...

  • Neukölln
  • 13.04.19
  • 34× gelesen
Kultur
Der Osterhase und seine Gattin sind im Park unterwegs.
5 Bilder

Die Suche nach dem Ei im Heuhaufen

Wer das Osterfest gern in Gesellschaft verbringen möchte, ist im Britzer Garten richtig. Mit einem großen Feuer wird der Auftakt gemacht und am Sonntag steht viel Spaß für Kinder auf dem Programm. Beginn ist am Ostersonnabend, 31. März, um 18 Uhr. Dann wird nach altem Brauch ein Feuer am Ufer des Sees entzündet, um alle bösen Geister zu vertreiben. Damit alles mit Sicherheit gut geht, ist die Freiwillige Feuerwehr Neukölln vor Ort. Die Kinder sind bei dieser Gelegenheit eingeladen, sich...

  • Britz
  • 24.03.18
  • 146× gelesen
Kultur
Bunte Fabelwesen, Musikanten und Gaukler rufen zusammen mit den Besuchern den Frühling herbei.

Das Mittelalter lebt: Oster-Kloster-Fest Chorin vom 24. bis 28. März

Von Gründonnerstag bis Ostermontag steigt das traditionsreiche Oster-Kloster-Fest Chorin. Mit Passionsspiel und Stelzentheater-Winteraustreiben, feuerspeienden Drachen und Livemusik von Spilwut, Poeta Magica und Holloenek Hungarica. Zum 27. Mal wird in Chorin das Osterfest gefeiert. Bunte Fabelwesen, Musikanten und Gaukler rufen zusammen mit den Besuchern den Frühling herbei. Auf dem Mittelalterfest in Chorin kann man alte Osterbräuche erleben: Ostereier bemalen, Erbsenhammer, Eierlaufen,...

  • Charlottenburg
  • 21.03.16
  • 825× gelesen
Kultur

Geschichte am Richardplatz

Neukölln. Zu der Führung "Damals und Heute am Richardplatz" lädt am Ostersonnabend, dem 4. April, Reinhold Steinle ein. Auf der Tour durch das Böhmische Dorf erzählt er die Geschichte der Böhmen, zeigt die Schmiede und die Bethlehemskirche und berichtet über Entwicklungen im Kiez. Die Tour startet um 14 Uhr in der Ahoj-Souvenir-Manufaktur Berlin in der Hertzbergstraße 1. Sie dauert etwa 90 Minuten und kostet 10 Euro, ermäßigt 7 Euro. Für Gruppen sind auch Sondertermine möglich. Anmeldungen: ...

  • Neukölln
  • 26.03.15
  • 47× gelesen
  •  1
Kultur

Tagesfahrt am Ostermontag nach Chorin

Berlin. Das alte Zisterzienserkloster Chorin ist Ziel einer Tagesfahrt am Ostermontag. Die Klosteranlage von Chorin ist eines der großartigsten und ältesten Bauwerke der norddeutschen Backsteingotik. Die Teilnehmer besichtigen das Kloster mit Chor und Wirtschaftsgebäuden sowie den alten Friedhof und den Klostergarten. Im Seehotel Mühlenhaus gibt es ein Zwei-Gänge-Menü. Gut gestärkt geht es weiter zum alten Kaiserbahnhof in Joachimsthal für eine Fontane-Lesung unter dem Titel "Gestalten und...

  • Charlottenburg
  • 11.03.15
  • 118× gelesen
Kultur
Wer Osterbräuche und Mittelalter pur erleben möchte, ist beim 25. Oster-Kloster-Fest in Chorin richtig.

25. Oster-Kloster-Fest in Chorin

Chorin. Von Gründonnerstag bis Ostermontag öffnet das Mittelalterdorf vor den Toren des Klosters Chorin wieder seine Tore.Das Spilwut Oster-Festival ist ein österliches Mittelalterfest und bietet ein volles Programm. Drei Musikgruppen, die mittelalterlich musizieren, dri Bühnen, täglich Theateraufführungen, Gaukler, Tänzerinnen und vieles mehr. Dazu kommen Passionsspiel mit Höllendrachen, Hohepriestern, Aposteln, Jesus, Judas und Pontius Pilatus. Die Drachensaga (mit einem zehn Meter langem...

  • Charlottenburg
  • 11.04.14
  • 208× gelesen