Sporthalle

Beiträge zum Thema Sporthalle

Bauen
Die farbigen Linien auf dem Boden markieren unter anderem Basketball-, Handball- und Badmintonfelder.
2 Bilder

Auch für Sportvereine ein Gewinn
Grundschule an der Wuhle hat eine moderne Sporthalle

Knapp zweieinhalb Jahre wurde gebaut. Jetzt ist die Sporthalle der Grundschule an der Wuhle, Teterower Ring 79, fertiggestellt. Der Neubau wurde kurz vor Weihnachten übergeben. Die Zweifeld-Sporthalle verfügt über eine Galerie sowie über einen Sozialtrakt mit Umkleideräumen. „Durch variable Markierungen auf dem Boden sind Sportarten wie Basketball, Handball und Badminton möglich. Die Sporthalle verfügt zudem über ein Activity-Center und lässt sich mittels Raumteiler von verschiedenen...

  • Kaulsdorf
  • 14.01.22
  • 44× gelesen
Bauen

Grundschule an der Wuhle mit neuer Turnhalle

Kaulsdorf. Die Turnhalle der Grundschule an der Wuhle, Teterower Ring 79, wird in der zweiten Dezemberwoche an die Schule übergeben. Dies teilte das Bezirksamt dem SPD-Abgeordneten Jan Lehmann auf dessen Nachfrage mit. Der Bau der Außenanlagen erfolge im Laufe des kommenden Jahres ohne größere Einschränkungen des Sportbetriebs. Mit dem Bau der neuen Sporthalle wurde 2019 begonnen, nachdem die alte Halle im Schuljahr 2016/2017 abgerissen worden war. Lange Zeit fand der Sportunterricht daher in...

  • Kaulsdorf
  • 27.11.21
  • 50× gelesen
Bauen

Sporthalle ist wieder nutzbar

Mahlsdorf. Die Sporthalle der Friedrich-Schiller-Grundschule kann ab dem 16. August wieder regulär für den Unterricht genutzt werden. Wie Schulstadtrat Gordon Lemm (SPD) auf Facebook mitteilte, wurden die Arbeiten am Dachtragwerk abgeschlossen, die Halle außerdem renoviert. Bis 13. August soll zudem das verschlissene Parkett repariert sein. Zuvor war die Sporthalle mehr als ein halbes Jahr gesperrt, nachdem bei einer Routinekontrolle Probleme mit der Statik festgestellt wurden. Weitere...

  • Mahlsdorf
  • 03.08.21
  • 27× gelesen
Sport

18 Millionen für Sportanlagen

Berlin. Die Senatssportverwaltung hat für dieses Jahr 57 von 59 von den Bezirken angemeldeten Bauvorhaben genehmigt. Für die Sanierung der Sportanlagen stehen 18 Millionen Euro zur Verfügung. Wie eine Umfrage des Senats in den Bezirken ergab, steigt der mittelfristige Sanierungsbedarf bis 2025 für die von den bezirklichen Sportämtern verwalteten öffentlichen Sportanlagen weiter an. Aus dem Sportstättensanierungsprogramm 2020 flossen insgesamt 17,5 Millionen Euro für 80 Baumaßnahmen in die...

  • Mitte
  • 26.02.21
  • 73× gelesen
Bauen
So könnte die neue Grundschule am Naumburger Ring 2022 aussehen.

Knapp 600 Schulplätze entstehen
Bau einer neuen Grundschule am Naumburger Ring soll im März starten

Hellersdorf-Nord ist bereits jetzt mit Schulplätzen unterversorgt. Durch Zuzug und Wohnungsbau wird die Region in den kommenden Jahren sogar noch weiter belastet. Umso wichtiger ist für den Bezirk der Bau einer neuen Grundschule inklusive Turnhalle am Naumburger Ring in der Nähe des U-Bahnhof Louis-Lewin-Straße. Zum Schuljahr 2022/2023 soll die Schule, so hofft Gordon Lemm (SPD), genutzt werden können. „Bis ins Jahr 2030 prognostiziert die Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie einen...

  • Hellersdorf
  • 12.08.20
  • 1.367× gelesen
Bauen

Nach Sanierung übergeben

Hellersdorf. Die sanierte Sporthalle der Wolfgang-Amadeus- Mozart-Gemeinschaftschule, Kastanienallee 57, wird am Montag, 17. Februar, von Gordon Lemm (SPD), Stadtrat für Schule, Sport, Jugend und Familie, offiziell übergeben. Die Sporthalle ist von Oktober 2017 bis November 2019 saniert worden. Die Sanierung kostete inklusive der Erneuerung der Grundleitungen der Außen- und Fernwärmeleitung rund 2,5 Millionen Euro. Die Mittel wurden von der Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen aus...

  • Hellersdorf
  • 08.02.20
  • 115× gelesen
Bauen

Wiedereröffnung nach Sanierung

Marzahn. Die Sporthalle des Tagore-Gymnasiums, Sella-Hasse-Straße 25, wird nach der Sanierung am Donnerstag, 22. August, wiedereröffnet. Seit April vergangenen Jahres wurden der Dachbereich, der Fußboden, die Umkleidekabinen und der Sanitärbereich der Halle erneuert. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 2,3 Millionen Euro. hari

  • Marzahn
  • 15.08.19
  • 48× gelesen
Bauen

Richtfest an Oberschule

Mahlsdorf. Rund sechs Monate nach der Grundsteinlegung feierten am 27. Februar Bezirksamt und Senat das Richtfest für die neue Sekundarschule an der Straße An der Schule. Die Integrierte Sekundarschule entsteht in Holzbauweise und wird als erster Bau der Berliner Schulbauoffensive umgesetzt. Als Investitionssumme sind insgesamt 35 Millionen Euro geplant. Die Schule soll inklusive der Sporthalle am 5. August dieses Jahres fertig sein. Die Außenanlagen sollen dann bis zum Jahresende fertig...

  • Mahlsdorf
  • 05.03.19
  • 75× gelesen
Bauen

Streit um Pissoir im Mädchenklo

Ein Pissoir für Jungs in einer Behindertentoilette in der Mahlsdorfer Grundschule wurde von Mitgliedern von Sportvereinen als anstößig empfunden. Forderungen nach einem „Rückbau“ will das Bezirksamt aber nicht nachkommen. Die Mahlsdorfer Grundschule, Feldrain 47, hatte zu Schuljahresbeginn im Herbst endlich ihre zwei neuen Turnhallen in Betrieb nehmen können. Die alte Turnhalle war marode gewesen und musste ersetzt werden. Bei den Neubauten wurde auch an barrierefreie Toiletten für Behinderte...

  • Mahlsdorf
  • 20.12.17
  • 427× gelesen
  • 1
Sport
Bei der Übergabe war die Sporthalle an der Rudolf-Leonhard-Straße noch eingerüstet. Bis Mitte November wird das Dach repariert.
2 Bilder

Der BSC Marzahn kann in Kürze wieder an der Leonhard-Straße trainieren

Marzahn. Die Turnhalle an der Rudolf-Leonhard-Straße wurde saniert und an das Sportamt übergeben. Noch im November sollen die Sportler des BSC Marzahn hier wieder trainieren können. Zum Zeitpunkt der Übergabe der Halle an der Leonhard-Straße war diese allerdings noch eingerüstet. „Wir lassen noch das Dach mit Geld aus dem Schul- und Sportstättensanierungsprogramm des Senats reparieren“, erklärte Immobilienstadträtin Juliane Witt (Die Linke). Diese Arbeiten würden voraussichtlich noch bis Mitte...

  • Marzahn
  • 01.11.17
  • 437× gelesen
Sport
Nach dem Auszug der Flüchtlinge steht die Sporthalle an der Rudolf-Leonhard-Straße leer. Der BSC Marzahn kann sie noch nicht wieder nutzen.

Sporthalle bleibt bis auf Weiteres geschlossen

Marzahn. Der Bezirk hat die Sporthalle an der Rudolf-Leonhard-Straße zurück. Für den Vereinssport kann sie jedoch noch nicht wieder genutzt werden. Die Sporthalle ist eine von drei Turnhallen, die ab Herbst 2015 vom Senat als Notunterkunft für Flüchtlinge genutzt wurden. Im Herbst vergangenen Jahres wurden sie leer gezogen und gingen an den Bezirk zurück. Der Senat stellte Anfang dieses Jahres rund 650 000 Euro für ihre Sanierung zur Verfügung. 263 000 Euro stehen bereit, um die Halle an der...

  • Marzahn
  • 08.03.17
  • 308× gelesen
Bauen

Ausschuss empfiehlt den Bau von Einfamilienhäusern an der Lily-Braun-Straße/Am Baltenring

Hellersdorf. Die Fläche zwischen Lily-Braun-Straße und Am Baltenring kann mit Einfamilienhäusern bebaut werden. Darauf haben sich die Mitglieder im Stadtentwicklungsausschuss verständigt. Das schmale Grundstück Lily-Braun-Straße 52/Am Baltenring 1E befindet sich zwischen dem Pflegewohnzentrum Kaulsdorf-Nord und der Sporthalle Am Baltenring sowie einem Spielplatz. Es befindet sich im Eigentum des Landes Berlin und soll den Liegenschaftsfonds vermarktet werden. Im Zusammenhang damit erstellt das...

  • Hellersdorf
  • 06.03.17
  • 158× gelesen
Bildung
Die Sporthalle war Anfang Januar bereits fast vollständig entkernt.

Grundschule an der Wuhle hat bis 2018 keine Turnhalle

Hellersdorf. Die Turnhalle der Grundschule an der Wuhle wird derzeit abgerissen. Die Jungen und Mädchen müssen zum Sportunterricht in die 1,2 Kilometer entfernte Turnhalle der Peter-Huchel-Straße. Seit Anfang des Jahres lässt daher das Schulamt die Schüler der ersten bis dritten Klassen mit Bussen in die Ausweichhalle transportieren. Bei Winterwetter und während der dunklen Jahreszeit sei der Weg besonders für die Jüngsten zu weit und zudem gefährlich. Der Bustransport bis März geplant. Ab...

  • Hellersdorf
  • 06.01.17
  • 847× gelesen
Sport
Die Kinder des Sommercamps haben schon mal die neue, alte Halle getestet.

Erste Halle im Bezirk frei

Hellersdorf. Die Sporthalle an der Carola-Neher-Straße 61 ist die erste von vier Hallen im Bezirk, die nach der Nutzung als Notunterkunft für Flüchtlinge freigezogen wurde. Sie steht nun wieder dem Vereinssport zur Verfügung.Am 15. August übergab Bezirksbürgermeister Stefan Komoß die Halle in Anwesenheit des Regierenden Bürgermeisters Michael Müller an den Fußball-Verein BSV Eintracht Mahlsdorf. Michael Müller dankte insbesondere den jungen Fußballern, die für einige Zeit auf ihre gewohnten...

  • Mahlsdorf
  • 18.08.16
  • 105× gelesen
Bauen
Der neue Anbau des Otto-Nagel-Gymnasiums hat eine Aula, eine Schulbibliothek nebst Ausstellungsraum und fünf Unterrichtsräume.
2 Bilder

Otto-Nagel-Gymnasium: Unterricht mit Baulärm wohl bis mindestens 2020

Biesdorf. Der Anbau am Otto-Nagel-Gymnasium mit der neuen Aula wurde kürzlich eingeweiht. Trotz der Freude darüber fragen sich Eltern und Schüler, wie lange die Schule noch eine Baustelle sein wird. Seit 2012 wird am Otto-Nagel-Gymnasium gehämmert und gebohrt. In dem Jahr hatte das Bauamt festgestellt, dass das Dach des Schulgebäudes saniert werden muss und die Turnhalle unter anderem wegen Problemen mit der Dachkonstruktion nicht mehr nutzbar ist. Schon damals litt das Gymnasium unter...

  • Biesdorf
  • 06.04.16
  • 627× gelesen
Bauen
Der Ergänzungsbau der Pustblume-Grundschule entstand auf einer Brachfläche gleich neben dem Kinderforscherzentrum Helleum in der Kastanienallee.

Die Pusteblume-Grundschule weiht Ergänzungsbau ein

Hellersdorf. Der Ergänzungsbau für die Pusteblume-Grundschule ist Mitte März eingeweiht worden. Die Übergabe markiert einen Zwischenschritt zur Sanierung des alten Schulgebäudes. Das alte Schulgebäude in der Kastanienallee 118 ist nicht nur sanierungsbedürftig, es ist auch schlicht zu klein für die stark steigenden Schülerzahlen. Im vergangenen Jahr ließ der Senat für 4,7 Millionen Euro einen sogenannten Modularen Ergänzungsbau mit 24 Klassenzimmern auf einer Brache in der Kastanienallee 61...

  • Hellersdorf
  • 17.03.16
  • 1.414× gelesen
Bauen
Zum Start des neuen Schuljahres findet in der Grundschule am Bürgerpark in dem 2015 fertiggestellten Anbau der Unterricht statt. Das dahinter gelegene Schulgebäude wird bis 2018 saniert.

Bauboom an den Schulen

Marzahn-Hellersdorf. Im Bezirk wird so viel gebaut wie lange nicht mehr. In diesem Jahr startet oder beendet das Bezirksamt rund 40 größere oder kleinere Baumaßnahmen. Investitionsschwerpunkt sind die Schulen. Der größte Teil der Investitionsmittel kommt den Schulen oder Sportanlagen zugute. Die Bevölkerung im Bezirk wächst, die Schülerzahlen nehmen wieder zu. In den Großsiedlungen müssen Schulgebäude saniert oder erweitert werden. Aber auch in den Siedlungsgebieten hat sich ein stark...

  • Marzahn
  • 12.02.16
  • 860× gelesen
Sport

Elsengrund-Sporthalle: Wiedereröffnung zu Schuljahresbeginn

Marzahn-Hellersdorf. Die Sporthalle der ehemaligen Elsengrund-Schule wird saniert. Ende der Sommerferien soll sie fertig sein, sodass die Franz-Carl-Achard-Grundschule und Sportvereine sie wieder nutzen können. Mitte März konnte die Halle an der Elsenstraße nach einem Wasserschaden zeitweilig nicht mehr benutzt werden. Der Bodenbelag war stark angegriffen. Inzwischen wurden bereits die Rohrleitungen repariert, die Räume in der Halle getrocknet und schadhafte Putzflächen größtenteils entfernt....

  • Kaulsdorf
  • 12.08.15
  • 261× gelesen
Sport

Sporthalle Kyritzer Straße wird saniert

Hellersdorf. Das Bezirksamt will die Sporthalle in der Kyritzer Straße bis 2017 sanieren lassen. Anschließend kann sie wieder von der Haeckel-Schule und den Sportvereinen genutzt werden. Das Geld für die Sanierung der Sporthalle in der Kyritzer Staße 43 bekommt der Bezirk vom Senat. Es handelt sich um 1,8 Millionen Euro, die aus dem sogenannten Sondervermögen wachsende Stadt (SIWA) bereit gestellt werden sollen. Die SIWA-Mittel wurden bereits durch den Hauptausschuss des Abgeordnetenhauses...

  • Hellersdorf
  • 31.07.15
  • 511× gelesen
Politik

Sporthalle wird zur Lagerhalle

Hellersdorf. Der Senat verzichtet gänzlich darauf, die Sporthalle in der Kyritzer Straße 43 als Unterkunft für Flüchtlinge zu nutzen. Das gab Franz Allert, Präsident des Landesamtes für Gesundheit und Soziales bekannt. Das Bezirksamt hatte Mitte Januar angekündigt, dass die Belegung mit Asylbewerbern umgehend erfolgen solle. Aber das LaGeSo verschob die Entscheidung, weil der Zustand der Halle nicht befriedigend war. Das Gebäude war 2012 durch einen Brand beschädigt worden. Für das Landesamt...

  • Hellersdorf
  • 19.02.15
  • 119× gelesen
Bauen
Die Sporthalle des Wilhelm-von-Siemens-Gymnasiums kann nicht mehr genutzt werden. Ein Wasserschaden hat den Hallenboden zerstört.

Offenes Ventil setzt Turnhalle eines Gymnasiums unter Wasser

Marzahn. Die Sporthalle des Wilhelm-von-Siemens-Gymnasiums ist seit Ende Juli geschlossen. Ein Wasserschaden hat sie unbenutzbar gemacht. Der Schaden entstand kurz nach Inbetriebnahme der neuen Solaranlage auf dem Dach der Sporthalle. Sie wurde am 24. Juli in Betrieb genommen. Der Schaden wurde aber erst am 29. Juli durch eine Reinigungskraft festgestellt. Da der Hausmeister der Schule in der Zeit im Urlaub war, lässt sich der genaue Zeitpunkt nicht mehr ermitteln, wann das Wasser die Halle...

  • Marzahn
  • 18.09.14
  • 191× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.