Veranstaltungen

Beiträge zum Thema Veranstaltungen

Politik
Für alle Veranstaltungen auf dem Alex gelten neue Regeln.
4 Bilder

Alex-Kommission wählt aus
Neues Vergabeverfahren für Veranstaltungen auf dem Alexanderplatz

Der ewige Budenzauber auf Mittes wichtigstem Platz sorgt seit Jahren für Kontroversen und Streit. Ab 2021 entscheidet eine Kommission, wer auf dem Alex Party machen darf. Oktoberfest, Weihnachtsmarkt, Ostern – und dazu noch viele weitere Straßenfeste und Open-Air-Veranstaltungen wie Veggie-Fest oder Afrika-Festival. Auf den Alex, den täglich mehr als 300 000 Menschen passieren, wollen alle mit ihren Botschaften und Bierhähnen. Um das Budenchaos ein wenig zu ordnen, gilt im Bezirk seit zehn...

  • Mitte
  • 06.12.19
  • 147× gelesen
Bauen
Die Testrunden sind gedreht. Jetzt kann es auf der neuen Skateanlage im Poststadion losgehen.

Im Frühjahr geht es erst so richtig los
Programm zum Tag der Städtebauförderung in Moabit und Tiergarten

An vier Orten in Tiergarten und Moabit ist in diesem Jahr die Städtebauförderung zu erleben und wie die verschiedenen Förderprogramme auf die Stadtentwicklung wirken. Die Städtebauförderung gibt es bereits seit 1971. Sie wurde im Lauf der Jahrzehnte an die jeweiligen Entwicklungen und Aufgaben der Kommunen angepasst. In diesem Jahr findet der bundesweite Tag der Städtebauförderung am 11. Mai statt. Er wird von Bund, Ländern, dem Deutschen Städtetag, dem Deutschen Städte- und Gemeindebund...

  • Moabit
  • 02.05.19
  • 274× gelesen
Politik
Bürgermeister Stephan von Dassel (rechts) und der neue „Alex-Manager“ Andreas Richter bei ihrem ersten gemeinsamen öffentlichen Termin.
2 Bilder

Wie die Spanische Treppe oder der Times Square
„Alex-Manager“ Andreas Richter stellte seine Vision und erste Ideen für Berlins berühmtesten Platz vor

„Alex-Manager“ Andreas Richter hat ambitionierte Pläne. Er möchte eine „Atmosphäre zum Wohlfühlen“ auf dem wohl bekanntesten Platz Berlins erzeugen. Wie er sich das vorstellt, hat er Anfang Februar gemeinsam mit Mittes Bürgermeister Stephan Dassel (B'90/Grüne) erläutert. Dem ehemaligen Kulturunternehmer Andreas Richter sind Veranstaltungen am Alex besonders wichtig. Er betont, welchen Stellenwert dieser Platz in Berlin und auch weltweit einnehmen könnte und bedauert, dass er im Moment eher...

  • Mitte
  • 12.02.19
  • 417× gelesen
Wirtschaft

Ausblick auf das Jahr 2019

Moabit. Das Unternehmensnetzwerk Moabit hat seine Veranstaltungspläne für 2019 vorgestellt. Neben den regelmäßigen Treffen der Arbeitsgemeinschaften „Green Moabit“ und „Austausch und Netzwerken“ beginnt im Februar wieder das Unternehmerfrühstück. In der Reihe „Wir besuchen“ geht es ins Vattenfall-Heizkraftwerk Moabit, auf den Großmarkt an der Beusselstraße, zum Frauenhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik und zum Institut für Werkzeugmaschinen und Fabrikbetrieb der...

  • Moabit
  • 20.12.18
  • 22× gelesen
Verkehr
Die Straße des 17. Juni vom Großen Stern aus gesehen. In den kommenden Wochen ist zur Abwechslung mal freie Fahrt.
2 Bilder

Zahl der Feste auf dem 17. Juni beschränken: Entscheidung liegt beim Land Berlin

Tiergarten. Schon wieder gesperrt! Viele Autofahrer kennen den Ärger beim Anblick der rot-weißen Verkehrsbaken und der Gitter, die am Großen Stern oder am Brandenburger Tor eine Weiterfahrt über die Straße des 17. Juni verhindern. Es sind längst nicht nur Traditionsveranstaltungen wie das Deutschlandfest am 3. Oktober, der Berlin-Marathon, die Modemesse Fashion Week und die Fanmeilen zu Fußballwelt- und Europameisterschaften, die auf der einstigen Paradestraße der Nazis stattfinden....

  • Tiergarten
  • 30.10.17
  • 243× gelesen
Wirtschaft

Zu viel Rummel: Öffentliche Plätze: Immer mehr Feste nerven die Berliner

von Jana Wörrle Ob Karneval der Kulturen, große Silvesterparty, Straßenfeste oder Oktoberfestrummel – in Berlin ist immer etwas los. Aber nicht immer tun die Veranstaltungen dem Image der Stadt gut. Florian Swyter von der Berliner FDP nannte den Alexanderplatz erst kürzlich in einem Bericht der Berliner Morgenpost einen „Dauerrummelplatz“. Mittes Bürgermeister Stephan von Dassel (Grüne) hat angekündigt, für den Alexanderplatz nicht mehr so vielen, aber dafür qualitativ besseren...

  • Charlottenburg
  • 24.10.17
  • 605× gelesen
Kultur

Was ist los in den Sommerferien?

Berlin. Endlich haben die lang erwarteten großen Ferien begonnen. Mit den Angeboten der Kinder- und Jugendeinrichtungen Berlins kann man bis 2. September viel Spaß haben. Unter www.berlin.de/familie hat der Berliner Beirat für Familienfragen im Veranstaltungskalender des Familienportals, das neben Veranstaltungen auch eine Vielzahl an Informationen für Familien bietet, eine Auswahl der Ferienprogramme online gestellt. Da gibt es einen Rapworkshop, Ausflüge ins Umland oder auch eine...

  • Charlottenburg
  • 21.07.16
  • 338× gelesen
Wirtschaft

König Lounge

König Lounge, Markgrafenstraße 32, 10117 Berlin, Mo-Fr 10-19 Uhr sowie nach Vereinbarung, 94 05 29 47, www.koenig-lounge.com Berlins neue Eventlocation am Gendarmenmarkt hat am 1. Juli offiziell eröffnrz. Die König Lounge ist nicht nur ein Showroom des Autohauses König, sie steht als Veranstaltungs- und Konferenzraum für Ausstellungen, Kongresse, Meetings, Wohltätigkeitsveranstaltungen, Vorträge, Galas, Geburtstage, Firmenevents, Pressekonferenzen, Hochzeiten, Weihnachtsfeiern und Partys zur...

  • Mitte
  • 28.07.15
  • 96× gelesen
Kultur

Die Macher des Zentrums „Supermarkt“ ziehen weiter

Gesundbrunnen. Nach vier Jahren im Brunnenviertel verabschiedete sich das Veranstaltungs- und Kreativzentrum „Supermarkt“ am 25. Juni von seinem bisherigen Standort in der Brunnenstraße 64. Die Initiatoren Zsolt Szentirmai, Ela Kagel und David Farine und ihre Mitstreiter blicken mit Wehmut unter anderem auf mehr als 300 erfolgreiche Konferenzen, Workshops, Ausstellungen und andere Veranstaltungen zurück. „Wir wären gern geblieben. Aber die Gründe für einen Standortwechsel sind komplexer...

  • Gesundbrunnen
  • 05.07.15
  • 162× gelesen
Leute
Das Kulturnetzwerk organisiert das jährliche Kulturfestival Wedding & Moabit.

Plattform für die Weddinger und Moabiter Kreativszene

Wedding. Das Kulturnetzwerk Wedding & Moabit hat jetzt unter www.knwm.de eine eigene Internetplattform, auf der sich alle Künstler und Kreative aus Wedding und Moabit präsentieren und ihre Veranstaltungen, Projekte und Termine eintragen können.Über die Plattform ist es möglich, seine Veranstaltungen auch bei Partnernetzwerken und Medienpartnern zu verbreiten. Ziel ist es, die Kreativszene zu vernetzen und gegenüber Politik und Verwaltung als bedeutenden Akteur zu stärken. Das Kulturnetzwerk...

  • Wedding
  • 05.05.14
  • 48× gelesen
Soziales

Anmelden zur Aktionswoche

Berlin."Engagement macht stark!" lautet das Motto der bundesweiten Aktionswoche des bürgerschaftlichen Engagements, die in diesem Jahr vom 12. bis 21. September und damit bereits zum zehnten Mal stattfindet. Vereine, Projekte, Initiativen, Stiftungen, Organisationen und Unternehmen haben die Möglichkeit, sich mit ihren Veranstaltungen in den Engagementkalender einzutragen. Über die Suchfunktionen des Kalenders können Veranstaltungen in der Nähe oder zu bestimmten Themenbereichen gefunden...

  • Mitte
  • 29.04.14
  • 46× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.