Sabine Plümer

Beiträge zum Thema Sabine Plümer

Soziales

Aktiv sein in jedem Alter
Broschüre „Kultur und Bewegung für Menschen ab 50“ erschienen

Steglitz-Zehlendorf. Das Programm 2020 mit Terminen und Gruppen für Ältere liegt druckfrisch vor. In der Broschüre „Kultur und Bewegung für Menschen ab 50“ gibt es Tipps und Informationen rund um die Themen Kultur, Bewegungen, Ausflüge und mehr. Es sind Angebote dabei für Kaffeenachmittage oder Fortbildungen für das Ehrenamt. Wer nicht das Richtige für sich findet, kann auch eine eigene Interessengruppe gründen und Vorschläge für neue Projekte einbringen. Ansprechpartner ist Sabine Plümer,...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 02.01.20
  • 51× gelesen
Soziales

Pilgern für Anfänger

Steglitz. Zu einem Wochenende im Kloster Lehnin für Erwachsene und Kinder lädt die Familienbildung des evangelischen Kirchenkreises Steglitz ein. Von Freitag bis Sonntag, 13. bis 15. September, können Kinder ab sieben Jahren in Begleitung ihrer Eltern, Großeltern, Paten oder anderer Bezugspersonen sowie Frauen und Männer jeden Alters am Pilgern für Anfänger teilnehmen. Jeden Tag müssen alle Teilnehmer ungefähr zehn bis zwölf Kilometer am Tag laufen. Unter der Leitung von Petra Drachenberg und...

  • Steglitz
  • 15.06.19
  • 84× gelesen
Soziales

Angebote für Menschen ab 50

Steglitz. Das neue Jahresprogramm der Arbeit mit älteren Menschen im Kirchenkreis Steglitz ist erschienen. Es informiert unter anderem über Angebote, wie Senioren über 50 Jahre andere Menschen aus ihrem Kiez bei kulturellen Aktivitäten oder Ausflügen näher kennenlernen können, über Großeltern-Enkelkinder-Veranstaltungen oder Fortbildungen im Ehrenamt. Zudem finden sich in dem Heft Angebote zu Gesellschaftsspielen, Kaffeenachmittagen oder Fahrradtouren. Wer eine eigene Interessengruppe gründen...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 22.01.19
  • 61× gelesen
Sonstiges
Sabine Plümer kümmert sich im Kirchenkreis Steglitz um Freizeitangebote für junggebliebene Senioren.

Sabine Plümer entwickelt Angebote für Ü50-Jährige

Lichterfelde. Steglitz-Zehlendorf hat berlinweit den größten Anteil an Senioren. Doch viele der Älteren möchten sich nicht in die Senioren-Kategorie stecken lassen. Also meiden sie Angebote in Senioreneinrichtungen. Sabine Plümer plant Aktionen für die Ü50-Jährigen und bringt Generationen zusammen."Senioren wünschen sich mehr Beteiligung und mehr Angebote, bei denen sie aktiv und kreativ sein können", sagt Sabine Plümer. Die 54-Jährige ist im Kirchenkreis Steglitz für die Arbeit mit älteren...

  • Lichterfelde
  • 02.06.14
  • 198× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.