Praktische Gesundheitstipps

Tempelhof-Schöneberg. Anfang Mai ist die Broschüre „Gesund älter werden“ erschienen. Das Heft, herausgegeben von der Alkohol- und Medikamentenberatungsstelle für Mädchen und Frauen FAM, enthält Tipps, wie Senioren auch im Alter möglichst selbstständig bleiben und Wohlbefinden und Gesundheit bestmöglich erhalten. Die Hinweise reichen von einfachen Bewegungsübungen, die beim Bügeln oder Kochen erledigt werden können, über mögliche Alternativen zu Medikamenten bei Schlafstörungen bis hin zu Entspannungsmethoden oder Rezepten bei Gelenkschmerzen. Erhältlich ist die Broschüre bei FAM, Motzstraße 9, und in der Planungs- und Koordinierungsstelle Gesundheit im Rathaus Tempelhof, Tempelhofer Damm 165. PH

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen