Neuer Hauptsitz am Hafen

Tempelhof. Das Unternehmen "JPK Instruments AG" hat kürzlich einen weiteren Zehn-Jahres-Mietvertrag über 2200 Quadratmeter Bürofläche im funkwerk.berlin, Colditzstraße 34-36/Volkmarstraße 16-24, in unmittelbarer Nähe des Tempelhofer Hafens unterzeichnet. Damit hat JPK Instruments, ein weltweit führender Hersteller von Nanoanalytik-Instrumenten für den "Life Sciences"-Bereich, seinen Berliner Hauptsitz nach Tempelhof verlegt und seine Flächen erweitert. JPK hat vorwiegend neue Büroflächen angemietet, aber auch den Labor- und Produktionsbereich vergrößert, um der weltweit steigenden Nachfrage nach Produkten des Unternehmens nachkommen zu können.

Horst-Dieter Keitel / HDK

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen