Sportstätte am Weißen See

Beiträge zum Thema Sportstätte am Weißen See

Sport
Guido Wallmann in der Traglufthalle, die der Sportclub Dokan zurzeit nutzt. Der Geschäftsführer ist froh, dass die Mitglieder ihrem Sportclub trotz Provisorium weiter die Treue halten.
2 Bilder

Baubeginn rückt näher
Für den Neubau der Sportstätte am Weißen See gibt es inzwischen eine Genehmigung

Guido Wallmann, der Geschäftsführer des Sportclubs Dokan, ist optimistisch. Es mehren sich die Anzeichen, dass der langjährige Kampf um eine Sportstätte am Weißen See Früchte trägt. Die frühere Sportstätte in der Berliner Allee 127 ist verfallen und muss abgerissen werden, damit an dieser Stelle ein moderner zweistöckiger Neubau errichtet werden kann. Als Zwischenlösung dient dem Sportclub zurzeit eine Traglufthalle auf dem Grundstück, die er seit Sommer 2018 nutzt. Seit inzwischen neun Jahren...

  • Weißensee
  • 19.03.20
  • 595× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.