Parade

Beiträge zum Thema Parade

Kultur

Dr. Motte will die Loveparade wiederbeleben
Kommt die Rückkehr der Raver?

Wer in den 90er- und frühen Nuller-Jahren einigermaßen jung war, der kam in Berlin an der Loveparade kaum vorbei. Sie war ein Massenereignis, das zuletzt jedoch eher mit Nostalgie oder der Erinnerung an eine Katastrophe verbunden war, aber jetzt eine Wiederauferstehung erleben soll. Zumindest schwebt das Dr. Motte vor. Der Mann, mit bürgerlichem Namen Matthias Roeingh, war der Erfinder und oberste Zeremonienmeister des riesigen Techno-Treffens. Zu Hochzeiten lockte es mehrere Hunderttausend...

  • 20.01.20
  • 921× gelesen
  • 1
  • 1
Kultur

"Erhöhter Lärmpegel"

Friedrichshain-Kreuzberg. Am Sonnabend, 24. August, findet der "Zug der Liebe" statt. Zu der Parade werden bis zu 10 000 Teilnehmer erwartet. Sie führt vorwiegend durch Friedrichshain-Kreuzberg. Start ist um 13 Uhr am Schlesischen Busch. Von dort geht es über die Schlesische und Köpenicker Straße, Michaelbrücke und Lichtenberger Straße zur Karl-Marx- und Frankfurter Allee bis zur Gürtelstraße. Anschließend in Richtung Markt- und Hauptstraße zum Markgrafendamm. Dort wird auf Höhe der...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 19.08.19
  • 921× gelesen
Kultur
Die Drehorgelspieler werden auch in diesem Jahr wieder in historischen Kostümen auftreten.

38. Internationales Drehorgelfest vom 30. Juni bis 2. Juli 2017

Charlottenburg. Über 140 Drehorgelspieler aus 13 Ländern werden vom 30. Juni bis 2. Juli in Berlin erwartet. Bürgermeister Reinhard Naumann (SPD) eröffnet als Schirmherr am 30. Juni um 19 Uhr am Elefantentor des Zoologischen Gartens das Internationale Drehorgelfest. Am 1. Juli startet ab 11 Uhr am Olivaer Platz die „Parade der Drehorgelspieler“ und führt über den Kurfürstendamm zum Breitscheidplatz. Höhepunkt ist am 2. Juli das klassische Drehorgelkonzert ab 15 Uhr in der...

  • Charlottenburg
  • 22.06.17
  • 419× gelesen
Kultur
Impressionen vom Christopher Street Day am 27. Juni 2015.
32 Bilder

Christopher Street Day: Berlin erstrahlte in allen Farben des Regenbogens

Berlin. Bunt, schrill und politisch: Der diesjährige CSD am vergangenen Sonnabend, 27. Juni 2015, war nicht nur eine große bunte Party, sondern auch eine Demonstration für die Gleichberechtigung von Homo- und Transsexuellen.1600 Menschen nahmen an der schrillen Parade unter dem Motto "Wir sind alle anders. Wir sind alle gleich" teil und ließen die Straßen zwischen Kurfürstendamm und Brandenburger Tor in allen Farben des Regenbogens erstrahlen. Hunderttausende Schaulustige sammelten sich entlang...

  • Charlottenburg
  • 29.06.15
  • 734× gelesen
Sonstiges
Rund 5400 Menschen werden sich am diesjährigen Straßenumzug beim Karneval der Kulturen beteiligen.

Karneval der Kulturen am Pfingstwochenende

Kreuzberg. Immer zu Pfingsten findet Kreuzbergs größte Freiluftfete statt: Der Karneval der Kulturen. Auch die diesjährige, inzwischen 19. Veranstaltung vom 6. bis 9. Juni, verspricht zu einem Fest der Superlative zu werden. 84 Gruppen mit insgesamt rund 5400 Personen haben sich beispielsweise für den traditionellen Straßenumzug am Sonntag, 8. Juni, angemeldet. Das sind fünf mehr als beim letzten Mal. 13 sind zum ersten Mal dabei.Vor allem im vergangenen Jahr wurde beklagt, dass sich viele...

  • Kreuzberg
  • 02.06.14
  • 33× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.