Kiezspaziergang in Luckenwalde

Tempelhof-Schöneberg. Seit mehr als 25 Jahren sind der Bezirk und der Landkreis Teltow-Fläming partnerschaftlich verbunden. Nachdem bereits Großbeeren und Blankenfelde-Mahlow an der Reihe waren, wird die Tradition der Kiezspaziergänge am Sonnabend, 27. April, in der Kreisstadt Luckenwalde fortgeführt. Los geht’s um 14 Uhr vor der Bibliothek am Bahnhof. Wer am Rundgang teilnehmen möchte, lernt unter anderem den Jugendklub „Go7“, die katholische Kirche St. Josef, die ehemalige Synagoge sowie Rathaus, Stadttheater, Boulevard und Kreishaus kennen. Ende ist gegen 16 Uhr auf dem Luckenwalder Frühlingsfest mit Bühnenprogramm. Eingeladen haben Bürgermeisterin Angelika Schöttler, Landrätin Kornelia Wehlan und die Bürgermeisterin Luckenwaldes, Elisabeth Herzog-von der Heide. PH

Autor:

Philipp Hartmann aus Tempelhof

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.