Richtfest

Beiträge zum Thema Richtfest

Bauen
Stadtentwicklungssenator Sebastian Scheel, Gewobag-Vorständin Snezana Michaelis und Klaus Off, Geschäftsführer BBH Immobilien GmbH & Co. KG sprachen zum Richtfest.
2 Bilder

Gewobag baut ihren Bestand weiter aus
An der Rhinstraße entstehen Wohnungen für Familien

Für ihr neues Wohnquartier an der Rhinstraße 143 konnte die Wohnungsbaugesellschaft Gewobag gemeinsam mit Stadtentwicklungssenator Sebastian Schaal (Die Linke) Richtfest feiern. Der Richtkranz wurde zu einem „Mobile aus guten Wünschen für das neue Quartier“. An der Rhinstraße lässt die Gewobag bis Ende des Jahres 317 Wohnungen von der BBH Immobilien GmbH & Co. KG bauen, und zwar direkt neben dem Landschaftspark Herzberge. „Wir schaffen in der Rhinstraße nicht nur dringend benötigten und...

  • Lichtenberg
  • 10.05.21
  • 214× gelesen
  • 1
Bauen
Auf dem Gelände des ehemaligen Kinderkrankenhauses ensteht das Wohnquartier Lindenhof.
10 Bilder

Lindenhof nimmt zügig Form an
Richtfest für größtes Neubauvorhaben der Howoge

Die Planungsphase dauerte Jahre, seit dem Baustart geht es wesentlich flotter voran. Nur knapp ein Jahr nach der Grundsteinlegung feierte die kommunale Wohnungsbaugesellschaft Howoge das Richtfest für ihr bislang größtes Neubauprojekt, den Lindenhof an der Gotlindestraße. Sie erinnere sich noch gut an die Zeit des langen Leerstands und die ewigen Fragen, was mit dem Areal des ehemaligen Kinderkrankenhauses passieren solle, sagte Katrin Lompscher (Die Linke). Die Senatorin für Stadtentwicklung...

  • Lichtenberg
  • 07.06.18
  • 1.431× gelesen
Leute
Eines der Themen im Jahr 2017: Anwohner protestieren gegen Nachverdichtungspläne, beispielsweise im Ilsekiez.
9 Bilder

Bezirk Lichtenberg: Das waren die wichtigsten Ereignisse des Jahres 2017

2017 ist im wachsenden Bezirk geprägt von Bauvorhaben – in allen Ortsteilen stehen Sanierungen, Straßenarbeiten und vor allem Wohnungsbauprojekte an. Aus dem Tierpark gibt es mal freudige, mal traurige Nachrichten. Wir blicken auf einige Ereignisse und Nachrichten des vergangenen Jahres zurück. Januar Neues Jahr, neues Bezirksamt. Vier gewählte Mitglieder einigen sich auf die Ressortverteilung. Der fünfte Posten bleibt zunächst unbesetzt, weil der AfD-Kandidat in mehreren Wahlgängen durchfällt....

  • Lichtenberg
  • 21.12.17
  • 435× gelesen
Bauen
Als Ensemble aus Neu- und Altbau ist das Wohnprojekt der Gewobau ein besonderes.
6 Bilder

Neues Wohnen in alter Wache: Richtfest für Bauprojekt in der Rathausstraße

Erster Spatenstich, Grundsteinlegung, Schlüsselübergabe: Feierlichkeiten im Rahmen von Neubauprojekten sind derzeit nichts Ungewöhnliches. So reihte sich das Richtfest für 136 Wohnungen nebst Kita in der Rathausstraße am 19. Juli in ähnliche Anlässe ein. Das Vorhaben selbst ist aber speziell. Das Grundstück nahe der Frankfurter Allee hatte die kommunale Wohnungsbaugesellschaft Howoge nämlich im Rahmen des ersten Konzeptverfahrens vom Land Berlin erworben. Ins Leben gerufen vom...

  • Lichtenberg
  • 28.07.17
  • 1.383× gelesen
Bauen
Der Rohbau steht in der Einbecker Straße 53: 66 Wohnungen entstehen hier bis zum Frühjahr 2018. Fotos: Berit Müller
6 Bilder

In der Einbecker Straße entstehen 66 Wohnungen, am Landschaftspark Herzberge fast 600

Lichtenberg. Über 280 000 Einwohner hat der Bezirk inzwischen und beinahe täglich werden es mehr. Nächstes Frühjahr bekommen die Bewohner der Einbecker Straße neue Nachbarn, für Haus Nummer 53/53a war gerade Richtfest. Und bis Ende 2018 entsteht an der Gotlindestraße ein komplettes Wohnensemble. Auf dem ruhig gelegenen Grundstück in der Einbecker 53/53a Straße lässt das Immobilienunternehmen Sanus AG ein vierstöckiges Wohngebäude samt Staffelgeschoss bauen. Insgesamt sollen 66 Wohneinheiten...

  • Lichtenberg
  • 29.06.17
  • 1.605× gelesen
Bauen
Schon kurz hinter dem Eingang an der Herzbergstraße informiert ein Schild über das Neubauprojekt des Evangelischen Krankenhauses Königin Elisabeth Herzberge.
4 Bilder

Neues Haus im nächsten Jahr fertig: Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge feierte Richtfest

Lichtenberg. Haus 66a nimmt Tag für Tag Gestalt an. Ende Mai feierten Auftraggeber, Bauleute und geladene Gäste das Richtfest für einen Neubau im Evangelischen Krankenhaus Königin Elisabeth Herzberge (KEH). „Mit dem Neubau können wir nicht nur unser medizinisches Spektrum erweitern, sondern auch die Qualität der Versorgung", sagt Michael Mielke, Geschäftsführer des Evangelischen Krankenhauses an der Herzbergstraße. „Mit insgesamt 65 Betten auf zwei Stationen wird Haus 66a die...

  • Lichtenberg
  • 16.06.17
  • 728× gelesen
Bauen
Wenn der Neubau steht, ist der Außenbereich an der Reihe. Landschaftsplaner gestalten ihn völlig um.
9 Bilder

Mehr Platz im Sonnengarten: Richtfest für Kitabau in der Rudolf-Reusch-Straße

Lichtenberg. Der familienfreundliche Bezirk braucht dringend mehr Kitaplätze – und bekommt sie. In der Rudolf-Reusch-Straße 57 zum Beispiel. Dort lässt der Träger Kindergärten NordOst ergänzend zum vorhandenen Gebäude noch ein neues Haus für 120 kleine Lichtenberger bauen. Am 30. Mai war Richtfest. Ein verlassenes Wipptier steht einsam im Garten. Holzhäuschen, Buddelkiste und Klettergeräte wirken verwaist, Bäume und Hecken tropfen. Ein heftiges Unwetter mit haselnussgroßen Hagelkörnern hat an...

  • Lichtenberg
  • 09.06.17
  • 1.061× gelesen
Bauen
Das Arendscarree aus der Vogelperspektive.

Richtfest für 92 Reihenhäuser im Arendscarree

Alt-Hohenschönhausen. Der Projektentwickler Bonava feierte am 19. Mai Richtfest für das Wohnquartier "Arendscarree". Seit Oktober vergangenen Jahres entstehen am Arendsweg 74 insgesamt 92 Reihenhäuser. In dem Quartier mit einer Größe von rund 17 000 Quadratmetern sollen sechs Typen von Häusern mit unterschiedlichen Grundrissen entstehen. Mitte Mai feierte der Projektentwickler Richtfest. Schon in diesem Jahr sollen die ersten Familien einziehen können: rund 80 Prozent der Wohnungen sind bereits...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 23.05.17
  • 391× gelesen
Bauen

Jugendclub feiert Richtfest: Ersatz für Plexus / Kinder-Oase zieht ein

Lichtenberg. Der Rohbau ist fertig: Am neuen Kinder- und Jugendclub in der Gotlindestraße 88 wurde am 7. Mai Richtfest gefeiert. Im Oktober soll sich das Haus mit Leben füllen. Das Gebäude wird mit Mitteln des Bund-Land-Programms Stadtumbau Ost finanziert. Die Kosten belaufen sich auf etwa 1,86 Millionen Euro. "Ende dieses Jahres soll alles fertig sein, und im Frühjahr 2016 beginnen dann die Arbeiten für die Freifläche", informiert Andreas Prüfer (Die Linke), Stadtrat für Immobilien. Der Neubau...

  • Lichtenberg
  • 13.05.15
  • 272× gelesen
Bauen
Bausenator Andreas Geisel (SPD) feierte zusammen mit Intendant Kay Wuschek und Kulturstaatssekretär Tim Renner (SPD) Richtfest für den Neubau (v.r.).
2 Bilder

Zwischenspiel an der Parkaue: Richtfest für den Neubau der Bühne 3 gefeiert

Lichtenberg. Eine erste große Etappe beim Neubau der Bühne 3 und der dringend benötigten Lagerräume im Theater an der Parkaue ist geschafft. Am 20. April kamen Intendant, Bausenator und Kulturstaatssekretär zum Richtfest.Andreas Geisel (SPD), Senator für Stadtentwicklung und Umwelt kennt das Theater an der Parkaue gut. Schon als früherer Bürgermeister Lichtenbergs waren ihm die Nöte des Theaters bekannt. Die Logistik des Theaterbetriebs war wegen der Lagerräume, die sich außerhalb des Hauses...

  • Lichtenberg
  • 24.04.15
  • 170× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.