Toktumur rettet Croatia einen Punkt

Tempelhof. In der 2. Abteilung der Landesliga hat die ersatzgeschwächte Elf des SD Croatia am vergangenen Sonntag einen glücklichen Punktgewinn gefeiert. Die Partie beim SC Charlottenburg endete torlos. In Durchgang eins hatte Croatia zwar mehr Ballbesitz, aber kaum nennenswerte Chancen. Nach der Pause übernahm der SCC die Kontrolle - und hatte in der Schlussminute die große Gelegenheit zum Sieg. Croatias Keeper Wiegels war bereits geschlagen, doch Verteidiger Toktumur rettete auf der Linie.

Fußball-Woche / JL

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen