Promess GmbH

Beiträge zum Thema Promess GmbH

Wirtschaft
Stanova-Geschäftsführerin Katrin Lechler vor der "PowerSpee", die Kunststoff mit bis zu 1000 Hüben pro Minute stanzt.
4 Bilder

Viel Stahl und Hirnschmalz
Stanova Stanztechnik GmbH entwickelt Sondermaschinen in Marienfelde

EC-Karten, Flugtickets, Jalousien, Zäune aus Kunststoff: Produkte, die gestanzt werden müssen, gibt es reichlich. Ein kleines Unternehmen im Nunsdorfer Ring hat sich darauf spezialisiert, die dafür benötigten Maschinen zu entwickeln und zu vertreiben. Im Juli 2015 wurde die Stanova Stanztechnik GmbH gegründet. Angefangen hat alles mit drei Mitarbeitern. Heute sind es fünf. Geschäftsführerin des Start-ups ist seit 2017 Katrin Lechler. Ihr Vater gründete bereits 1978 die PROMESS Montage- und...

  • Marienfelde
  • 24.11.19
  • 84× gelesen
Umwelt

Eine App zum Energiesparen
Unternehmensnetzwerk startet Umweltkampagne

Das Unternehmensnetzwerk Motzener Straße hat mit „NEMoAktiv“ eine Mitarbeiterkampagne zum Thema Müll- und Energieeinsparen gestartet. Dabei geht es um Einsparmöglichkeiten am Arbeitsplatz. Außerdem werden Mitarbeiter im Gewerbegebiet dazu aufgerufen, im Alltag generell bewusster mit Müll und Energie umzugehen. Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) lobt das Engagement. „Umwelt- und Klimaschutz sind keine neuen Themen, haben aber leider nichts an Brisanz verloren. Deshalb begrüße ich die...

  • Marienfelde
  • 14.11.19
  • 33× gelesen
Wirtschaft
Mahmoud Shobash aus Syrien absolviert seine Ausbildung bei PROMESS und berichtet Bürgermeisterin Angelika Schöttler von seinen Erfahrungen.
6 Bilder

Integration gut gelungen
Modellprojekt „Geflüchtete in Arbeit“ endet nach drei Jahren

Für Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) ist „Geflüchtete in Arbeit“ eine Erfolgsgeschichte. Seit Oktober 2016 haben rund 360 Geflüchtete vom Modellprojekt des Bezirks in Zusammenarbeit mit der gemeinnützigen Gesellschaft für berufsbildende Maßnahmen mbH (GFBM) profitiert. Ihnen konnten Ausbildungs- und Arbeitsplätze vermittelt werden. „Dieses Projekt ist von den Unternehmern des Bezirks mit Leben erfüllt worden. Sie haben Integration gelebt und die jungen Geflüchteten nicht nur...

  • Marienfelde
  • 20.08.19
  • 128× gelesen
Wirtschaft
Die von Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler (Mitte) im Rathaus Schöneberg eingesetzte Arbeitsgruppe “Flüchtlinge in Arbeit".

Fortschritte bei der Integration

Schöneberg. Die Integration von Flüchtlingen gelingt am besten, wenn die Menschen einen Job haben und damit ihr Leben selbst gestalten können. „Je mehr wir jetzt diesbezüglich investieren, desto höher der perspektivische Nutzen für alle“, sagt Bezirksbürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) und hat das Thema „Flüchtlinge in Arbeit“ ganz oben auf ihre Agenda gesetzt. Da aber viele Flüchtlinge keine Schul- und Berufsabschlüsse haben, die in einem Hochtechnologieland wie Deutschland gebraucht...

  • Schöneberg
  • 06.04.16
  • 191× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.