Rentenberatung

Beiträge zum Thema Rentenberatung

Soziales

Neues Serviceangebot der AWO Mitte e.V. in Pankow Heinersdorf
Rentenberatung in der Quasselstube Heinersdorf

Ab September 2019 bietet die AWO Mitte e.V. in regelmässigen Abständen eine Rentenberatung an. Am 11.09.2019 starten wir mit dem ersten Beratungstermin. Ort: AWO Quasselstube Heinersdorf, Romain-Rolland-Straße 138, 13089 Berlin - Eine Terminvereinbarung ist notwendig unter der Rufnummer 0177-6377733. Der folgende Service steht Ihnen vor Ort zur Verfügung: Kontoklärung, Hilfestellung bei den Rentenunterlagen, Rentenantrag für alle Rentenarten, Aufnahme von Änderungen

  • Heinersdorf
  • 15.07.19
  • 50× gelesen
Soziales

Beratung rund um die Rente

Pankow. Das Thema Rente wird von vielen Menschen gerne verdrängt. Gerade wenn bislang nur wenig Rentenbeitrag im Arbeitsleben zusammengekommen ist, ist eine gute, unabhängige Rentenberatung umso wichtiger. Diese Aufgabe übernehmen beispielsweise regelmäßig die ehrenamtlichen Berater der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg. Am Dienstag, 23. Juli, sind sie wieder in Pankow für die Bürger da: im Rathaus Pankow, Breite Straße 24a-26, Raum 2.54. Wer das kostenlose Angebot zwischen 12 und...

  • Pankow
  • 13.07.19
  • 87× gelesen
Soziales

Experte berät zur Rente

Siemensstadt. Was bringt die Rentenerhöhung ab Juli 2019? Welche Rentenansprüche hat der Einzelne und ist die Rente auch in Zukunft sicher? Diese und andere Fragen beantwortet der Renten-Experte Helmfried Hauch am 19. Februar von 10 bis 11.30 Uhr. Ort der Gratis-Beratung ist das Bürgerbüro des SPD-Abgeordneten Daniel Buchholz an der Nonnendammallee 80. Dazu hilft Helmfried Hauch bei den Anträgen und informiert mit Daniel Buchholz über die aktuellen politischen Entwicklungen zum Thema Rente....

  • Siemensstadt
  • 05.02.19
  • 41× gelesen
Soziales

Rentenberatung im Bürgerbüro

Reinickendorf. Die nächste Sprechstunde zum Thema Rente mit Helmfried Hauch findet am Mittwoch, 7. November, von 16 bis 17.30 Uhr im Bürgerbüro der SPD-Abgeordneten Bettina König, Amendestraße 104, statt. Hauch ist ehrenamtlicher Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Bund und steht für Fragen zum Thema Erwerbsminderungsrente oder zur Höhe des eigenen Anspruchs kostenfrei Rede und Antwort. Die Termine werden für je 15 Minuten vergeben. Eine Anmeldung ist erforderlich unter...

  • Reinickendorf
  • 22.10.18
  • 108× gelesen
Soziales

Beratung zu Rente und Reha

Charlottenburg. Ab Juli bietet die Deutsche Rentenversicherung Berlin-Brandenburg persönliche Beratungen zur gesetzlichen Rentenversicherung oder zur Rehabilitation in der Knobelsdorffstraße 92 mittwochs ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung an. Kunden, die an diesem Tag zu den gewohnten Öffnungszeiten ohne Termin in die Auskunfts- und Beratungsstelle kommen, können sich von 10 bis 14 Uhr alternativ per Videochat beraten lassen. Dieser besondere Service steht auch an allen anderen...

  • Charlottenburg
  • 01.07.18
  • 588× gelesen
Soziales

Mehrsprachige Rentenberatung

Schöneberg. Am 7. Juni von 17 bis 18 Uhr bietet das Nachbarschfts- und Familienzentrum in der Kurmärkischen Straße 1-3 Rentenberatung auf Deutsch, Türkisch und Russisch an; Anmeldung unter  25 79 75 38. KEN

  • Schöneberg
  • 29.05.16
  • 15× gelesen
Soziales

Beratung und neue Kurse

Buch. Das Selbsthilfe- und Stadtteilzentrum Buch startet mit neuen Beratungsangeboten und Kursen ins neue Jahr. Ab diesem Monat findet eine kostenfreie Rechtsberatung durch eine Anwaltskanzlei statt. Jeder kann ohne Anmeldung einfach vorbeikommen. Erster Termin: 21. Januar um 16 Uhr. Weiterhin findet eine Rentenberatung durch Dietrich Schneider statt. Dazu sind Ratsuchende am 23. Januar von 8 bis 12 Uhr willkommen. Anmeldung:  0170/811 93 55. Im neuen Jahr starten weiterhin neue PC- und...

  • Buch
  • 15.01.16
  • 24× gelesen
Soziales

Rentenexperten antworten

Lichterfelde. Am Dienstag, 19. Mai, von 15 bis 17 Uhr, haben Bürger die Möglichkeit, mit Experten der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg zu sprechen. Im CDU-Bürgerbüro, Hindenburgdamm 80, geben die Rentenexperten Auskunft zu Mütterrente, Rente mit 63 und den eigenen Ansprüchen Auskunft. Termine können vereinbart werden unter auch 84 41 71 74 oder buergerbuero.hindenburgdamm@gmail.com. Karla Menge / KM

  • Lichterfelde
  • 04.05.15
  • 36× gelesen
Soziales

Rentenberatung im Bürgerbüro

Lichterfelde. Am Dienstag, 17. März, 15 bis 17 Uhr, gibt es die Gelegenheit, mit den Experten der Deutschen Rentenversicherung Berlin-Brandenburg zu sprechen. Im CDU-Bürgerbüro, Hindenburgdamm 80, können sich Bürger zu Themen wie Mütterrente, Rente mit 63 Jahren und die eigenen Ansprüche informieren. Terminvereinbarung: 84 41 71 74 oder buergerbuero.hindenburgdamm@gmail.com. Karla Menge / KM

  • Lichterfelde
  • 09.03.15
  • 68× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.