Anzeige

Ordnungsamt online: Beschwerden per Mausklick möglich

Probleme im öffentlichen Raum können dem Ordnungsamt rund um die Uhr über das Internet gemeldet werden.
Probleme im öffentlichen Raum können dem Ordnungsamt rund um die Uhr über das Internet gemeldet werden. (Foto: HDK)

Tempelhof-Schönberg. Ob Lärm, Müll oder Straßenschäden: Bürger können den Bezirksämtern online Hinweise zu Missständen im öffentlichen Raum übermitteln.

Das relativ benutzerfreundliche und zentrale Portal der Berliner Ordnungsämter ist unter https://ordnungsamt.berlin.de/frontend/dynamic/#!start erreichbar. Die Seite ist allerdings nicht für Angelegenheiten und Vorfälle zu nutzen, die ein sofortiges Einschreiten von Polizei, Feuerwehr oder Wasserbetriebe erfordern, zum Beispiel, wenn es um Verkehrsmaßnahmen und andere dringende Sofortmaßnahmen geht. Für „normale“ Anzeigen bei der Polizei kann der Button der Internetwache angeklickt werden.

Auch defekte Ampelanlagen können direkt per Extra-Button an die zuständige Firma Alliander Stadtlicht, defekte Straßenbeleuchtung an die Stromnetz Berlin GmbH gemeldet werden. Bei Notfällen gilt allerdings nach wie vor, direkt die Notrufnummern der Polizei ( 110) oder der Feuerwehr ( 112) anzuwählen. HDK

Anzeige

Meistgelesene Beiträge

Anzeige
Anzeige

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt