Sozialmarkt

Beiträge zum Thema Sozialmarkt

Soziales

Sozialmarkt mit Handgemachtem

Spandau. Nützliche Dinge zum kleinen Preis gibt es wieder beim Sozialmarkt der gemeinnützigen Goldnetz GmbH. Der findet am 1. Oktober in den Werkstätten des Bildungs- und Beschäftigungszentrums Spandau am Telegrafenweg 21 statt. Handgemachte Geschenke, Musikinstrumente, Lernspiele oder Insektenhotels für den heimischen Garten sind ebenfalls zu haben. Geöffnet ist der Sozialmarkt von 10 bis 15 Uhr und zwar für Personen mit Einkommen von maximal 936 Euro im Monat. uk

  • Spandau
  • 19.09.19
  • 19× gelesen
Soziales

Sommermarkt der Sozialwerkstätten

Hakenfelde. Die gemeinnützige Firma Goldnetz veranstaltet am Freitag, 9. August, auf dem Lutherplatz einen Sozialmarkt. Dieser richtet sich an alle Menschen, die monatlich ein Netto-Einkommen von weniger als 969 Euro zur Verfügung haben. Als Nachweis können Interessierte ihren Berlinpass, die Verdienstbescheinigung oder den Bescheid über Rente oder ALG I/II mitbringen. In Verbindung mit dem Personalausweis sind diese Dokumente gültig und verschaffen Einlass zum Markt. Von 12 bis 17 Uhr gibt es...

  • Hakenfelde
  • 28.07.19
  • 42× gelesen
Soziales

Goldnetz Sozialmarkt

Haselhorst. Die Goldnetz gGmbH lädt am Montag, 3. Juni, wieder zum Sozialmarkt ein. Der steht mit seinem Angebot von 10 bis 15 Uhr am Telegrafenweg 21. Zugang über den Telegrafenweg, da der Zitadellenweg gesperrt ist. Der Sozialmarkt richtet sich an alle Spandauer, die monatlich weniger als 969 Euro netto zur Verfügung haben. Als Nachweis sollten der Berlinpass, die Bescheide vom Sozialamt, Arbeitsamt oder Jobcenter, der Rentenbescheid oder die Verdienstbescheinigung sowie der Personalausweis...

  • Haselhorst
  • 23.05.19
  • 18× gelesen
Soziales

Sozialmarkt zum Osterfest

Haselhorst. Der Goldnetz-Sozialmarkt findet am Freitag, 5. April, wieder in Spandau statt. Er steht von 10 bis 15 Uhr am Telegrafenweg 21. Neben dem üblichen Angebot gibt es diesmal auch Überraschungen zum Osterfest. Der Sozialmarkt der Goldnetz gGmbH richtet sich an alle Personen, die ein monatliches Nettoeinkommen von weniger als 949 Euro haben. Der Berlin-Pass, ALG-II-Bescheid oder Rentennachweis und der Personalausweis sollten mitgebracht werden. uk

  • Haselhorst
  • 26.03.19
  • 21× gelesen
Soziales

Sozialer Weihnachtsmarkt am 8. Dezember

Charlottenburg. Das Projekt Goldnetz Sozialmarkt Berlin wurde 2006 ins Leben gerufen, um Langzeiterwerbslosen eine Tätigkeit anzubieten. Nicht nur die Beschäftigten profitieren, sondern Niedriglohn-Empfänger insgesamt, denn sie können auf den Märkten Dinge des täglichen Bedarfs für kleines Geld erwerben und sich auch mal einen besonderen Wunsch erfüllen. Auf dem Klausenerplatz findet am Sonnabend, 8. Dezember, von 12 bis 17 Uhr ein sozialer Weihnachtsmarkt mit Music-Acts, Tombola und vielen...

  • Charlottenburg
  • 30.11.18
  • 45× gelesen
Kultur
Auf der Breiten Straße können die Besucher des Festes an der Panke auch 2018 an zahlreichen Ständen vorbeischlendern.
6 Bilder

Mit Künstlerboulevard und Lampionumzug
Pankow feiert das Fest an der Panke zum 49. Mal

Am kommenden Wochenende wird auf der Breiten und der Ossietzkystraße gefeiert. Bezirksamt und Veranstalter Laubinger richten am 8. und 9. September das traditionelle Fest an der Panke aus. In diesem Jahr findet es bereits zum 49. Mal statt. Die Besucher erwartet ein buntes Markttreiben. Dafür sorgen Schausteller und Gastronomen. Auf der Hauptbühne auf dem Anger präsentieren die Veranstalter an beiden Tagen ein umfangreiches Showprogramm. Auf dem Fest gibt es zahlreiche Angebote für...

  • Pankow
  • 03.09.18
  • 1.283× gelesen
Soziales

Fahrräder für kleines Geld

Wedding. Am 11. April findet auf dem Nettelbeckplatz wieder ein Sozialmarkt statt. Bedürftige können zu Niedrigpreisen ab 50 Cent Geschenkartikel, neue und gebrauchte Spielsachen, selbstgefertigtes Holzspielzeug, Bücher und CDs erwerben. Unter dem Motto "Fahrradies" werden diesmal vor allem aufgearbeitete Fahrräder und viel Zubehör zu Minipreisen verkauft, die Langzeitarbeitslose in den Werkstätten vom Beschäftigungsträger Goldnetz repariert und generalüberholt haben. Die Goldnetz-Mitarbeiter...

  • Wedding
  • 01.04.15
  • 697× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.