Raoul Grüneis dirigiert

Wo: Philharmonie Berlin, Herbert-von-Karajan-Straße 1, 10785 Berlin auf Karte anzeigen

Tiergarten. Das Junge Sinfonieorchester Berlin gastiert am Sonnabend, 30. Mai, um 20 Uhr im Kammermusiksaal der Philharmonie, Herbert-von-Karajan-Straße 1. Auf dem Programm stehen das Violinkonzert von Tschaikowski, dessen Solopart die Violinistin Anne Maria Wehrmeyer übernimmt, und die 4. Sinfonie von Beethoven. Der Chefdirigent des Jungen Sinfonieorchester, Andreas Schulz, übergibt an diesem Abend seinen Taktstock an den Generalmusikdirektor Raoul Grüneis vom Mittelsächsischen Theater. Karten ab acht Euro gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter 01806 57 00 70 und auf www.eventim.de.

Hendrik Stein / st

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen