Straßensperrung

Beiträge zum Thema Straßensperrung

Verkehr
Die Brücke am Bahnhof Wuhlheide ist nur noch für Fahrzeuge bis zwölf Tonnen zugelassen.

Brücke wird für vier Tage gesperrt
Umleitung über Karlshorst möglich

Die Köpenicker-Allee-Brücke am S-Bahnhof Wuhlheide muss für dringende Instandsetzungsarbeiten kurzfristig gesperrt werden. Vom 15. April 6 Uhr bis zum 18. April 12 Uhr ist sie nicht nutzbar. In dieser Zeit werden Fugen und abgefahrene Fahrbahnbeläge im Auftrag der zuständigen Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz erneuert. Für Anlieger bleibt die Rudolf-Rühl-Allee bis zur Baustelle befahrbar, der S-Bahnbetrieb ist durch die Arbeiten nicht eingeschränkt. Fußgänger können die...

  • Oberschöneweide
  • 08.04.20
  • 2.621× gelesen
  • 1
  • 1
Verkehr
4 Bilder

Veränderte Verkehrsführung auf die westliche Seite der Treskowallee
Sperrung vom 15.07.2019 bis April 2020: Rheinstein-, Ehrenfels- und Stolzenfelsstraße werden von der Treskowallee abgeschnitten

Am Montag beginnt die nächste Baustellenphase der Treskowallee: Von der Marksburgstraße bis zum Hegemeisterweg wird der gesamte Verkehr dann auf die westliche Seite  gelenkt. Detaillierte Informationen bieten die Fotos: Zum einen der Originalflyer der BVG und eine Übersicht, wo genau sich was exakt verändert.  Die Zu- und Abfahrt Rheinsteinstein-, Ehrenfels- und Stolzenfelsstraße ist vom 15.07.2019 bis mindestens April 2020 dann nicht mehr möglich. Nur der Linienverkehr ist davon ausgenommen....

  • Karlshorst
  • 09.07.19
  • 2.642× gelesen
Verkehr
Die Unterführung am S-Bahnhof wird völlig neu gestaltet - dort sind künftig die Tram-Haltestellen.
4 Bilder

Berliner Verkehrsbetriebe erneuern jetzt Gleise und Wege in der Treskowallee
Die ewige Baustelle

Die Verkehrssituation in Karlshorst verlangt Anwohnern und Durchreisenden seit geraumer Zeit einiges an Geduld ab. Mindestens zwei weitere Jahre bleibt die Treskowallee noch eine Großbaustelle, wie bei einer öffentlichen Info-Veranstaltung der Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) im Kulturhaus zu erfahren war. Avisiertes Bauende ist der Sommer 2021. Schon 20 Minuten vor Beginn war im Saal kaum noch ein Platz frei, wer später kam, musste stehen. Gut 200 Leute fanden am 29. Januar den Weg ins...

  • Karlshorst
  • 06.02.19
  • 7.080× gelesen
Verkehr
Für die Anwohner hat der Wasserrohrbruch in der Fanningerstraße weiterhin Folgen: Straßensperrungen, Bauarbeiten, Lärm.
5 Bilder

Teurer Rohrbruch: Fanningerstraße bleibt gesperrt

Was genau die Ursache war, ist noch immer nicht klar – die Folgen bekommen Anwohner und BVG-Fahrgäste aber weiterhin zu spüren: Nach einem Wasserrohrbruch mit heftigen Überschwemmungen in der Fanningerstraße ist der Straßenabschnitt nach wie vor gesperrt. Am Morgen des 16. November platzte in der Fanningerstraße, nahe der Kreuzung Guntherstraße, ein Hauptwasserrohr. Teile der angrenzenden Straßen waren für gut eine Stunde von gelben Fluten überspült. Ein am Bordstein geparktes Auto sackte fast...

  • Lichtenberg
  • 17.12.17
  • 373× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.