Rosa-Luxemburg-Gymnasium

Beiträge zum Thema Rosa-Luxemburg-Gymnasium

Bildung
Dieser Abschnitt der Borkumstraße neben dem Schulhof des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums soll eingezogen und in den Schulcampus einbezogen werden.
3 Bilder

Straße wird zum Schulhof
Bezirksamt beschließt Teileinziehung der Borkumstraße

Das Bezirksamt hat den Beschluss gefasst, einen Teil der Borkumstraße im Bereich zur Neumannstraße als öffentliches Straßenland einzuziehen. Der entsprechende Straßenabschnitt zwischen dem Grundstück des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums und der Grundschule Wolkenstein wird an das Schul- und Sportamt übertragen. Dieses wiederum wird es für eine Erweiterung des Campus des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums nutzen, dessen Freifläche damit größer wird. Erste Überlegungen zur Straßenlandeinziehung und...

  • Pankow
  • 22.01.22
  • 56× gelesen
Bildung

Lange Nacht zur Schulgeschichte

Pankow. Das älteste Gymnasium Pankows veranstaltet am Freitag, 21. Januar, eine „Lange Nacht der Schulgeschichte“. Der Schulleiter des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums, Ralf Treptow, wird in der Aula in der Kissingenstraße 12 ab 18.30 Uhr drei öffentliche Vorlesungen halten, die jeweils 90 Minuten dauern werden. Dazwischen gibt es jeweils eine halbe Stunde Pause. Zunächst geht Ralf Treptow auf die Geschichte des 1907 eröffneten Pankower Realgymnasiums ein. Ab 20.30 Uhr geht es in einem zweiten Teil um...

  • Pankow
  • 12.01.22
  • 34× gelesen
Verkehr

Mehr Sicherheit an der Haltestelle

Pankow. Das Bezirksamt soll sich bei der BVG und der Verkehrslenkung Berlin dafür einsetzen, dass zur Verbesserung der Verkehrssicherheit im Bereich der Bushaltestelle Kissingenstraße/Neumannstraße (Nordseite) eine Kap-Haltestelle (ihr Rand ist bis an den durchgehenden Fahrstreifen vorgezogen) eingerichtet wird. Diesen Beschluss fasste die BVV. Dort kommt es immer wieder zu Gefährdungssituationen, vor allem wenn der haltende Bus von anderen Fahrzeugen überholt wird. Insbesondere um die...

  • Pankow
  • 02.10.19
  • 110× gelesen
Verkehr

Haltestelle soll sicherer werden

Pankow. Die Verkehrssicherheit an der Bushaltestelle Kissingen-/ Neumannstraße muss verbessert werden. Dafür soll sich das Bezirksamt bei der BVG und der Verkehrslenkung Berlin einsetzen. Diesen Antrag stellte der Vorsitzende des Verkehrsausschusses, Wolfram Kempe (Die Linke) im Namen der Gesamtelternvertretung des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums. An der Haltestelle unmittelbar am Gymnasium kommt es immer wieder zu gefährlichen Situationen. Das passiert vor allem, wenn Autofahrer den haltenden Bus...

  • Pankow
  • 05.06.19
  • 105× gelesen
Verkehr

Halteverbot und Zebrastreifen
Die Borkumstraße soll für die Schüler sicherer werden

Zur Erhöhung der Verkehrssicherheit soll das Bezirksamt auf der Borkumstraße unverzüglich mehrere Maßnahmen ergreifen. Auf der Borkumstraße soll zwischen Neumann- und Lauterbachstraße ein absolutes Halteverbot angeordnet und im dadurch freiwerdenden Straßenraum sollen Fahrradbügel aufgestellt werden. Diesen Antrag stellt die Linksfraktion in der BVV. Weiterhin soll sich das Bezirksamt bei den zuständigen Stellen dafür einsetzen, dass in der Borkumstraße ein Fußgängerüberweg angeordnet wird....

  • Pankow
  • 10.05.19
  • 192× gelesen
Kultur

Schüler stellen in der Klinik aus

Pankow. „ImPulse“ ist der Titel einer neuen Ausstellung, die im Foyer der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung an der Breiten Straße 46/47 zu sehen ist. Ausgestellt werden bis zum 17. August Arbeiten von Schülern des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums. Die Schüler führten Kunstprojekte zum Thema „…leben, malen, gestalten am Puls der Zeit“ durch. Die Ergebnisse werden nun in einer Ausstellung präsentiert. Zu besichtigen ist sie täglich von 9 bis 21 Uhr. BW

  • Pankow
  • 05.07.18
  • 44× gelesen
Bildung
Moderator Malte Arkona erhält in diesem Jahr Unterstützung von der bekannten YouTuberin Kim Unger.

Wer kommt ins Superfinale? Schüler der Luxemburg-Schule treten beim KIKA-Quiz an

Die Klasse 7.1 des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums nimmt in diesem Jahr am Quizwettbewerb „Die beste Klasse Deutschlands“ des Fernsehsenders KIKA teil. Beim diesjährigen bundesweiten Schüler-Quiz ist die Klasse aus insgesamt 1100 Bewerbern aus 15 Bundesländern für die Endrunde der 32 besten Klassen ausgewählt worden. Diese Klassen treten zunächst in Tages-Quizduellen vor laufender Kamera gegeneinander an. Im K.O.-System werden dann die Teams ermittelt, die es in das Superfinale am 26. Mai schaffen....

  • Pankow
  • 10.05.18
  • 727× gelesen
Bildung
Der Regierende Bürgermeister Michael Müller (links) ließ sich von den Elternvertretern Sandra von Münster und Patrick Rümmler das Problem mit den 5. Klassen erläutern.

Nun gibt es doch eine Klasse mehr: Für das RLG gibt es immer mehr Anmeldungen

Am Rosa-Luxemburg-Gymnasium (RLG) können zu Beginn des kommenden Schuljahres statt der geplanten zwei nun doch drei sogenannte grundständige Klassen eingerichtet werden. Das teilte Schulstadtrat Torsten Kühne (CDU) auf Anfrage von Sandra von Münster von der „Elterninitiative für eine dritte 5. Klasse am Rosa-Luxemburg-Gymnasium 2018“ mit. Diese wollte in der Bürgerfragestunde der BVV Näheres dazu wissen, warum trotz der großen Nachfrage nach diesem Bildungsangebot keine weitere 5. Klasse...

  • Pankow
  • 06.04.18
  • 1.935× gelesen
Kultur
Anregungen holten sich Schüler zum Auftakt des Projektes „The Delphic Art Wall“ an ersten Malwänden.
4 Bilder

Schüler malen Visionen für Europa: Projekt „The Delphic Art Wall“ ist gestartet

Im Sommer finden im griechischen Delphi die europäischen Delphischen Spiele statt. Organisiert werden sie im Rahmen des Europäischen Kulturerbejahres 2018. Die Vorbereitung liegt in den Händen des International Delphic Concil (IDC), das im Bezirk Pankow seinen Sitz hat. Und im Vorfeld dieser Delphischen Spiele organisiert das IDC das Projekt „The Delphic Art Wall – Ein Band, das uns eint“. An diesem Projekt nehmen Schüler teil, die Wände künstlerisch gestalten. Den Auftakt dazu gab es kürzlich...

  • Pankow
  • 16.01.18
  • 454× gelesen
Kultur

Schüler stellen in der Klinik aus

Pankow. „Sichten“ ist der Titel einer neuen Ausstellung im Foyer der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung in der Breiten Straße 46/47. Ausgestellt werden bis zum 3. September Arbeiten von Schülern der fünften bis zwölften Klasse des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums. Die Schüler beschäftigten sich ein Schuljahr lang in Kunstprojekte mit dem Thema „Sichten“. Die Ergebnisse werden nun in der Ausstellung präsentiert, die täglich von 9 bis 21 Uhr zu besichtigen ist. BW

  • Pankow
  • 24.07.17
  • 18× gelesen
Kultur

Schüler stellen in der Klinik aus

Pankow. „LAUT und leise“ ist der Titel einer neuen Ausstellung, die im Foyer der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung an der Bereiten Straße 46/47 zu sehen ist. Ausgestellt werden bis zum 30. August Arbeiten von Schülern der 5. bis 12. Klasse des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums. Die Schüler führten übers zurückliegende Schuljahr hinweg Kunstprojekte zum Thema „Farbklänge“ durch. Die Ergebnisse werden nun in einer Ausstellung präsentiert. Zu besichtigen ist sie täglich von 9 bis 21 Uhr. BW

  • Pankow
  • 20.07.16
  • 15× gelesen
Bildung

Platznot in Schulen: An etlichen Standorten im Bezirk entstehen weitere Ergänzungsbauten

Pankow. Die Zahl der Kinder im Bezirk nimmt stetig zu. Das merkt man vor allem an den Schulen. In vielen Regionen des Bezirks sind diese überfüllt. Damit künftig genug Platz für die wachsende Zahl an Schülern zur Verfügung steht, lässt der Bezirk an etlichen Schulstandorten in Abstimmung mit dem Senat "Modulare Ergänzungsbauten" (MEB) errichten. „Die MEB gibt es seit zwei Jahren. Es sind richtige vollwertige Häuser, die aus Fertigteilen gebaut werden“, sagt Pankows Schulstadträtin Lioba...

  • Pankow
  • 06.12.15
  • 226× gelesen
Bildung

Schüler stellen in der Klinik aus

Pankow. „Einblicke – Ausblicke – Durchblicke“ ist der Titel einer neuen Ausstellung, die im Foyer der Caritas-Klinik Maria Heimsuchung an der Bereiten Straße 46/47 zu sehen ist. Ausgestellt werden bis zum 25. August Arbeiten von Schülern der 5. bis 12. Klasse des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums. Die Schüler präsentieren Ergebnisse von Kunstprojekten des zurückliegenden Schuljahres. Zu besichtigen sind sie täglich von 9 bis 21 Uhr. BW

  • Pankow
  • 24.06.15
  • 29× gelesen
Bildung
Lioba Zürn-Kasztantowicz ist als Stadträtin unter anderem für die Schulen und den Sport zuständig.

Sanierungsmaßnahmen und mobile Unterrichtsräume: In dreißig Schulen wird gebaut

Pankow. Das Schuljahr neigt sich dem Ende. Aber in den Sommerferien wird trotzdem in vielen Pankower Schulen gearbeitet. Sei es die Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen oder die Erstellung von containerähnlichen Bauten: Gründe für einen regen Baubetrieb während der Ferien gibt es genug. „In dreißig der insgesamt 68 Schulen im Bezirk finden Bauarbeiten statt“, erklärt Schulstadträtin Lioba Zürn-Kasztantowicz (SPD). Dabei sind die Arbeiten von Art und Umfang sehr unterschiedlich. Während an einigen...

  • Pankow
  • 11.06.15
  • 777× gelesen
Soziales
Die Schüler der 7.3 schafften es bis ins Superfinale. In der von Malte Arkona moderierten Show gewann dann aber eine Hamburger Klasse.

Pankower Schüler kamen unter die besten vier

Pankow. Zum Schluss hat es nicht ganz gereicht. Aber immerhin zählt die 7.3 des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums zu den vier besten Klassen Deutschlands.Beim diesjährigen bundesweiten Schüler-Quiz war die Klasse aus 1214 Bewerber-Teams für die Endrunde der 32 besten Klassen ausgewählt worden. Diese hatten sich zunächst in Tages-Quizduellen vor laufender Kamera zu messen. Auf die Kandidaten der Sendung des Kinderkanals KiKa warteten knifflige Fragen und Experimente aus Natur, Umwelt, Sport, Musik,...

  • Pankow
  • 10.06.15
  • 325× gelesen
Bildung

Wettbewerb "Die beste Klasse Deutschlands" startet

Pankow. Auf ein spannendes Erlebnis kann sich die Klasse 7.3 des Rosa-Luxemburg-Gymnasiums freuen. Sie nimmt am Wettbewerb "Die beste Klasse Deutschlands" des Fernsehsenders KIKA teil.Bundesweit hatten sich 1214 Schulklassen für die Teilnehme an diesem Fernseh-Duell 2015 beworben. 32 schafften es, sich zu qualifizieren. Eine von ihnen ist die 7.3. Sie möchte natürlich den Hauptpreis gewinnen, eine Klassenfahrt nach Kopenhagen. "Toll, dass wir unter so vielen Bewerbern ausgewählt worden sind",...

  • Pankow
  • 18.02.15
  • 453× gelesen
Politik

Antrag zur Schnelllerner-Klasse behandelt Ausschuss erst nach den Ferien

Pankow. Zu Beginn des neuen Schuljahres wird es keine dritte Schnelllerner-Klasse am Rosa-Luxemburg-Gymnasium geben. Auf der jüngsten Sitzung hatte die CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) den Antrag gestellt, neben den beiden bereits genehmigten Schnelllerner-Klassen noch eine zusätzliche Klasse für besonders begabte Schüler einzurichten.Dafür sollte sich das Bezirksamt bei der Senatsbildungsverwaltung einsetzen. Die Mehrheit der Verordneten entschied aber, diesen Antrag in...

  • Pankow
  • 10.07.14
  • 85× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.