Raubüberfall

Beiträge zum Thema Raubüberfall

Blaulicht

Maskierter überfällt Postfiliale in der Bernauer Straße

Tegel. Ein Unbekannter überfiel am Abend des 8. Juli eine Postfiliale in einem Supermarkt in Tegel. Der maskierte Mann betrat das Geschäft in der Bernauer Straße gegen 19 Uhr, lief hinter den Verkaufstresen und attackierte die Mitarbeiterin. Anschließend nahm er Briefmarken sowie Geld an sich und flüchtete mit einem Fahrrad in Richtung Bottroper Weg. Die 51-jährige Überfallene kam mit dem Schrecken davon. Die Kriminalpolizei übermittelt.

  • Tegel
  • 09.07.20
  • 56× gelesen
Blaulicht

Polizei fahndet mit Fotos
Räuber überfällt Spedition in Tegel

Mit der Veröffentlichung von Lichtbildern bittet die Polizei um Mithilfe bei der Suche nach einem Mann, der am 3. Mai 2019 eine Spedition an der Wittestraße überfallen haben soll. Der Tatverdächtige hatte in den Vormittagsstunden die Büroräume des Unternehmens betreten und dabei ein weißes Paket auf der Schulter getragen. Unter Vorhalten einer Pistole und eines Messers forderte er die Mitarbeiter zur Herausgabe von Geld auf. Anschließend flüchtete er mit der Beute, in einem schwarzgrauen...

  • Tegel
  • 03.03.20
  • 87× gelesen
Blaulicht

Räuber in der Spielothek

Tegel. Zwei Männer haben am 6. August eine Spielothek an der Grußdorfstraße überfallen. Sie betraten gegen 22 Uhr die Spielhalle und bedrohten den 53-jährigen Mitarbeiter mit einer Schusswaffe sowie einem Pfefferspray und forderten Geld. Der Bedrohte gab die Einnahmen heraus und wurde anschließend mit dem Pfefferspray besprüht. Er erlitt dadurch leichte Verletzungen, ließ sich jedoch zunächst nicht ärztlich behandeln. Das Räuber-Duo flüchtete mit seiner Beute in einem weißen Auto über die...

  • Tegel
  • 07.08.19
  • 76× gelesen
Blaulicht

Räuber drohten mit Schusswaffe

Tegel. Eine Frau ist am 6. März bei einem versuchten Handtaschenraub mit einer Schusswaffe bedroht worden. Gegen 19.20 Uhr folgten der 44-Jährigen eine Frau und ein Mann bis zur Haustür an der Bernauer Straße. Dort angekommen, soll der Mann versucht haben, ihr die Handtasche zu entreißen. Als dies misslang, habe seine Mittäterin eine Waffe gezogen und diese auf den Kopf der 44-Jährigen gerichtet. Unentwegt habe die Überfallene um Hilfe geschrien, so dass das kriminelle Duo von ihr abließ und...

  • Tegel
  • 07.03.18
  • 30× gelesen
Blaulicht

Ausgeraubt im Wohnhaus

Tegel. Ein Unbekannter hat einer Seniorin in ihrem Wohnhaus am 3. Juli die Halsketten geraubt. Die 76-Jährige kam gegen 16 Uhr aus dem Aufzug ihres Wohnhauses in der Neheimer Straße und ging zu ihrer Wohnung, als ihr ein Mann entgegenkam. Diesem hielt sie noch die Tür zum Fahrstuhl auf, als er ihr plötzlich ihre Halsketten vom Hals riss. Die Seniorin versuchte sich zu wehren. Doch der Unbekannte trat ihr mehrmals gegen ihre Hüfte, riss sich los, stieß sie an eine Wand und flüchtete. CS

  • Tegel
  • 04.07.17
  • 24× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.