Polizei

Beiträge zum Thema Polizei

Blaulicht

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Gesundbrunnen. Am 21. Januar kam es zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin schwere Verletzungen erlitt. Ersten Ermittlungen zufolge befuhr eine 31-Jährige gegen 8.30 Uhr mit ihrem Fahrrad den Radfahrschutzstreifen der Prinzenallee in Richtung Pankstraße. Nach dem Kreuzungsbereich Badstraße soll die Radfahrerin vom Schutzstreifen nach links auf den rechten Fahrstreifen der beginnenden Pankstraße gewechselt haben. Dabei stieß sie seitlich mit einem in die gleiche Richtung fahrenden Bus...

  • Gesundbrunnen
  • 22.01.21
  • 77× gelesen
Blaulicht

Zwei Schwerverletzte nach Schüssen

Wedding. Zwei Schwerverletzte sind die Bilanz eines eskalierten Streites am 20. Januar Nach den bisherigen Erkenntnissen kam es nach Zeugenaussagen gegen 21.15 Uhr zwischen 15 bis 20 Personen zu einem Streit auf der Ramlerstraße. Einer der Streitenden soll hierbei eine Schusswaffe hervorgeholt und auf zwei Männer der Personengruppe geschossen haben. Anschließend flüchtete er in Richtung Puttbusser Straße. Alarmierte Polizeikräfte trafen am Tatort auf die beiden vormaligen Streitbeteiligten im...

  • Wedding
  • 21.01.21
  • 38× gelesen
Blaulicht

Mann mit Nothammer attackiert und verletzt

Gesundbrunnen. Derzeit unklar sind die Hintergründe eines Angriffs von zwei Unbekannten auf einen Heranwachsenden am 19. Januar. Gegen 21.30 Uhr attackierten die beiden Unbekannten den 19-Jährigen vor dessen Hauseingangstür in der Böttgerstraße. Hierbei schlugen ihm die Männer mehrfach mit einem Nothammer auf den Kopf. Der Angegriffene wehrte sich eigenen Angaben zufolge so massiv, dass die Unbekannten von ihm abließen und sich entfernten. Der junge Mann musste mit mehreren Platzwunden in einem...

  • Gesundbrunnen
  • 20.01.21
  • 46× gelesen
Blaulicht

Zusammenkunft in den Räumen einer Kirchengemeinde aufgelöst

Gesundbrunnen. Eine Anwohnerin rief am 17. Januar die Polizei zu den Räumlichkeiten einer Kirchengemeinde. Die alarmierten Kräfte des Polizeiabschnitts 18 trafen gegen 19.45 Uhr in dem Gemeinderaum in der Soldiner Straße etwa 170 Erwachsene und mehrere Kinder an. Keiner der Anwesenden soll eine Mund-Nasen-Bedeckung getragen haben. Die Abstände sollen ebenfalls nicht eingehalten worden sein. Eine Anwesenheitsliste und die Vorlage eines Hygienekonzepts sollen nicht vorhanden gewesen sein. Der...

  • Gesundbrunnen
  • 18.01.21
  • 119× gelesen
Blaulicht

Zu jung, zu schnell, kein Führerschein

Tiergarten. Einsatzkräfte haben am 16. Januar einen Jugendlichen nach einem verbotenen Kraftfahrzeugrennen festgenommen. Ersten Erkenntnissen zufolge hatten die Polizisten gegen 14.45 Uhr versucht einen Pkw, der von dem 16-Jährigen gesteuert wurde, auf der Potsdamer Straße in Fahrtrichtung Kurfürstenstraße zu stoppen. Die Haltezeichen der Polizeikräfte, die durch das gleichzeitige Zeigen des Anhaltestabes unterstützt wurden, hatte der Jugendliche ignoriert. Unter starker Beschleunigung und...

  • Tiergarten
  • 18.01.21
  • 15× gelesen
Blaulicht

Hochzeitsfeier aufgelöst

In Gesundbrunnen musste die Polizei am 16. Januar eine Hochzeitsfeier auflösen, bei der zu viele Personen trotz der derzeitigen Pandemiesituation ohne Mund-Nasen-Schutz feierten. Anwohner der Badstraße hatten gegen 18.20 Uhr die Polizei verständigt und angegeben, dass in einer Wohnung eine Feier stattfinden würde. Als Polizeikräfte einer Einsatzhundertschaft dieser Meldung nachgingen, stellten sie in der angegebenen Wohnung insgesamt 56 Erwachsene und sieben Kinder fest, die dort...

  • Gesundbrunnen
  • 18.01.21
  • 75× gelesen
Blaulicht

Verschwundene Flüchtlinge
1452 vermisste unbegleitete Minderjährige seit 2015 in Berlin

Zwischen 1. Januar 2015 und 8. Dezember 2020 wurden 1452 unbegleitete minderjährige Flüchtlinge in Berlin als vermisst gemeldet. Drei von ihnen waren unter 14 Jahren, die anderen zwischen 14 und 18. Wie aus der Antwort von Innenstaatssekretär Torsten Akmann (SPD) auf die Frage der Abgeordneten Niklas Schrader und Katina Schubert (beide Die Linke) zum Thema „Verschwundene unbegleitete minderjährige Flüchtlinge“ hervorgeht, sind die drei Kinder bis heute nicht aufgetaucht. Von den 1449...

  • Mitte
  • 16.01.21
  • 285× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall mit schwerverletztem E-Bike-Fahrer

Wedding. Am 11. Januar wurde bei einem Verkehrsunfall ein E-Bike-Fahrer schwer verletzt. Nach ersten Ermittlungen und Aussagen war ein 65-jähriger Pkw-Fahrer gegen 14.30 Uhr in der Prinzenallee in Richtung Wollankstraße unterwegs, um nach rechts auf eine Grundstückseinfahrt zu fahren. Dabei übersah er vermutlich den in gleicher Richtung auf dem Radweg geradeaus fahrenden 56-jährigen Radfahrer und stieß mit ihm zusammen. Der Fahrradfahrer stürzte und zog sich Verletzungen am Kopf und am Rumpf...

  • Wedding
  • 12.01.21
  • 41× gelesen
Blaulicht

Rückkehr der Kobs
Kontaktbereichsbeamte sollen die Polizei wieder sichtbarer auf Straßen machen

Neben dem Einsatz von mobilen Wachen und dem Ausbau der Fahrradstreifen will Innensenator Andreas Geisel (SPD) auch den Kontaktbereichsdienst stärken. Die Kiezpolizisten sollen verstärkt und sichtbar draußen unterwegs und für die Bürger da sein. Die Kontaktbereichsbeamten (Kobs), die es seit 1975 gibt, waren in den vergangenen Jahren wegen „begrenzter Ressourcen gezwungen, mehr und mehr andere Aufgaben, unter anderem im Funkwageneinsatzdienst, zu übernehmen“, heißt es. Bürger haben ihre...

  • Neukölln
  • 22.12.20
  • 261× gelesen
Blaulicht

Polizei jetzt mit eigenem Podcast

Berlin. Christian Drosten hat einen, die Kanzlerin hat einen und jetzt auch die Polizei. „110 Prozent Berlin – der Podcast der Hauptstadtpolizei“ heißt die Miniserie, mit der die Polizei Hörer über ihre Arbeit informieren und auch Nachwuchs für den Job begeistern will. In der ersten Folge „Abtauchen mit der Polizei“ erzählt Polizeitaucher Ivo in 30 Minuten über die Arbeit der Polizeitaucher und seine Erlebnisse und Funde in Berliner Gewässern. Am 14. Dezember geht die zweite von drei Folgen...

  • Mitte
  • 11.12.20
  • 171× gelesen
Blaulicht

Vertriebsnetz gesprengt
Zollfahndung und Kriminalpolizei schnappen siebenköpfige Drogenbande

Zollfahndung und Polizei haben nach einem Jahr Ermittlung einen Kokain-Lieferdienst gesprengt. Vier Dealer wurden verhaftet. Die 1978 gegründete „Gemeinsame Ermittlungsgruppe Rauschgift“ (GER) von Zollfahndungsamt Berlin-Brandenburg und Landeskriminalamt Berlin konnte jetzt „ein florierendes Drogen-Vertriebsnetz in Berlin stilllegen“, wie es in der Meldung von Polizei, Staatsanwaltschaft und Zoll heißt. Durch intensive Ermittlungen seit Ende 2019 konnte dabei die Arbeitsweise der Bande...

  • Mitte
  • 09.12.20
  • 133× gelesen
Blaulicht

Böse Überaschung

Mitte. Bei der Routinekontrolle eines "Spätis" stießen Ordnungshüter und Polizei kürzlich auf einen ganz besonderen Adventskalender. Statt mit Schokolade war der nämlich mit Drogen gefüllt. Entdeckt wurde die böse Überraschung, als eine Tür aufging, die von einem Kühlschrank getarnt war. Als die Kontrolleure nachschauen wollten, ob die Türöffnung dem schönen Brauch des Adventskalenders zuzuordnen ist, stießen sie auf Betäubungsmittel, Pfefferspray, einen Hammer und einen Schlagstock. Auch die...

  • Mitte
  • 02.12.20
  • 74× gelesen
  • 1
Verkehr
Auf der Flaniermeile gilt auf 500 Metern ein Tempolimit. Laut Polizei halten sich die Radler dran.

Handy am Ohr, aber keine Raserei
Polizeibilanz für Radler auf der Friedrichstraße

Seit Ende August ist die Friedrichstraße auf 500 Metern autofrei. Einen Verkehrsunfall und Verwarnungen gab's trotzdem – für die Radfahrer. Der sechsmonatige Modellversuch „Autofreie Friedrichstraße“ war kaum gestartet, da tönten schon die Unkenrufe. „Rasende Radfahrer, was für ein Albtraum für die Fußgänger.“ Doch was sagt die Polizei? Das wollten zwei Abgeordnete der Linksfraktion vom Innensenator wissen. Seit Ende August hat die Friedrichstraße auf 500 Metern einen temporären Radweg mit...

  • Mitte
  • 29.11.20
  • 219× gelesen
  • 4
Blaulicht

Alkoholisiert, zu schnell und ohne Führerschein unterwegs

Wedding. Eine Streife des Polizeiabschnitts 17 beendete in der Nacht zum 5. November ein verbotenes Kraffahrzeugrennen. Gegen 23 Uhr fiel der Besatzung des Streifenwagens an der Kreuzung Müllerstraße/Reinickendorfer Straße/Fennstraße ein Fahrer auf, der beim Umspringen der Ampel auf Grün mit durchdrehenden Reifen anfuhr, auf der Müllerstraße stark beschleunigte und mit überhöhter Geschwindigkeit in Richtung Lindower Straße fuhr. Die Polizisten folgten dem Wagen mit eingeschalteten Blaulicht und...

  • Wedding
  • 05.11.20
  • 110× gelesen
Blaulicht

Falscher Polizist festgenommen

Moabit. Polizisten nahmen am 4. November einen Mann fest. Zuvor erhielt ein 75-Jähriger ab den Mittagsstunden mehrere Anrufe, in denen zwei unbekannte Männer vorgaben, Polizeibeamter sowie Staatsanwalt zu sein und den Angerufenen aufforderten, Geld von seinem Bankkonto abzuheben und ihnen dies zu übergeben. Als Grund nannten sie einen angeblichen Raubüberfall, in dessen Zusammenhang eine Notiz mit dem Namen des 75-Jährigen darauf auftauchte. Am Telefon schürten sie die Angst, dass auch er...

  • Moabit
  • 05.11.20
  • 146× gelesen
Blaulicht
Glastüren sollten mit Sicherheitsglas ausgestattet sein und der Profilzylinder mit dem Türrahmen eben abschließen. Eine Bandseitenverriegelung erschwert zusätzlich das Aufbrechen der Tür.

Maßnahmen für Eigenheime und Mietwohnungen
So wird jedes Zuhause sicherer

Mit der dunklen Jahreszeit steigt bei vielen auch die Angst vor Haus- und Wohnungseinbrüchen. Denn obwohl die Zahl der Einbrüche in Deutschland rückläufig ist, gab es 2019 rund 87 000 gemeldete Delikte. Wie Bewohner ihr Zuhause vor Einbrechern wirksam schützen können, weiß Sven Haustein von der Bausparkasse Schwäbisch Hall. Häufig haben es Einbrecher recht einfach, in Wohnungen einzudringen. Selbst Profis vertrauen dabei auf Schraubendreher und Zangen, um Fenster oder Türen aufzubrechen. Das...

  • Charlottenburg
  • 27.10.20
  • 990× gelesen
Blaulicht

Tote Frau in Wohnung
Mordkommission sucht Zeugen

Wedding. Bei der am Freitag, 16. Oktober 2020, gegen 1 Uhr in einer Wohnung in der Wollankstraße 28 getötet aufgefundenen Frau handelt es sich um die 31-jährige Mila Simic. Der Tatverdächtige, der sich kurz zuvor bei einem Polizeiabschnitt stellte und angab, seine Freundin getötet zu haben, befindet sich inzwischen wegen des dringenden Verdachts des Totschlags in Untersuchungshaft. Als Tatzeit kommen die Abendstunden des 15. Oktober 2020 in Betracht. Die Hintergründe der Tat sind noch völlig...

  • Wedding
  • 27.10.20
  • 249× gelesen
Blaulicht

Zeugen gesucht
Fußgänger bei Unfall mit Elektroroller schwer verletzt

Gesundbrunnen. Am 22. Oktober erlitt ein Fußgänger bei einem Unfall mit einem Elektroroller schwere Verletzungen. Ersten Erkenntnissen zufolge hielt sich der 16-Jährige mit mehreren weiteren Personen an der Brunnenstraße in einer Zufahrtsstraße zu einer Kaufland-Filiale auf. Gegen 19.15 Uhr soll der Jugendliche in Höhe der Einfahrt zum Parkhaus der Filiale auf die Fahrbahn der Zufahrtstraße gerannt sein, wobei es zu einem Zusammenstoß mit einem Elektroroller kam, der mit zwei bislang...

  • Gesundbrunnen
  • 23.10.20
  • 82× gelesen
Blaulicht
Den Aufkleber sollte man am besten an die Innenseite der Wohnungstür kleben.

Die Warnung immer vor Augen
Polizei verteilt Aufkleber gegen Trickbetrüger

Falsche Polizisten, verkleidete Handwerker: Mit zahlreichen Tricks versuchen Betrüger vor allem Senioren abzuzocken. Kontaktbereichsbeamte vom Poizeiabschnitt 27 verteilen deshalb jetzt Türaufkleber mit dem Titel „Lassen Sie keine Fremden in Ihre Wohnung!“ „...und plötzlich war mein ganzer Schmuck weg.“ Diesen Satz hören Polizeibeamte immer wieder, wenn sie eine Diebstahlsanzeige aufnehmen. Der vermeintlich gut versteckte Schmuck im Schlafzimmerschrank oder das hart ersparte Geld in der...

  • Moabit
  • 07.10.20
  • 247× gelesen
Blaulicht

Größere Menge Marihuana sichergestellt – vier Männer festgenommen

Berlin. Monatelange Ermittlungen der Kriminalpolizei der Direktion 5 und der Staatsanwaltschaft Berlin führten am 5. Oktober zur Festnahme von vier mutmaßlichen Drogenhändlern. Zivilfahnder beobachteten einen 20 Jahre alten Mann, der zu zwei Männern in ein Auto stieg und einen Gegenstand übergeben bekam. Den 20-Jährigen nahmen die Fahnder in der Nähe des U-Bahnhofes Konstanzer Straße fest und stellten bei seiner Durchsuchung über ein Kilogramm Marihuana sicher. Die beiden Insassen des...

  • Halensee
  • 07.10.20
  • 263× gelesen
Politik

Unfälle bei Polizei und Feuerwehr

Berlin. Es ist eine lange Liste, die Innenstaatssekretär Torsten Akmann für die Beantwortung der Anfrage zu Unfällen bei der Polizei des FDP-Abgeordneten Paul Fresdorf herausgegeben hat. Auf 65 Seiten sind in der Tabelle insgesamt 2419 Unfälle mit Polizeifahrzeugen von August 2018 bis Juli 2020 aufgelistet – mit Datum, Ort und Fahrzeugtyp. Bei den Unfällen wurden auch Personen verletzt: 39 (2018), 75 (2019) und 32 (2020). Wie viel die Unfälle an Reparatur gekostet haben, weiß Akmann nicht....

  • Mitte
  • 06.10.20
  • 107× gelesen
Blaulicht

Legionellenbefall in Polizeiwachen

Berlin. In 27 Dienststellen der Polizei gab es in den vergangenen fünf Jahren einen Legionellenbefall. Ob Polizisten und Beschäftigte dadurch erkrankt sind, ist unklar. „Statistische Erhebungen zu Erkrankungen durch Legionellenbefall werden innerhalb der Polizei nicht vorgenommen“, so Innenstaatssekretär Torsten Akmann auf eine Anfrage des FDP-Abgeordneten Paul Fresdorf. Laut Akmann habe es „keine länger andauernden Einschränkungen gegeben, da unverzüglich entsprechende Maßnahmen, wie der...

  • Mitte
  • 03.10.20
  • 536× gelesen
Blaulicht

Polizisten als Models
Mit Plakaten und einem Film wirbt neue Imagekampagne um Nachwuchs

Die Polizei hat mit „110 Prozent Berlin“ eine neue Kampagne gestartet, um junge Leute für den Polizeiberuf zu begeistern. Die Mitarbeiter auf den elf Imageplakaten seien echte Polizisten, die die Behörde im Rahmen von „110 Prozent Berlin“ repräsentieren, teilt die Pressestelle mit. Auf einem Plakat zum Beispiel ist eine blonde Frau in Zivil, ein Bodyguard mit schwarzer Hautfarbe, Anzug und Sonnenbrille, ein Polizist in Einsatzkleidung mit Helm und ein südländisch aussehender Beamter zu sehen....

  • Mitte
  • 22.09.20
  • 593× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall bei Spurwechsel

Wedding. Bei einem Verkehrsunfall wurde am 8. August ein Motorradfahrer schwer verletzt. Bisherigen Ermittlungen zufolge fuhr eine 34-jährige Autofahrerin gegen 9 Uhr auf der Föhrer Straße, von der Amrumer Straße kommend, in Richtung Föhrer Brücke. Hinter ihr, ebenfalls auf dem rechten Fahrstreifen, soll der 22-jährige Zweiradfahrer zum Überholen angesetzt haben. Kurz darauf soll die Autofahrerin, ohne den Blinker zu betätigen, ebenfalls nach links gefahren sein. Aufgrund des Spurwechsels soll...

  • Wedding
  • 08.09.20
  • 27× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.