Alles zum Thema Untermieter

Beiträge zum Thema Untermieter

Wirtschaft
Das Café Sibylle ist mehr als ein Lokal. Und das nicht nur wegen seines markanten Namenszugs.

Institution in Gefahr: Was wird aus dem Café Sibylle?

Es passiert selten, dass die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) einen Tagesordnungspunkt nichtöffentlich behandelt. Am 28. Februar war das der Fall. Es ging um drei Anfragen zur Zukunft des Cafés Sibylle. Die steht auf der Kippe. Das Café an der Karl-Marx-Allee ist eine Institution. Auch als Erinnerungs-, Veranstaltungs- und Ausstellungsort. Es wird bisher von der Krea GmbH betrieben, die Untermieter der Räume ist. Als Hauptmieter zeichnet der Bildungsträger BUF. Eigentümer ist die Predac...

  • Friedrichshain
  • 05.03.18
  • 1.686× gelesen
  •  1
Bauen und Wohnen

Mieter haftet bei Untervermietung: Vertrag muss eingehalten werden

Auch ein Untermieter muss sich an Regeln halten. Vermietet er Teile der Wohnung an Touristen, riskiert er die Kündigung des Hauptmietvertrags. Das ergibt sich aus einem Urteil des Landgerichts Berlin vom 4. November 2015 (Az.: 65 S 318/15). In dem verhandelten Fall war eine Fünf-Zimmer-Wohnung an eine Familie vermietet worden. Diese vermiete die Wohnung mit Zustimmung der Vermieterin unter. Der Untermieter allerdings vermietete einzelne Räume der Wohnung an Touristen – und zwar ohne Erlaubnis....

  • Mitte
  • 26.02.16
  • 27× gelesen
Bauen und Wohnen

Aufnahme von Flüchtlingen

Wer bei sich einen Flüchtling aufnehmen will, sollte einige rechtliche Aspekte beachten. Zum einen brauchen Mieter eine Erlaubnis vom Vermieter. Darauf macht der Eigentümerverband Haus & Grund aufmerksam. Außerdem sollten Helfer ihren Hausratversicherer informieren, dass sie einen neuen Mitbewohner haben, rät Elke Weidenbach von der Verbraucherzentrale NRW. So seien Verbraucher auf der sicheren Seite für den Fall, dass ein Schaden auftritt, den der Versicherer regulieren muss. mag

  • Mitte
  • 05.02.16
  • 40× gelesen
Bauen und Wohnen

Keine Dauergäste aufnehmen: Vermieter über Nutzung informieren

Lässt ein Mieter vorübergehend eine andere Person bei sich wohnen, zum Beispiel weil er auf eine längere Reise geht, kann der Vermieter nichts dagegen sagen. Mieter sollten ihren Vermieter darüber jedoch informieren. Wie lange gilt ein Gast als Gast und ab wann wird er zum Untermieter? Klare Regeln dafür gibt es nicht. "Ab einer Zeit von acht Wochen dürfte der Gästestatus aber problematisch werden", sagt Siegmund Chychla vom Mieterverein zu Hamburg. Dabei ist es egal, ob der Besucher Geld...

  • Mitte
  • 23.10.15
  • 63× gelesen